«Schwerer Schicksalsschlag» für Gotthard

Gotthard-Bandkollegen trauern um Steve Lee

publiziert: Dienstag, 12. Okt 2010 / 23:12 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 13. Okt 2010 / 09:42 Uhr
Wohl kaum zu ersetzen: Steve Lee.
Wohl kaum zu ersetzen: Steve Lee.

Zürich - Zum ersten Mal nach dem tragischen Unfalltod des Gotthard-Sängers Steve Lee haben sich am Dienstag seine Mitmusiker in Zürich an die Öffentlichkeit gewandt: «Dies ist ein ganz schwerer Schicksalsschlag für unsere Band», sagte Bassist Marc Lynn. Das Geschehene sei «brutal, unerklärlich, sinnlos.»

8 Meldungen im Zusammenhang
Sichtlich bewegt traten am Dienstagabend die Band-Kollegen und die Lebenspartnerin des Gotthard-Frontmanns, Brigitte Voss-Balzerini, vor die Medien. Erst wenige Stunden zuvor waren sie und Lynn mit der Biker-Gruppe aus den USA zurückgekehrt, mit der auch Steve Lee unterwegs gewesen war.

Was sie neben dem immensen Verlust am meisten beschäftige sei, dass sie fünf Sekunden vor dem Unfall noch neben Steve gestanden habe, sagte Voss-Balzerini. Dann habe sie einen Schritt um den Töff herum gemacht und schon sei Steve durch die Luft geflogen.

Unerklärlich

Dass nur Steve vom Unfall direkt betroffen war, sei für alle 21 Überlebenden unerklärlich, ergänzte Lynn. Fünf Töffs seien zertrümmert gewesen, doch unter den restlichen Gruppenmitgliedern habe es keinen einzigen Verletzten gegeben.

Natürlich wollten die Fans jetzt wissen, wie es mit Gotthard weitergehe, sagte Schlagzeuger Hena Habegger. Doch für die Gruppe sei dies jetzt nicht die dringendste Frage. Die Band habe bisher gerade einmal eine Stunde Zeit gehabt, sich auszutauschen. Nun gelte es, Steves Tod zu verarbeiten. Dann werde man weitersehen.

Unverschuldeter Unfall

Steve Lee war am 5. Oktober bei einem unverschuldeten schweren Verkehrsunfall in der Wüste von Nevada ums Leben gekommen. Der 47-Jährige befand sich auf einer zweiwöchigen Motorradtour, mit der er sich einen lange gehegten Traum erfüllen wollte.

Am Sonntag findet ab 10 Uhr auf dem Gotthardpass beim Hospiz eine Gedenkfeier für den verstorbenen Rocksänger statt. Erwartet werden neben Bandmitgliedern, Angehörigen und Gotthard-Geschäftspartnern auch Fans. Gegen 13 Uhr werden dann zwei Kapuzinermönche eine Gedenkrede auf Italienisch und Deutsch halten.

 

(fest/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lugano - Mit einem neuen Live-Album ... mehr lesen
Zum Andenken an Steve Lee bringt Gotthard ein neues Live-Album heraus.
Durch den Tod von Steve Lee ist die Zukunft von Gotthard ungewiss. Nun erwägt die Band eine Klage gegen den Trucker, der den Leadsänger tötete. mehr lesen 
Nach dem Unfalltod von Steve Lee dominiert Gotthard die Hitparade.
Bern - Zwei Wochen nach dem ... mehr lesen
Gotthardpass - Kälte, Nebel und Eisregen trotzend haben tausende Fans aus ... mehr lesen 1
Gedenkfeier für Steve Lee.
Bern - Nach dem tragischen Tod von «Gotthard»-Frontman Steve Lee hat der Verkauf von Tonträgern der Band angezogen. Passenderweise ist die Single «Heaven» aus dem Jahr 2000 der gefragteste Titel. Sie stieg auf Platz 3 der Single-Charts wieder ein. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Bern - Kommenden Sonntag findet auf dem Gotthard eine Gedenkfeier für den letzten Dienstag 47-jährig verstorbenen Gotthard-Frontman Steve Lee statt. Erwartet werden neben Bandmitgliedern, Angehörigen und Geschäftspartnern der Band auch Fans. mehr lesen 
Bern - Steve Lee, Frontmann der ... mehr lesen 1
Steve Lee verstarb gestern nach einem Motorradunfall.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über 300.000?.
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über ...
Am Wochenende kommt ein besonderer Sportwagen bei Silverstone Auctions in England unter den Hammer: Ein schwarzer Ford Escord in der Turbo-Version, den Prinzessin Diana von 1985 bis 1988 gefahren war. Mit diesem zivilen, relativ unauffälligen Auto widersetzte sich Diana der Hof-Etikette und nahm sich ihre eigene Freiheit. mehr lesen 
Oli Inclusive  Oli Inclusive traf sich beim Drohnenrennen an der Scientifica in Dübendorf mit Robotikforscher Christian Pfeiffer und sprach mit ihm. Pfeiffer ist ... mehr lesen  
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
Boutiquen Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne Westwood und Malcolm McLaren, ... mehr lesen  
US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte digitaler NFTs (Non-Fungible Tokens). mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 9°C 12°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 10°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 8°C 10°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 9°C 12°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Luzern 10°C 13°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 9°C 14°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Lugano 11°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten