Grosser Stress bei Swiss Music Awards
publiziert: Dienstag, 2. Mrz 2010 / 23:19 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 8. Sep 2010 / 18:45 Uhr
actiontvmovie

Zürich - Das Duo Yello und der Rapper Stress ergatterten an den 3. Swiss Music Awards je zwei Auszeichnungen. Zu den Gewinnern gehören auch Lady Gaga und als Schweizer Newcomer die Bieler Rockgruppe Pegasus.

3 Meldungen im Zusammenhang
Bekannt gegeben wurden die Sieger im Zürcher Schiffbau in einer wiederum vom Dachverband der Ton- und Tonbildträgerhersteller in der Schweiz (IFPI) veranstalteten Show.

Mit «Touch Yello» gewann Yello (Dieter Meier/Boris Blank) den Award in der Kategorie Best Album Pop/Rock National. Das Duo überflügelte die Lovebugs («The Heighest Heights») und Stefanie Heinzmann («Roots to Grow»). Yello wurde zudem mit dem erstmals vergebenen «Outstanding Achievement Award» (Lebenswerk) ausgezeichnet.

Stress mit bestem Schweizer Song

«Tous les mêmes» von Stress feat. Karolyn erhielt den Award für den besten Schweizer Song. Erfolglos blieben Baschi, Bligg, Ritschi, Seven & Stress («Stahn uf») und Seven («Lisa»). Stress war auch in der Kategorie Best Album Urban National erfolgreich: Ausgezeichnet wurde seine Scheibe «Des rois, des pions et des fous».

Die Bieler Gruppe Pegasus erhielt für «Hereos & Champions» den Award Best Newcomer National. Leer gingen hier Bucher&Schmid und Liricas Analas aus. In der Kategorie Best Newcomer International gewann der belgische Songwriter Milow («Milow»). Er liess die US-Amerikanerin Lady Gaga und die amerikanische Gruppe Kings Of Leon hinter sich.

Auszeichnungen internationaler Künstler

Mit «Poker Face» reüssierte Lady Gaga hingegen in der Kategorie Best Song International und schlug damit James Morrison feat. Nelly Furtado («Broken Strings») und die amerikanische Band Black Eyed Peas («I Gotta Feeling»). Diese machte mit «The E.N.D.» das Rennen in der Sparte Best Album Urban International.

Die Gewinner und Gewinnerinnen in den neun Kategorien wurden in einem Mischverfahren aus Verkaufszahlen, Jurystimmen und Publikumsvoting ermittelt. Verantwortlich für die technische Auswertung der Preisverleihung war Media Control Schweiz, die seit 1984 die offizielle Schweizer Hitparade ermittelt.

aram name="movie" value="http://www.youtube.com/v/fVyB2ixVFN0&hl=de_DE&fs=1&" />

aram name="allowFullScreen" value="true" />

(fest/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Konzert eröffneten die jungen Bieler von Pegasus mit ihren Songs wie „Easy“ und dem aktuellen Radiohit „Come Down With Me“.
Prototour 2010 - Altmeister Polo ... mehr lesen
Zürich - Dieter Meier und Boris ... mehr lesen
Dieter Meier und Boris Blank alias Yello werden mit dem «Outstanding Achievement Award» geehrt.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Auch Nico Rosberg schwärmt.
Was die Stars zu sagen hatten und welche Uhren und Geheimnisse sie hatten, seht Ihr hier. mehr lesen 
Der Creative Director der Werbeagentur Spillmann/Felser/Leo Burnett ist von den Leserinnen und Lesern der «Werbewoche» zum Werber des Jahres 2013 gewählt ... mehr lesen  
Anacot.ch unterstützt mit diesem Festival das Projekt Gleis 1 in Rafz. Das Projekt bietet Jugendlichen die Schwierigkeiten haben, die Möglichkeit ihr Leben zu gestalten. ... mehr lesen  
Was Ines, die Bolzern Twins, Julia, Priska und alle anderen so anstellen!? Die besten Outtakes des RAZZIA-Teams vom Sommer 2012 jetzt online! mehr lesen  
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 17°C 20°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Basel 18°C 23°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft sonnig
St. Gallen 15°C 18°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Bern 16°C 21°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter sonnig
Luzern 17°C 19°C bedeckt mit Gewitternleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Genf 17°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 16°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten