EuroPride erstmals in der Schweiz

publiziert: Dienstag, 10. Okt 2006 / 11:11 Uhr

Zürich - Die EuroPride 2009 wird in Zürich stattfinden. Erwartet werden in der Limmatstadt mehrere zehntausend Besucherinnen und Besucher.

Eine Vielzahl lesbisch-schwuler Veranstaltungen sollen zusätzlich durchgeführt werden.
Eine Vielzahl lesbisch-schwuler Veranstaltungen sollen zusätzlich durchgeführt werden.
4 Meldungen im Zusammenhang
Dieser zentrale Festtag für die lesbischwule Gemeinschaft Europas wird das erste Mal in der Schweiz ausgetragen. Die Zürcher Kandidatur sei von den städtischen Behörden, den Tourismus-Organsiationen und einigen lesbisch-schwulen Vereinen tatkräftig unterstützt worden, schreibt der Verein Christopher Street Day Zurich in einer Mitteilung.

Neben der EuroPride werde zudem während rund vier Wochen im Sommer 2009 eine Vielzahl lesbisch-schwuler Veranstaltungen in Zürich durchgeführt werden. Zürich soll dadurch zur bevorzugten lesbisch- schwulen Destination des Jahres werden.

(ht/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Ein Monat lang wird Zürich ... mehr lesen
Ein Monat lang wird Zürich ab Samstag europäisches Zentrum der Schwulen und Lesben.
Transparente mit Forderungen nach Gleichstellung von Homosexuellen waren gut sichtbar am Anfang des Zuges.
Mit einer grossen Parade durch die ... mehr lesen
Berlin - Drag-Queens, Beats und ... mehr lesen
Der Berliner CSD ist eine der grössten schwul-lesbischen Demonstrationen in Europa.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Hausarbeiten machen mit 7,6 Milliarden Stunden gut drei Viertel des Gesamtvolumens an unbezahlter Arbeit aus.
Die Hausarbeiten machen mit 7,6 Milliarden Stunden gut ...
 Satellitenkonto Haushaltsproduktion 2020  9,8 Milliarden Stunden sind im Jahr 2020 in der Schweiz unbezahlt gearbeitet worden. Das ist mehr als für bezahlte Arbeit mit 7,6 Milliarden Stunden aufgewendet wurde. Die gesamte im Jahr 2020 geleistete unbezahlte Arbeit entspricht einem Geldwert von 434 Milliarden Franken. Dies zeigen die neuen Zahlen zum Satellitenkonto Haushaltsproduktion des Bundesamtes für Statistik (BFS). mehr lesen 
Lebenslanges Lernen in der Schweiz im Jahr 2021  68% der Bevölkerung haben 2021 eine Ausbildung oder eine Weiterbildung besucht oder sich selbstständig weitergebildet. Während sich vor allem Personen im ... mehr lesen
50% der Personen im Alter zwischen 25 und 60 Jahren bilden sich weiter.
Mitmachen erwünscht  Das Bundesamt für Kultur (BAK) aktualisiert zum zweiten Mal ... mehr lesen  
Schon lange auf der Liste: Basler Fasnacht.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -1°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Basel 0°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen -1°C 1°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Bern -1°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 0°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt wechselnd bewölkt
Genf -1°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano 2°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten