Festival Locarno beginnt mit zwei kostenlosen Filmvorführungen

publiziert: Dienstag, 5. Aug 2008 / 09:41 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 5. Aug 2008 / 10:14 Uhr

Locarno - Wie jedes Jahr zeigt das Filmfestival von Locarno am Vorabend seines Beginns gratis Filme auf der Piazza Grande. Dieses Jahr werden «Young@heart» über einen aufgestellten Senioren-Chor und «Blackbox3» über das Festival selber angeboten.

Einen Tag vor Beginn gibt es zwei Gratis-Filme auf der Piazza Grande.
Einen Tag vor Beginn gibt es zwei Gratis-Filme auf der Piazza Grande.
1 Meldung im Zusammenhang
Der britische Dokumentarfilm «Young@heart» von Stephen Walker erzählt von einer Gruppe junggebliebener Senioren, die 1982 einen Chor gründeten, der seither im In- und Ausland die Erfolgshits von Bands und Musikern wie The Clash, James Brown oder Bob Dylan singt. Der Kinofilm erhielt den Publikumspreis am Filmfestival von Paris.

Für den Kurzfilm «Blackbox3» begleiteten Patricia Boillat und Elena Gugliuzza die Equipe «Bild und Ton» des Filmfestivals von Locarno während 53 Tagen bei ihren Vorbereitungen auf der Piazza Grande.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Locarno - Der israelische Regisseur Amos Gitai hat auf der Piazza Grande in ... mehr lesen
Amos Gitai sei einer der grössten Filmemacher der Gegenwart.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Michèle Brand und Simon Wisler in «Drii Winter».
Michèle Brand und Simon Wisler in «Drii ...
Bern - Das Bundesamt für Kultur wird den Film «Drii Winter» von Michael Koch bei der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Hollywood in der Kategorie «bester internationaler Film» einreichen. Im Dezember 2022 wird bekanntgegeben, ob der Film auf die Short List der für einen Oscar nominierbaren Filme aufgenommen wird. mehr lesen 
Nathalie Djurberg & Hans Berg - Delights of an Undirected Mind im Kunstmuseum Luzern  In Kooperation mit dem Fumetto Comic Festival Luzern zeigt das Kunstmuseum Luzern noch bis zum ... mehr lesen  
Nathalie Djurberg & Hans Berg - Delights of an Undirected Mind, 2016, Stop-Motion-Animation.
US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte digitaler NFTs (Non-Fungible Tokens). mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 17°C 29°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Basel 17°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 17°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft trüb und nass
Bern 16°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 17°C 28°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
Genf 18°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 19°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten