Tägliche Bewegung

Elle Macpherson schwört auf Sport

publiziert: Donnerstag, 27. Nov 2014 / 19:57 Uhr
«Ich plane ihn [den Sport] ein wie ein Meeting. Ich glaube an die Kraft des Sportes, um gesund zu bleiben.»
«Ich plane ihn [den Sport] ein wie ein Meeting. Ich glaube an die Kraft des Sportes, um gesund zu bleiben.»

Foto-Schönheit Elle Macpherson (50) geht ihr Fitnesstraining wie ein Business-Meeting an und nimmt sich für ihren Körper Zeit - schliesslich soll er noch lange so heiss aussehen wie jetzt.

6 Meldungen im Zusammenhang

Das Supermodel ist für seinen Traumkörper bekannt, der der Schönheit sogar den Spitznamen 'The Body' einbrachte. Um immer in Topform zu bleiben, geht die Australierin ihr Fitnesstraining genauso wie ein Geschäftstreffen an - sie schaufelt sich dafür immer Zeit frei, um den Dingen ihre volle Aufmerksamkeit widmen zu können.

«Ich plane ihn [den Sport] ein wie ein Meeting. Ich glaube an die Kraft des Sportes, um gesund zu bleiben. Wenn wir körperliches Training mit den Freuden der Natur kombinieren und eine neue Fähigkeit erlernen, tut es dem Körper und Geist wirklich viel Gutes», betonte sie im Gespräch mit der britischen Zeitung 'Metro'.

Mentales Wohlbefinden

Sie arbeitet nicht nur regelmässig an ihrem Traum-Body, sondern achtet auch auf ihr mentales Wohlbefinden. So ist Elle ein grosser Fan von Meditation und benutzt Visualisierungstechniken als Werkzeug, um selbstbewusst zu sein.

Selbstbewusst ja, abgehoben nein: Trotz ihres Status' als eine der schönsten Frauen der Welt bleibt die Blondine mit den Füssen am Boden: «Ich wache nicht auf und denke, dass ich die begehrenswerteste Frau auf dem Planeten bin. Aber ich hüpfe aus dem Bett und begrüsse den Tag mit Enthusiasmus. Mein Körper fühlt sich gut, mein Geist fühlt sich gut. Und ich bin glücklich, am Leben zu sein», strahlte sie.

Jeden Tag ein neuer Vorsatz

Die Beauty hat dabei ihren ganz persönlichen Ansatz gefunden, um sich diese Lebensfreude zu bewahren: «Jeden Morgen nehme ich mir für den Tag etwas Bestimmtes vor. Egal ob das ist, etwas Neues zu erreichen, mir meinen Humor zu bewahren, wenn die Dinge schwierig werden, ein Projekt zu beenden oder mich in Geduld zu üben, wenn mich meine Kinder verrückt machen», lachte Elle Macpherson.

(flok/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Laufstegschönheit Elle Macpherson ... mehr lesen
Elle und ihr Liebster sind seit Juli 2013 verheiratet.
Laufstegschönheit erinnert sich an ihre Anfänge in der Branche zurück.
Fashion Laufstegschönheit Elle Macpherson ... mehr lesen
Fashion Topmodel Elle Macpherson tut ... mehr lesen
Elle Macpherson
Fashion Die berühmte Laufsteg-Grazie Elle ... mehr lesen
Elle Macpherson hat nicht viel an sich auszusetzen.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Elle Macpherson.
Fashion Elle Macpherson (50) schwört viel ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Oli Inclusive an der Dübendorfer Drohnenshow.
Oli Inclusive  Oli Inclusive traf sich beim Drohnenrennen an der Scientifica in Dübendorf mit Robotikforscher Christian Pfeiffer und sprach mit ihm. Pfeiffer ist Mitglied der Arbeitsgruppe «Universität Zürich Robotics» and «Perception Group», die von Prof. Davide Scaramuzza geleitet werden. mehr lesen 
Boutiquen Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne ... mehr lesen  
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
Quentin Tarantino als Kopie, Madame Tussauds, Wien.
US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte ... mehr lesen  
Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf ... mehr lesen
Martin Schranz
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 13°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 12°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 14°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 16°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 22°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten