Auch ein neues Tablet namens Pixel C
Google bringt neue Nexus-Smartphones auf den Markt
publiziert: Mittwoch, 30. Sep 2015 / 11:32 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 30. Sep 2015 / 12:39 Uhr

San Francisco - Drei Wochen nach Apple hat Konkurrent Google seine neuen Smartphones der Nexus-Reihe und ein neues Tablet präsentiert. Das Nexus 5X aus dem Hause LG hat einen 5,2-Zoll-Bildschirm, das Nexus 6P aus dem Hause Huawei einen 5,7-Zoll-Bildschirm.

Das 6P sei das erste Nexus-Smartphone mit einem Metallgehäuse, und zwar aus eloxiertem Aluminium, teilte Google am Dienstag mit. Beide Geräte haben eine 12,3-Megapixel-Kamera, die gute Fotos auch in dunkler Umgebung machen soll, einen Fingerabdrucksensor und laufen mit dem neuen Android-Betriebssystem «Marshmallow».

Die beiden neuen Smartphones können in den USA, in Grossbritannien, in Irland und in Japan schon vorbestellt werden; anderswo ab kommender Woche. Mit ihnen will Google den neuen iPhones von Apple und den neuen Galaxy-Phones von Samsung Konkurrenz machen. Sie sind deutlich günstiger, das 5X etwa soll mit einem 16-Gigabyte-Speicher 479 Euro kosten, das Nexus 6P mit dem kleinsten Speicher 649 Euro, mit dem grössten 799 Euro.

Die beiden neuen Smartphones und ein neues Tablet namens Pixel C mit einer magnetischen Ansteck-Tastatur «sollen den Alltag erleichtern und ihn abwechslungsreicher gestalten», erklärt Google-Manager Hiroshi Lockheimer. Das Pixel C, eine Mischung aus Tablet und Laptop, soll «rechtzeitig» vor Weihnachten zu kaufen sein.

(jbo/sda)

Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Google-Ranking ist entscheidend für geschäftlichen Erfolg im Internet.
Das Google-Ranking ist entscheidend für geschäftlichen ...
Publinews Wer sich die Mühe macht, eine Website zu betreiben, möchte auch die Früchte seiner Arbeit ernten, indem er eine möglichst hohe Zahl an Besuchern erreicht. Doch das ist kein Selbstgänger; stattdessen ist es unumgänglich, dass er für seine Site die entsprechenden Massnahmen ergreift, damit viele Menschen diese bei Google und Co. finden. mehr lesen  
Publinews Sie führen ein kleines oder mittelständisches Unternehmen? Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie bereitwillig auf Suchmaschinenoptimierung verzichten, um Kosten und Ressourcen zu sparen. mehr lesen  
Publinews Heutzutage führt kein Weg an der Suchmaschinenoptimierung vorbei. Egal ob Sie ein grosses Unternehmen mit vielen Mitarbeitern führen, oder sich grade als Start-Up etablieren. Der 1. Platz im Google Ranking ist dabei für viele das anvisierte Ziel. Der Weg dorthin führt zumeist über das sogenannte Linkbuilding. mehr lesen  
Publinews Seit 1989 existiert das moderne Internet bzw. World Wide Web. Nur neun Jahre später ging Google live und macht es seitdem leichter, als ... mehr lesen  
Eine professionelle SEO Optimierung hat immer das Ziel, eine Webseite im Ranking zu verbessern.
DIGITAL LIFESTYLE: OFT GELESEN
Wer sich nicht so gut mit dem Messenger auskennt, der sollte grundsätzlich bei unbekannten Nummern vorsichtig sein.
eGadgets Vorsicht: WhatsApp-Klau via GSM-Codes Bei der Verwendung eines Smartphones stehen einem ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 12°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Basel 12°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 11°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Bern 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 13°C 23°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 13°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 20°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten