Erfolg am Rock Oz´ Arènes
publiziert: Sonntag, 21. Aug 2005 / 08:22 Uhr

Avenches - 29 000 Zuschauer waren beim diesjährigen Festival "Rock Oz´ Arènes in Avenches VD. Die Organisatoren des viertägigen Rock-Festivals sprachen von einem Erfolg.

Die Band zum Abschluss am Rock Oz'Arènes: GMF.
Die Band zum Abschluss am Rock Oz'Arènes: GMF.
SOMMERGUIDE-INFOBOX

Rock Oz' Arènes

4 711 Personen gefällt das
Amphithéâtre
1580 Avenches
Schweiz

Telefon: +41 26 675 4422
Standort
rockozarenes.com
facebook.com/rockozofficiel
twitter.com/#!/rockozofficiel
1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Marilyn MansonMarilyn Manson
Auf dem Programm standen unter anderem US-Schockrocker Marilyn Manson und The Cure. Das Konzert der britischen Düsterrocker wollten am Donnerstag 8000 Menschen in der römischen Arena von Avenches sehen, wie die Organisatoren des Festivals in der Nacht zum Sonntag in einer Medienmitteilung schreiben. Die Band habe zwei ein Viertel Stunden gespielt und dabei vor dem begeisterten Publikum drei Zugaben gegeben.

Marilyn Manson lockte am Mittwoch ebenfalls 8000 Fans nach Avenches. Sowohl das Konzert des Amerikaners als auch jenes von The Cure seien ausverkauft gewesen, heisst es weiter. Etwas weniger Publikum strömte am Freitag und Samstag nach Avenches. Am Freitag zählten die Organisatoren 6000, am Samstag 7000 Musikfans.

Alle vier Tage der vierzehnten Ausgabe des Festivals seien ohne Zwischenfälle verlaufen. Im Vergleich zum vergangenen Jahr sei die Zuschauerzahl gestiegen. 2004 hätten noch 26 500 Musikbegeisterte die Konzerte in der Arena besucht.

(lg/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Avenches - Nach dem letztjährigen ... mehr lesen
Top-Act heute 21:30 Uhr: Marilyn Manson.

Marilyn Manson

Diverse Produkte rund um den umstrittenen Künstler
DVD - Music: Popular
MARILYN MANSON-DEMISTIFYING - DVD - Music: Popular
Actors: Marilyn Manson - Genre/Thema: Music: Popular - MARILYN MANSON- ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Marilyn Manson" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, ...
Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne Westwood und Malcolm McLaren, im heutigen Nobelviertel Chelsea ein Kleidergeschäft zu eröffnen, das einen bleibenden Einfluss auf die Mode der späten Siebziger- und Achtzigerjahre haben sollte. Ihre Boutique benannten sie nach dem Chuck-Berry-Song «Let It Rock!». mehr lesen 
Publinews Das grosse Schweizer Liebeslieder-Ranking  Tina Turner, Rapperin Loredana oder DJ Bobo - So unterschiedlich die Künstlerinnen und Künstler auf den ersten Blick auch sein mögen, auf den zweiten Blick haben sie doch mehr gemeinsam als gedacht: Ihre Lyrics! Von «The Best» bis hin zu «Rosenkrieg» steht vor allem ein Thema bei ihren Songs im Mittelpunkt: die Liebe! mehr lesen  
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple ... mehr lesen
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 15°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
Basel 16°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 16°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Bern 16°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 17°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 18°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 20°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten