Guldimann tritt als OSZE-Missionschef zurück

publiziert: Samstag, 21. Jun 2008 / 00:22 Uhr

Bern - Nach nur einem Jahr als OSZE-Chef im Kosovo tritt der Schweizer Botschafer Tim Guldimann von seinem Posten zurück. Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat seinen Vertrag nicht verlängert.

Keine Vertragsverlängerung: Tim Guldimann.
Keine Vertragsverlängerung: Tim Guldimann.
Guldimann werde per Ende September sein Mandat in Pristina aufgeben, bestätigte Jean-Philippe Jeannerat, Sprecher des Eidg. Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA), einen Bericht des «Tages-Anzeigers». Die OSZE habe die Stelle bereits ausgeschrieben.

Im Kosovo wird bereits seit Tagen über den Rücktritt des Schweizers spekuliert. Er habe wegen pointierter Äusserungen zur Unabhängigkeit und völkerrechtlichen Anerkennung der ehemaligen serbischen Provinz die Unterstützung westlicher Länder verloren, schrieb die serbische Nachrichtenagentur Tanjug.

«Sein Vertrag läuft aus. Es handelt sich um eine normale Rotation», sagte OSZE-Sprecher Mikhail Evstafiev einzig auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA. Über eine Verlängerung des Vertrages wurde laut Guldimanns Sprecherin nie diskutiert.

Tadic vor UNO-Sicherheitsrat

Die OSZE-Mission im Kosovo ist Teil der UNO-Übergangsverwaltung (UNMIK), die das Kosovo seit 1999 verwaltet. Auch an der UNMIK-Spitze kam es zu einem Wechsel. Der Deutsche Joachim Rücker hat seinen Posten an den Italiener Lamberto Zannier abgegeben.

Auch der UNO-Sicherheitrat befasste sich mit dem Kosovo. Vor ihm lehnte der serbische Präsident Boris Tadic die von UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon vorgeschlagene Umgestaltung der UNO-Kosovo-Verwaltung (UNMIK) ab.

«Bis die in Resolution 1244 vorgesehenen Ziele erreicht sind, muss die internationale Gemeinschaft unter der Führung der Vereinten Nationen ihre zentrale Rolle für Frieden und Sicherheit im Kosovo behalten», so Tadic.

(ht/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Alexander McQueen Logo am Londoner Flagshipstore.
Alexander McQueen Logo am Londoner ...
Publinews Visionär, Genie, Medienliebling: Der Designer Alexander McQueen gehörte zeit seines Lebens zu den schillerndsten Figuren der internationalen Modewelt. Als Arbeiterkind in London geboren, eröffnete McQueen seine erste Boutique im Jahr 1999. Dem genialen Designer haben wir die berühmte Bumster-Hose zu verdanken, die Hüfthosen zu einem weltweiten Phänomen machte. mehr lesen  
Die Jacke des Apollo-Astronauten Buzz Aldrin, die er 1969 bei seiner historischen ersten Mission auf der Mondoberfläche trug, wurde für ... mehr lesen  
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um fast ein Drittel.
Plastik-Gletscher: Georg Aerni, La Colorada I, 2012 (from El jardín de los cíclopes ).
Fotografie Bis zum 16.10. in der Fotostiftung Schweiz  Georg Aerni, 1959 in Win­ter­thur ge­bo­ren und als Ar­chi­tekt aus­ge­bil­det, hat par­al­lel zu sei­ner ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 16°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt mit Gewittern gewitterhaft
Basel 16°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 15°C 22°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen gewitterhaft
Bern 15°C 23°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass gewitterhaft
Luzern 16°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Genf 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten