Café crème kostet im Schnitt 4,08 Franken
Gastrobetriebe zögern bei Preiserhöhungen für Café crème
publiziert: Montag, 10. Dez 2012 / 09:45 Uhr
Cafetier Suisse hat die Angebote in 350 Betrieben verglichen. (Symbolbild)
Cafetier Suisse hat die Angebote in 350 Betrieben verglichen. (Symbolbild)

Zürich - Der Café crème ist im vergangenen Jahr vier Rappen teurer geworden. Im Schnitt kostet das Heissgetränk mit einem Schuss Kaffeerahm in der Deutschschweiz nun 4,08 Franken. Die meisten Cafés, Bistros und Bäckereien mit Kaffeeverkauf haben den Preis allerdings gar nicht erhöht.

6 Meldungen im Zusammenhang
Das beliebte Getränk sei in 79 Prozent der Gastrobetriebe gleich teuer wie im Vorjahr geblieben, teilte der Branchenverband Cafetier Suisse am Montag mit. Im Vorjahr hatten noch mehr als die Hälfte der Anbieter die Preise erhöht. Cafetier Suisse hat die Angebote in 350 Betrieben verglichen.

Die Zurückhaltung bei den Preiserhöhungen liegt klar am schwierigen wirtschaftlichen Umfeld, in dem sich die Gastrobranche befindet. Das Gewerbe leidet unter dem abflauenden Tourismus als Folge der europäischen Schuldenkrise und des starken Frankens. Mit einem Gastgewerbebetrieb auf 291 Einwohner ist der Konkurrenzkampf in der Branche zudem sehr hart.

Knapp fünf Prozent der Betriebe haben den Preis für «Kafi» im vergangenen Jahr sogar verbilligt. Die Reduktion geht von 10 bis 90 Rappen pro Tasse. Diese Entwicklung ist laut Cafetier Suisse neu.

(knob/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - In Deutschschweizer Cafés ... mehr lesen
Der Café Crème ist in ländlichen Regionen tendenziell etwas teurer.
Der Kaffeegenuss kostet immer mehr.
Zürich - Eine Tasse Café crème ... mehr lesen
Im Berner Jura gibt Café crème für weniger als drei Franken.
Zürich - Die Tasse Café crème wird ... mehr lesen
Bern - Die Tasse Café crème wird auch 2007 teurer. Der Schweizer Cafetier Verband (SCV) rechnet mit einem Preisaufschlag von 10 bis 20 Rappen. 2006 ist das Kafi im Durchschnitt um 7 Rappen teurer geworden. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Zürich - Alle Jahre wieder kommt im ... mehr lesen
In Bern trinkt man den günstigsten Café crème.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jacky Donatz in seinem Element.
Jacky Donatz in seinem Element.
Jacky Donatz, einer der bekanntesten Köche Zürichs, ist am Montag mit 70 Jahren im Unispital Zürich verstorben. Dies meldet die Nachrichtenagentur SDA unter Berufung auf dessen Biograf Thomas Renggli. mehr lesen 
Publinews Jedes Unternehmen profitiert von einer guten Webseite. Heutzutage ist es schon fast ein Muss, im Internet ... mehr lesen  
Das will der Kunde: Hamburger und Pommes problemlos online bestellen.
Ansprechend drappierte Speisen erfreuen die meisten Gäste.
Publinews Was haben alle gut geführten und beliebten Restaurants gemeinsam? Gutes Essen natürlich, aber zudem auch eine ideenreiche und ansprechende Einrichtung. Fühlen ... mehr lesen  
Umweltfreundliche Schutzschicht entwickelt  Dübendorf, St. Gallen und Thun - Forschende der Empa haben gemeinsam mit Lidl Schweiz eine Cellulose-Schutzschicht für Früchte- und Gemüse entwickelt. Das neuartige Coating wird aus Trester - das sind ausgepresste Frucht- und Gemüseschalen - hergestellt. Durch das innovative Projekt kann die Verpackung reduziert und Food-Waste vermieden werden. mehr lesen  
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=19&col=COL_2_1
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 15°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
Basel 16°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 16°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Bern 16°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 17°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 18°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 20°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten