Fussball: News und Transfers

publiziert: Sonntag, 7. Feb 2010 / 23:08 Uhr

Gleich in seinem ersten Spiel nach der Rückkehr zum FC Santos hat der brasilianische Internationale Robinho mit dem Siegtor für das 2:1 seines neuen Klubs gegen den FC São Paulo gesorgt.

John Terry will wieder Captain der Nationalmannschaft werden.
John Terry will wieder Captain der Nationalmannschaft werden.
Der von Manchester City für sechs Monate ausgeliehene Stürmer traf in der 85. Minute spektakulär per Hacke. Santos bleibt damit Leader der Bundesland-Meisterschaft von São Paulo.

Handtor-Ref für WM nominiert

Martin Hansson, der schwedische FIFA-Schiedsrichter, der Thierry Henrys Hands vor dem entscheidenden Tor im WM-Barragespiel Frankreich - Irland übersehen hatte, ist von der FIFA trotzdem für die WM-Endrunde in Südafrika nominiert worden. Allerdings wurde einer seiner beiden damaligen Linienrichter ausgewechselt. Muss Fredrik Nilsson für den Fehler seines «Chefs» büssen?

Demonstrationen in Togo gegen Afrika-Cup-Sperre

Rund 25'000 Menschen haben am Samstag in Togos Hauptstadt Lomé gegen den Ausschluss von den nächsten beiden Afrika Cups demonstriert. Auf Transparenten bezeichneten die Fans die vom Afrikanischen Fussball-Verband (CAF) verhängte Sperre als «ungerecht und ummenschlich» sowie als «Schande für Afrika». Die Protestler forderten zudem den Rücktritt von CAF-Präsident Issa Hayatou.

Queiroz verprügelt Journalisten

(Si) Der portugiesische Nationalcoach Carlos Queiroz soll vor dem Abflug zur heutigen EM-Auslosung in Warschau einen portugiesischen TV-Kommentatoren in Lissabons Flughafen zweimal geohrfeigt haben. Queiroz stritt später die Schläge ab und bestätigte lediglich eine heftigen Disput mit dem Journalisten aus persönlichen Gründen.

Nigeria sucht WM-Coach

Vier Monate vor Beginn der WM in Südafrika ist Nigeria auf der Suche nach einem neuen Trainer. Der WM-Teilnehmer entliess Nationalcoach Shaibu Amodu eine Woche nach dem Afrika-Cup in Angola, den die «Super Eagles» im dritten Rang abgeschlossen hatten. Es ist bereits das zweite Mal nach 2002, dass Amodu Nigeria zu einer WM-Endrunde führte und noch vor dem Turnier von seinen Aufgaben entbunden wurde.

Terry will wieder Captain werden

John Terry (29) will die englische Nationalmannschaft spätestens an der WM in Südafrika wieder aufs Feld führen. «Ich denke, ich könnte wieder Captain werden, wenn sich die Wogen geglättet haben», zitierte die Boulevardzeitung «The Sun» den Chelsea-Professional. Nationalcoach Fabio Capello hatte dem Abwehrchef am Freitag das Amt entzogen, nachdem eine Affäre mit der Ex-Freundin seines Nationalteam-Kollegen Wayne Bridge tagelang die Schlagzeilen bestimmte.

Kranjcar neuer Nationaltrainer Montenegros

Zlatko Kranjcar (53) ist neuer Trainer der Nationalmannschaft Montenegros. Der Kroate erhielt einen Zweijahresvertrag und soll Montenegro durch die Qualifikation zur EM 2012 in Polen und der Ukraine führen.

(pad/Si)

Das Aufgebot für das Schweizer Team für die U21-EM steht.
Das Aufgebot für das Schweizer Team für die U21-EM steht.
Rüegg fehlt verletzt  Der Schweizer U21-Nationaltrainer Mauro Lustrinelli hat das Aufgebot für die Gruppenphase der EM Ende März bekanntgegeben. mehr lesen 
Kein Nachholtermin  Das Nations League-Spiel zwischen der Schweiz und der Ukraine wird nicht ausgetragen. Auch am Mittwoch nicht. mehr lesen  
Für November-Spiele  Der Schweizer Nationaltrainer Vladimir Petkovic hat das Aufgebot für die November-Länderspiele bekanntgegeben. mehr lesen  
Nach der Aktivkarriere  Nati-Captain Stephan Lichtsteiner befindet sich mit Herbst seiner Karriere. Wann er die Schuhe an den Nagel hängt, lässt er vorderhand offen. Einen Plan für danach hat er aber bereits gefasst. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Fussball ist ein anstrengender, körperlicher Sport.
Publinews Sobald das Fussballtraining oder das Spiel beendet wurde, beginnt die Phase der Erholung. Hierbei stehen die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Verfügung, die je nach ... mehr lesen
Die deutsche Bundesliga ist seit jeher eine Ziel-Liga für Schweizer Fussballer.
Publinews Die Schweiz bringt immer wieder das Kunststück fertig, den grossen Nationen die Stirn zu bieten. Das gilt vor allem im Sport, wo die ... mehr lesen
Heutzutage ist es schwierig, komplett kostenlos und ohne Anmeldung Fussball live zu verfolgen.
Publinews Am Wochenende steht das Spiel der Lieblingsmannschaft an und wird nicht im Free-TV übertragen - jeder Fan war schon einmal in ... mehr lesen
Der Weg zum Profifussballer ist hart und lang.
Publinews Es ist der Traum vieler Jugendlicher Karriere als Fussballer zu machen. Der Reiz Fussballprofi zu werden, scheint allgegenwärtig. Schaut man etwa in die ... mehr lesen
Fussball als Zuschauer ist zudem ebenfalls sehr interessant, da es klare Spielzeiten gibt und zwischendurch eine Pause besteht.
Publinews Sport ist seit geraumer Zeit von grösster Bedeutung für die Menschheit. Sport verknüpft Menschen, schafft ein gemeinsames Interesse und sorgt gleichzeitig dafür, ... mehr lesen
Auch der Torwart braucht eine Ausstattung.
Publinews Fussball ist eine beliebte Sportart. Ob man diese nun aktiv ausübt oder nur vor dem Fernseher verbringt, spielt dabei keine Rolle. Kaum ein Sport verbindet ... mehr lesen
Wenn das Team nicht stimmt, dann wird sich auch kein Erfolg einstellen.
Publinews Kaum eine Sportart ist so beliebt wie diese. Fussball schweisst die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Jedes Wochenende aufs Neue wird im Stadion die Lieblingsmannschaft ... mehr lesen
CBD als schmerztherapeutische Unterstützung bei Verletzungen.
Publinews Wir wollen in diesem Zusammenhang nicht von Aufputschmitteln im Fussball sprechen. Allerdings muss man diese Begriffe auch im zeitlichen Kontext sehen. Wenn man die ... mehr lesen
Das beste Training auf der Welt ist nur optimal, wenn man sich richtig ernährt.
Publinews Ohne Fleiss kein Preis. Das ist die Devise, wenn es um das Training für Fussballer geht. Wenn man nicht genügend trainiert, wird man kein Fussballer. Wenn man bereits ... mehr lesen
Ein Fussball spiel pro Woche.
Publinews Fussballvereine sind heutzutage sehr grosse Organisationen, die es verstehen richtig zu wirtschaften. Das Geschäft mit den Fussballern ist heute so wichtig wie ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 13°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 15°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 16°C 23°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 17°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 19°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 20°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten