Höhepunkt

Farbenfeuerwerk und Samba-Rausch: Rio tanzt im Karneval

publiziert: Montag, 3. Mrz 2014 / 07:36 Uhr
Der Karneval in Rio gelangte in der Nacht auf Montag an seinen Höhepunkt. (Archivbild)
Der Karneval in Rio gelangte in der Nacht auf Montag an seinen Höhepunkt. (Archivbild)

Rio de Janeiro - In Rio de Janeiro ist der Karneval 2014 auf seinem Höhepunkt angelangt. Tausende Tänzer und Tänzerinnen, Trommler und leichtbekleidete Samba-Queens zogen in der Nacht zum Rosenmontag durch Rios legendäres Sambódromo. In São Paulo wurde Fussballer Ronaldo geehrt.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Carneval in RioCarneval in Rio
Den Auftakt für das traditionelle Defilee der besten Sambaschulen machte der Club Império da Tijuca, der in seinem Auftritt mit Farbenpracht und heissen Samba-Rhythmen die Einflüsse afrikanischer Kultur und Religion auf Brasilien thematisierte.

Dazu bot Império da Tijuca sieben riesige Motivwagen und 3500 fantasievoll kostümierte Narren auf, die in über 30 unterschiedlichen Abteilungen aufgeteilt zu einem eigens komponierten Samba-Lied tanzten. Einige defilierten als Feuerflammen verkleidet, andere als afrikanische Krieger über den rund 750 Meter langen Karnevalsboulevard.

Bis zum frühen Morgen des Rosenmontags sollten insgesamt sechs Schulen durch das von Brasiliens Star-Architekt Oscar Niemeyer erbaute Tribünenstadion ziehen, das in diesem Jahr seinen 30 Geburtstag feiert.

Auf den Stadionrängen verfolgten schätzungsweise 80'000 Zuschauer das Spektakel live bei sommerlichen Temperaturen von 30 Grad.

Gerührter Ronaldo

In São Paulo hat eine Sambaschule dem zweifachen Fussballweltmeister Ronaldo ein Denkmal der besonderen Art gesetzt. Unter dem Motto «R9 - Der echte Flug von Fenômeno» liess die Sambaschule «Gaviões da Fiel» im Sambódromo der Millionenstadt die vielen Stationen des Ex-Stürmers aufleben.

Der mehrfache Weltfussballer selbst fuhr auf dem letzten der riesigen Motivwagen mit. «Das war einfach nur bewegend», sagte der sichtlich gerührte 37-Jährige in der Nacht zum Sonntag nach dem Umzug. Die Sambaschule bot für ihr Defilee fünf Motivwagen sowie rund 4000 Tänzer, Tänzerinnen und Trommler auf.

(ww/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rio De Janeiro - In der Stadt am Zuckerhut ist der Karneval 2015 auf seinem Siedepunkt. Tausende Tänzerinnen und Tänzer, ... mehr lesen
Rio De Janeiro - In Brasiliens ... mehr lesen
Rio de Janeiro - Hundert Tage vor ... mehr lesen
Die Fussballlegende Zico wird in Rio gefeiert.
Das Motto lautet: Feiern bis zum Sonnenaufgang.(Archivbild)
Bern - In Rio de Janeiro haben die ... mehr lesen

Carneval in Rio

Produkte passend zum alljährlichen Karnevalsanlass
DVD - Kultur
CARNEVAL IN RIO - FASCHING IN MÜNCHEN - DVD - Kultur
Regisseur: Michael Mayr - Genre/Thema: Kultur - Carneval in Rio - Fasc ...
29.-
DVD - Land & Leute
LEBEN, FEIERN UND STERBEN IN RIO - DVD - Land & Leute
Genre/Thema: Land & Leute; Brasilien; Reiseziel Amerika; Reise - Leben ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Carneval in Rio" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Blick in das Restaurant.
Blick in das Restaurant.
Das CULINARIUM ALPINUM ist mehr als nur ein Hotel. Es ist ein «Kompetenzzentrum für Kulinarik im Alpenraum», das sich zum Ziel gesetzt hat, das kulinarische Erbe der Alpen zu bewahren und zu fördern. mehr lesen 
Vom 16.12.2022 - 23.4.2023 im Landesmuseum Zürich  Von der Blüemlisalp über Wilhelm Tell bis zur Teufelsbrücke. Der Schweizer Alpenraum ist reich an Sagen. Einige davon werden nun ... mehr lesen
Postkarte, Gruss von der Teufelsbrücke, 1904: Von der Teufelsbrücken-Sage gibt es verschiedene Variationen. So wird in einigen der Geissbock durch einen Hund ersetzt, der mit einem Stück Fleisch über die Brücke gelockt wurde.
Schon lange auf der Liste: Basler Fasnacht.
Mitmachen erwünscht  Das Bundesamt für Kultur (BAK) aktualisiert zum zweiten Mal die seit 2012 bestehende «Liste der lebendigen Traditionen in der Schweiz». Auch die Bevölkerung ist ... mehr lesen  
Das Landvogthaus Nidfurn  Es ist schon etwas ganz Besonderes, dieses Hotel, das von der Fachwelt gelobt und von prominenten ... mehr lesen  
Das Landvogthaus Nidfurn: Ruhe und Geschichte erleben.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 9°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Basel 11°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 9°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 10°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 10°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Genf 10°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 9°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten