GLOBONET eTourism-Award

Gesucht: Die besten mobilen Webseiten in der Tourismusbranche

publiziert: Mittwoch, 6. Jun 2012 / 13:50 Uhr
Die Nominierten stehen fest. Wer gewinnt?
Die Nominierten stehen fest. Wer gewinnt?

Am 4. Juni 2012 wird in Zürich zum zweiten Mal der GLOBONET eTourism-Award vergeben. Die Auszeichnung kürt Schweizerische Tourismusdestinationen, die im Einsatz von elektronischen Medien eine Vorreiterrolle einnehmen.

1 Meldung im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

GLOBONET Tourism-Award 2012
Montag, 4. Juni 2012, 17.30 Uhr, Lake side, Zürich.
www.globonet-etourism-award.ch

Die Verleihung des GLOBONET eTourism-Award findet im Rahmen der Generalversammlung des Verbands Schweizer Tourismusmanager (kurz: VSTM) im Lake Side Zürich statt. Thema der diesjährigen Ausgabe des GLOBONET eTourism-Award ist «Mobile Webseiten».

Für den 2. GLOBONET eTourism-Award sind nominiert:  
Appenzellerland
Thurgau
Lake Geneva & Region du Leman
Ostschweiz
Laax
Heidiland
Chur
Crans Montana

Detaillierte Informationen zu den nominierten Tourismusdestinationen finden Sie unter
www.globonet-etourism-award.ch.

Das Thema
Das mobile Internet ist nicht nur auf dem «Vormarsch»; es ist auf der «Überholspur»: Aus dem «Hosentaschen-Internet» von gestern ist längst ein ernstzunehmender Wirtschaftszweig geworden.

Wir greifen mit mobilen Endgeräten auf soziale Netzwerke zurück, wir kommunizieren mit ihnen, kaufen ein und navigieren. Die Dynamik, mit der die mobile Evolution vonstatten geht, ist gigantisch; seit der Einführung von Computern für den privaten Gebrauch und dem Siegeszug des Internets hatte keine technologische Entwicklung derart weitreichende Folgen. Während die Nutzer munter ihr Natel zücken und von den Vorteilen des mobilen Web profitieren, sind die Unternehmen gefragt: Für sie heisst es, mit der Technik Schritt zu halten. - Keine leichte Aufgabe!

Wie gut die Schweizer Tourismusdestinationen schon heute in Bezug auf mobile Webseiten aufgestellt sind, wurde im Rahmen des GLOBONET eTourism-Award 2012 untersucht. Am Wettbewerb teilnehmen konnten all jene Destinationen, die über eine eigens für den mobilen Gebrauch konzipierte Webseite verfügen. Anhand eines wissenschaftlich ausgearbeiteten Kriterienkatalogs wurden die mobilen Webseiten eingehend geprüft. Dabei spielten insbesondere die Kategorien Design, Nutzerfreundlichkeit, Informationsgehalt, Interkonnektivität und Personalisierung eine entscheidende Rolle. Welche der acht nominierten Tourismusdestinationen letztendlich auf dem Treppchen landen, wird die Preisverleihung am 4. Juni 2012 in Zürich zeigen.

(li/pd)

Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz kommen.
Der eigene Geschmack darf natürlich nicht zu kurz ...
Das Schlafzimmer ist der Raum, in den wir uns zurückziehen, wenn wir Ruhe brauchen. Besonders abends lassen sich im Bett bereits gemütliche Stunden mit einem Buch oder einer Tasse Tee geniessen. Anschliessend verbringen wir daraufhin noch die ganze Nacht im Schlafzimmer. mehr lesen 
Der heutige Tag markiert einen weiteren Meilenstein für die unabhängige Vermögensverwaltung Estoppey Value Investments aus Basel: Seit heute, 27. September 2022 ist sie ... mehr lesen
Jetzt steht die Kundenarbeit wieder ganz im Fokus.
Die G20-Staatschefs auf dem «Familienfoto» in Indonesien 2022.
Während die Politiker über Klimaschutz reden, nehmen sie selbst immer noch an vielen Flugreisen teil, was zu einer hohen ... mehr lesen  
Immobilien gelten als sichere Geldanlage und werden allgemein auch als Betongold bezeichnet. Wegen der niedrigen Zinsen entscheiden sich immer mehr Schweizer für ... mehr lesen  
Wer eine Immobilie als Geldanlage kauft, sollte unbedingt bestimmte Punkte beachten.
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 690 69 00
Skype chris_vadian_net
Viele Unternehmen verlieren an Bedeutung, da ihr Konzept nicht zur heutigen Zeit passt.
Werbung Relevante Bereiche für die Industrie Die Industrie wächst und wächst. Es ist kaum ein Ende ...
Bewerbungsgespräch
Startup News So bewirbt man sich richtig Gute Bewerbungen öffnen Türen zu guten Positionen. Was ist bei der Bewerbung wichtig und welche Trends sind 2022 zu berücksichtigen?
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
Medien Bernard Maissen wird neuer Direktor des Bundesamts für Kommunikation Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 7°C 13°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Basel 8°C 13°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 6°C 11°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern 8°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Luzern 8°C 13°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 9°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 11°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten