Ergonomisches Arbeiten im Büro - Darauf kommt es an

publiziert: Donnerstag, 10. Nov 2022 / 17:17 Uhr
Oft nimmt man beim Arbeiten am klassischen Schreibtisch eine verkrampfte Position ein.
Oft nimmt man beim Arbeiten am klassischen Schreibtisch eine verkrampfte Position ein.

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ist die perfekte Lösung, um Rückenschmerzen vorzubeugen.

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ist besonders rückenschonend, denn oft nimmt man beim Arbeiten am klassischen Schreibtisch eine verkrampfte Position ein. Demnach können höhenverstellbare Schreibtische nicht nur für Arbeitnehmer positive Auswirkungen haben, sondern auch für Arbeitgeber. Schliesslich sind die Arbeitnehmer wesentlich motivierter, wenn sie keine Schmerzen beim Arbeiten haben. Gibt es einen gewissen Anspruch auf einen höhenverstellbaren Schreibtisch?

Der Arbeitsplatz muss ergonomisch gestaltet werden

Wer in einem Büro arbeitet, der sitzt häufig den ganzen Tag. Allerdings ist dauerhaftes Sitzen gar nicht gut für den Rücken. Aus diesem Grund bevorzugen Menschen, die in einem Büro arbeiten, einen Tisch, den man hochfahren kann. Mit diesem Tisch lässt es sich rückenschonend arbeiten. Doch welche Arbeitnehmer haben Anspruch auf einen höhenverstellbaren Schreibtisch? Ergonomisch muss jeder Arbeitsplatz sein Das bedeutet, dass lediglich der Tisch und der Stuhl an die Grösse des Mitarbeiters angepasst werden müssen. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ist damit jedoch nicht gemeint.

Selbst wenn man ein ärztliches Attest vorweisen kann, hat man keinen Anspruch auf einen höhenverstellbaren Stuhl. Die Deutsche Rentenversicherung ist jedoch der Meinung, dass der Arbeitgeber vorsorgen muss. Demnach muss der Arbeitgeber genügend Möglichkeiten bieten, um als Arbeitnehmer am Arbeitsplatz ausreichend in Bewegung zu sein. Der Arbeitnehmer muss beim Arbeiten also unterschiedliche Arbeitshaltungen einnehmen können und zwischendurch genügend Spielraum für Bewegungen haben.

Die richtige Ausstattung eines Arbeitsplatzes

Genügend Möglichkeiten für einen Haltungswechsel erhalten die Mitarbeiter mit der richtigen Ausstattung. Arbeitgeber müssen ihren Arbeitnehmern also einen ergonomischen Stuhl sowie einen ergonomischen Tisch bereitstellen. Seit dem Jahr 2018 können Anträge auf eine Kostenübernahme für einen elektrisch höhenverstellbaren Tisch gestellt werden. Die Kosten für Bürostühle können Sie auf jeden Fall wiederbekommen. Schliesslich können sie aufgrund spezifischer Erkrankungen eine medizinische Notwendigkeit darstellen. In diesem Fall muss der Arbeitgeber dafür sorgen, dass ein solcher Stuhl für den Mitarbeiter zur Verfügung gestellt wird.

Wer an einem höhenverstellbaren Schreibtisch arbeitet, sorgt dafür, dass die muskuloskelettalen Probleme behoben werden. Hinzu kommt, dass das Arbeiten an einem solchen Tisch eine bessere Lebensqualität und weniger Ängste mit sich bringt. Demnach scheint das Arbeiten am höhenverstellbaren Schreibtisch einen positiven Einfluss auf viele Faktoren zu haben. Auf lange Sicht gesehen kann sich durch solche Massnahmen sogar die Zahl der Krankheitstage verringern.

(fest/pd)

Bevor man den Auftrag ausspricht, sollte man die Bedingungen der Türöffnung klären.
Bevor man den Auftrag ausspricht, sollte man die ...
Es kann immer passieren: Täglich schliessen sich Menschen aus Versehen aus ihrem Zuhause aus. Manchmal fällt unerwartet die Tür zu oder der Schlüssel bricht im Schloss ab, wenn man gerade aufschliessen will. In so einer Situation ist man auf die Hilfe eines Fachmannes angewiesen. mehr lesen 
Der Kauf eines eigenen Hauses gehört für viele Schweizerinnen und Schweizer zu den Lebenszielen. Angesichts hoher Immobilienpreise und begrenzter Angebote fragen ... mehr lesen  
Der Hauskauf in der Schweiz unterscheidet sich nicht grundlegend von dem in anderen europäischen Ländern.
Beliebte Patience auf dem PC seit 1990: Solitaire.
Heutzutage existiert eine nahezu unüberschaubare Anzahl an Computerspielen. Nur wenige davon können sich jedoch als echten Klassiker bezeichnen. Ein Spiel, welches für ... mehr lesen  
Immer mehr Menschen entscheiden sich für den Kauf eines E-Bikes. Egal, ob für die Freizeit oder den Weg zur Arbeit, ein E-Bike ist eine praktische Alternative zu anderen Verkehrsmitteln. mehr lesen
Wer nicht im Fachhandel kaufen möchte, geht online auf Produktsuche.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
Viele Unternehmen verlieren an Bedeutung, da ihr Konzept nicht zur heutigen Zeit passt.
Werbung Relevante Bereiche für die Industrie Die Industrie wächst und wächst. Es ist kaum ein Ende ...
Ein Jahr nach ihrer Gründung waren 93,7% der Unternehmen mit mindestens zehn Beschäftigten weiterhin aktiv, nach fünf Jahren waren es noch 63,6%.
Startup News 2020 wurden in der Schweiz 40'188 Unternehmen neu gegründet In der Schweiz wurden im Jahr 2020 insgesamt 40'188 Unternehmen neu gegründet. Dies entspricht 7,1% aller in diesem Jahr aktiven Unternehmen. ...
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
Medien Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, etwas Schnee
Basel 3°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, etwas Schnee
St. Gallen 0°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, etwas Schnee
Bern 0°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, etwas Schnee
Luzern 2°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, etwas Schnee
Genf 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer starker Schneeregen
Lugano 1°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten