Zweiter Etapensieg von Gilbert
Gilbert mit zweitem Etappensieg
publiziert: Samstag, 18. Sep 2010 / 00:23 Uhr
Philippe Gilbert konnte heute den zweiten Etappensieg an der Vuelta 2010 feiern (Archivbild)
Philippe Gilbert konnte heute den zweiten Etappensieg an der Vuelta 2010 feiern (Archivbild)

Im mit 231 km längsten Tagespensum der Vuelta feierte Philippe Gilbert seinen zweiten Etappensieg.

1 Meldung im Zusammenhang
Der Belgier hatte sich die drittletzte Etappe schon vor einigen Tagen angekreuzt. Die kurvenreiche, hügelige Anfahrt zum Ziel in Toledo liess erwarten, dass die reinen Sprinter überfordert sein würden. Dies war zumindest im Falle von Mark Cavendish so. Der Brite hielt sich von allem Anfang aus den Geplänkeln heraus. Tyler Farrar hingegen mischte mit. Der Amerikaner musste sich jedoch klar geschlagen mit dem 2. Rang begnügen.

Philippe Gilbert hatte die 3. Etappe in Malaga für sich entschieden und danach während fünf Tagen das Leadertrikot getragen. Der Wallone steht an der Spitze des belgischen Aufgebotes für die Strassen-WM in Australien.

Vincenzo Nibali, der Gesamterste, liess im Final ebenso Vorsicht walten wie Peter Velits, der Dritte. Ezequiel Mosquera hingegen kam nicht mit den Besten ins Ziel. Der Rückstand des Gesamtzweiten wuchs damit vor der entscheidenden Etappe vom Samstag von 39 auf 50 Sekunden an.

Für Fabian Cancellara ging diese Vuelta nach 120 km bei der ersten Verpflegung zu Ende. Der Berner hatte nach seinem 3. Platz im Zeitfahren am Mittwoch offen gelassen, ob er die Rundfahrt beenden wird. Ungeklärt bleibt weiterhin, ob der Olympiasieger und dreifache Weltmeister bei den Titelkämpfen in Australien auf die vierte Goldmedaille im Zeitfahren ausgeht und welche Absichten er im Strassenrennen verfolgt.

65. Vuelta a España. 19. Etappe, Piedrahita - Toledo (231,2 km): 1. Philippe Gilbert (Be) 5:43:41. 2. Tyler Farrar (USA), gleiche Zeit. 3. Filippo Pozzato (It) 0:01. 4. Sébastien Hinault (Fr). 5. Peter Velits (Slk). 6. Vincenzo Nibali (It), alle gleiche Zeit.

Gesamtklassement: 1. Vincenzo Nibali (It) 80:30:48. 2. Ezequiel Mosquera (Sp) 0:50. 3. Peter Velits (Slk) 1:59.

(et/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Super-Sprinter Mark Cavendish ... mehr lesen
Mark Cavendish gewann die 18. Etappe. (Archivbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Fabio Aru kann sich in Madrid über den Gesamtsieg der Spanien-Rundfahrt freuen. (Archivbild)
Fabio Aru kann sich in Madrid über den Gesamtsieg der ...
Spanien-Rundfahrt  Fabio Aru kann sich in Madrid über den Gesamtsieg der Spanien-Rundfahrt freuen. Wie erwartet ändert sich in der Schlussetappe im Gesamtklassement nichts mehr. Die letzte Etappe gewinnt John Degenkolb. mehr lesen 
70. Vuelta in Madrid  Fabio Aru wird am Sonntag die 70. Spanien-Rundfahrt als Gesamtsieger beenden. Der 25-jährige Italiener löst auf der zweitletzten Etappe den bisherigen Leader Tom Dumoulin im Roten ... mehr lesen
Fabio Aru überholte den bisherigen Gesamtführenden Tom Dumoulin.
40 Sekunden trennten den Gewinner Gougaeard auf den Zweitplatzierten.
Die 19. Etappe  Die 19. Etappe der Vuelta endet mit einem Sieg des Franzosen ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 16°C 26°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 17°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
St. Gallen 15°C 23°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wechselnd bewölkt, Regen
Bern 15°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Luzern 16°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 16°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Lugano 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten