Haftstrafe für Pantanis Drogen-Dealer

publiziert: Montag, 14. Jan 2008 / 22:01 Uhr / aktualisiert: Montag, 14. Jan 2008 / 23:10 Uhr

Ein früherer Disco-Manager ist im Zusammenhang mit dem Tod des ehemaligen Tour-de-France-Siegers Marco Pantani zu viereinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden.

Marco Pantani war an einer Überdosis Kokain gestorben.
Marco Pantani war an einer Überdosis Kokain gestorben.
Das Gericht befand den Angeklagten Fabio Carlino schuldig, Drogen verkauft und damit Pantanis Tod mitverursacht zu haben. Pantani war am 14. Februar 2004 an einer Überdosis Kokain gestorben.

Pantanis Familie soll ein Schmerzensgeld von 300'000 Euro erhalten. Seine Mutter will aber noch weitere Einzelheiten des Todes von «Elefantino» aufklären lassen. Tonina Pantani glaubt, dass die Drogen ihrem Sohn gewaltsam verabreicht worden waren.

Drei andere Drogendealer, die Pantani mit Kokain versorgt hatten, waren bereits zuvor von einem Gericht in Rimini zu Gefängnisstrafen zwischen zwei und fünf Jahren verurteilt worden.

(fest/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 
Die Qualität sei top, so Pharmasuisse.
Die Qualität sei top, so Pharmasuisse.
Apotheke & Pharma News In der Schweiz beteiligen sich Apotheken derzeit an verschiedenen Projekten zur legalen Abgabe von Cannabis als Genussmittel. Vier Apotheken dienen dabei als zentraler Anlaufpunkt. mehr lesen  
Publinews CBD, oder Cannabidiol, hat in den letzten Jahren stark an Beliebtheit gewonnen, da immer mehr Menschen die ... mehr lesen  
Die Integration von CBD in Mahlzeiten und Getränke kann eine angenehme und effektive Möglichkeit sein.
Jenseits von CBD gibt es viele bewährte Methoden, um Stress im Job zu bewältigen.
Publinews Der moderne Arbeitsalltag ist oft von Stress geprägt, was langfristig zu negativen Auswirkungen auf die Gesundheit führen kann. Inmitten dieser Herausforderungen ... mehr lesen  
Publinews Wer hätte gedacht, dass aus einer Pflanze, die seit Jahrhunderten genutzt wird, etwas so Innovatives entstehen kann? Die Rede ist von CBD, einem Wirkstoff, der aus Hanfpflanzen extrahiert wird und in der heutigen Zeit für viel Aufsehen sorgt. Sie verspricht Entspannung und Wohlbefinden ohne die berauschende Wirkung, die man sonst mit Hanf assoziiert. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 18°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Basel 18°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 17°C 22°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern 18°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Luzern 19°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Genf 19°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 22°C 30°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten