Flyer erstellen - mit der richtigen Umsetzung zum Erfolg

publiziert: Samstag, 28. Mai 2022 / 15:11 Uhr
Das gängigste und günstigste Flyerformat ist die Postkartengrösse DIN A6.
Das gängigste und günstigste Flyerformat ist die Postkartengrösse DIN A6.

Flyer haben immer noch Relevanz, sogar in einer digitalen Welt. Elegante und originell gestaltete Printprodukte heben sich von den meisten digitalen Werbemitteln ab. Wie Sie Ihre Flyer erstellen und erfolgreich gestalten können, erfahren Sie im Folgenden.

Weniger ist mehr

Das Beste ist eine kreative und dennoch einfache Gestaltung, die schnell eingeordnet werden kann. Überladene Designs hingegen verwirren nur, weil die Adressaten keine Anhaltspunkte finden können, um Kernbotschaften herauszulesen. Achten Sie beim Flyer erstellen darauf, dass etwas Auffälliges, wie ein besonderes Bild oder Logo oder ein Schriftzug mit einem ungewöhnlichen Slogan zu sehen ist, und halten Sie die restliche Flyer-Gestaltung schlicht.

Schriften und Farben

Verwenden Sie grundsätzlich nicht mehr als eine Schriftart und drei verschiedene Schriftgrössen. Berücksichtigen Sie auch die Farbpsychologie und konzentrieren Sie sich auf die Kernbotschaft.

Bei der Gestaltung eines Textes kommt es vor allem darauf an, dass die Hauptbotschaft klar in der Überschrift erkennbar ist. Es ist sinnvoll, alle relevanten Daten auf der Vorderseite des Flyers bereitzustellen, um allgemeine Fragen zu beantworten. Kurze, knackige und einprägsame Schlagzeilen-Slogans helfen dabei, die Aufmerksamkeit des Betrachters zu erregen.

Generell sollten Sie sich beim Verfassen eines Flyers folgende Fragen stellen und Ihre Kernbotschaft entsprechend anpassen:

  • Wen möchten Sie kontaktieren? Definieren Sie genau Altersgruppe, Bedürfnisse und Erwartungen Ihrer Zielgruppe.
  • Was soll der Flyer bei der Zielgruppe bewirken bzw. welche Aktion soll er auslösen?
  • Welche Art von Informationen möchten Sie übermitteln? Bei Bedarf können Sie ganz einfach angeben, wo sich Ihre Leser weiter informieren können, zum Beispiel durch Verlinkung auf eine Website.

Wählen Sie ein ansprechendes Format

Das gängigste und günstigste Flyerformat ist die Postkartengrösse DIN A6. Es ist nicht falsch, dieses Standardformat zu wählen, aber mit anderen Grössen erhalten Sie mehr Aufmerksamkeit. Nutzen Sie individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, um beispielsweise einem Flyer die Form eines Sterns oder Herzens zu geben.

Response-Elemente einbauen

Damit Sie sehen können, ob sich das Flyer erstellen gelohnt hat, empfiehlt sich eine Erfolgskontrolle. Durch in den Flyer integrierte Response-Elemente wie Gutscheine für das erste Getränk auf einer Party kann vor Ort evaluiert werden, ob und wie die Zielgruppe den Flyer angenommen hat.

(fest/pd)

Schnäppchenjäger aufgepasst.
Schnäppchenjäger aufgepasst.
Beim Online Shopping Geld auszugeben ist einfach, doch das Sparen hingegen eine Herausforderung oder nicht? Ganz so schwierig, wie es zunächst erscheint, ist es tatsächlich nicht. Beim Kauf im Netz kann man im Vergleich zum Kauf vor Ort ganz bewusst das eigene Budget schonen und trotzdem alle Dinge erhalten, die man sich wünscht. Wir erklären Ihnen im Folgenden, worauf Sie dabei achten sollten und wie Sie die Schnäppchen am besten finden. mehr lesen 
Im Sommer liegen viele Menschen gerne in der Sonne. Nicht nur die Wärme ist dafür ein Grund. Die meisten möchten möglichst schnell braun werden und zelebrieren dabei ... mehr lesen  
Auch das Eincremen mit entsprechender Sonnencreme ist sehr wichtig.
Wer noch keine Idee für Geschenke zum 60. Geburtstag hat, kann sich für Fotogeschenke entscheiden.
Es ist nicht immer leicht, die richtigen Geschenke zum 60. Geburtstag zu finden, denn Menschen in diesem Alter haben meistens schon alles. Eine gute Idee sind Fotogeschenke, denn sie sind ... mehr lesen  
SEO ist ein permanenter Prozess, bei welchem es keine Pause gibt. Die SEO Sichtbarkeit hat einen grossen Einfluss auf den Erfolg des Unternehmens. Für desto mehr Suchbegriffe ein Unternehmen bei Google vorne positioniert ist, desto höher ist seine gesamte Sichtbarkeit. mehr lesen  
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
Viele Unternehmen verlieren an Bedeutung, da ihr Konzept nicht zur heutigen Zeit passt.
Werbung Relevante Bereiche für die Industrie Die Industrie wächst und wächst. Es ist kaum ein Ende ...
Bewerbungsgespräch
Startup News So bewirbt man sich richtig Gute Bewerbungen öffnen Türen zu guten Positionen. Was ist bei der Bewerbung wichtig und welche Trends sind 2022 zu berücksichtigen?
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
Medien Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 11°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Basel 11°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
St. Gallen 10°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 9°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Luzern 11°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Genf 12°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Lugano 19°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten