Fit für den Sommer 2021
publiziert: Donnerstag, 22. Apr 2021 / 11:33 Uhr
Unterschiedlichste Ziele mit Vibrationsplatte verfolgen.
Unterschiedlichste Ziele mit Vibrationsplatte verfolgen.

In wenigen Wochen ist es so weit: Der Sommer steht vor der Tür und somit naht für viele auch die angenehmste Zeit des Jahres. Wer seinen Körper bislang noch nicht in Schwung gebracht hat, der sollte sich so langsam sputen.

Bleibt die Frage offen, welche Optionen am besten sind, um rechtzeitig fit zu werden für die warme Jahreszeit.

Ein konkreter Fitnessplan ist entscheidend

Wer sich die letzten Monate nur wenig bis gar nicht mit dem Sport beschäftigt hat, dem fällt es oftmals gar nicht so leicht, direkt ins Training einzusteigen. Hierbei kann ein gut ausgearbeiteter Fitnessplan behilflich sein. Entscheidend ist dabei, dass die Ziele auch realistisch sind. Ein guter Fitnessplan für den Einstieg beinhaltet konkrete Übungen für jeden Tag und auch deren Umfang. Es ist ratsam, zu Beginn eher kleine Ziele zu formulieren und diese mit zunehmender Fitness anzupassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine bestimmte Distanz handelt, die täglich gelaufen werden soll oder um die Anzahl von Push-ups oder Wiederholungen mit der Hantel.

Sportgeräte für Zuhause als wertvolle Alternative

Gerade aufgrund der derzeitigen Corona-Situation ist es vielerorts nur bedingt möglich, ausserhalb der eigenen vier Wände Sport zu treiben. Die meisten Fitnessstudios sind geschlossen und Joggen ist bisweilen nur mit Maske möglich. Auch zeigt sich der Frühling in diesem Jahr nicht von seiner besten Seite, wodurch Sport im Freien erschwert wird. Wer dennoch ein intensives Training durchziehen möchte, der kann auf Sportgeräte wie eine Vibrationsplatte zurückgreifen. Mit ihrer Hilfe ist es nicht nur möglich, ein intensives Training in den eigenen vier Wänden zu gestalten. Vielmehr eignen sich Vibrationsplatten, um unterschiedlichste Ziele zu verfolgen. So kann das Gerät eingesetzt werden, um überflüssige Pfunde zu verlieren, Muskeln aufzubauen oder unterschiedlichste Partien des Körpers zu straffen.

Motivation suchen und sich selbst belohnen

Der Weg zur sommerlichen Figur bedarf einiger Willenskraft. Mit den richtigen Tricks ist es aber gar nicht so schwer, eben jene Willenskraft zu erzeugen. Wer sich rechtzeitig Belohnungen für das Erreichen bestimmter Trainingsziele setzt, der steigt motivierter in das Training ein. So ist der anstehende Sommer eine wunderbare Möglichkeit, um sich neu einzukleiden. Wer das Erreichen seiner Trainingsziele daran knüpft, gewinnt somit die perfekte Motivation. Schliesslich möchte man den fitten Körper im Sommer auch ansprechend präsentieren. Sofern die Motivation noch immer nicht aufkommen mag, können Trainingspartner behilflich sein. Zusammen ist es deutlich einfacher, sich für das Training zu motivieren und sich gegenseitig an die gesteckten Ziele zu erinnern.

(ba/pd)

Excel hat viele Möglichkeiten, um Abrechnungen oder andere Tabellen im Handumdrehen zu erstellen.
Excel hat viele Möglichkeiten, um Abrechnungen oder ...
Unternehmen, die gleich mehrere Mitarbeiter beschäftigt haben stehen des Öfteren vor dem Problem, Lohnabrechnungen gestalten zu müssen. Besonders in der heutigen Zeit ist es nicht einfach, diese Arbeiten von sich aus zu machen. mehr lesen 
Das Internet geniesst im Leben der meistern Menschen mittlerweile einen hohen Stellenwert, sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich. Doch ... mehr lesen  
Die Möglichkeiten im Online-Marketing-Bereich sind äusserst vielfältig.
Der erste Schultag zählt mit Sicherheit zu den aufregendsten Erlebnissen eines Kindes.
Wenn das neue Schuljahr kurz vor der Tür steht, dann kommt richtig Druck auf. Zu unterscheiden ist vermutlich zwischen den Schülern, die ihren ersten Schultag erleben und ... mehr lesen  
Wenn Sie gesund leben möchten, werden Sie signifikante Verbesserungen in Ihrem Leben verspüren. Entscheidend ist, dass Sie einige Änderungen in Ihrem Leben vornehmen, um die gewünschten Ergebnisse hervorzurufen. mehr lesen
Auch im Winter ist es möglich, sich mit saisonalem Gemüse zu versorgen.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
Anti-Werbe-Botschaften für Süssgetränke.
Werbung Anti-Werbung für Süssgetränke kommt bei Eltern an Gesundheitsbotschaften, die Eltern davon ...
Ob Handwerksbetrieb oder Hightech-Firma: Eine Firmengründung muss gut vorbereitet sein
Startup News Ein Unternehmen in der Schweiz gründen - das sind einige der wichtigsten Schritte Nach Krisen bieten sich Unternehmern und Unternehmerinnen grossartige neue Gelegenheiten. Doch wer jetzt eine Firma ...
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
Medien Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation ...
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: https://www.news.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=719