Haialarm an Sydneys berühmtem Bondi-Beach

Haialarm beim Neujahrsschwimmen an Sydneys berühmtem Strand

publiziert: Dienstag, 1. Jan 2013 / 12:25 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 2. Jan 2013 / 00:17 Uhr
Gefahr für Schwimmer und Surfer.
Gefahr für Schwimmer und Surfer.

Sydney - Das Neujahrsschwimmen am Bondi-Beach in Sydney ist wegen eines Haialarms vorübergehend unterbrochen worden. Tausende von Schwimmern eilten am Dienstag an Land, nachdem von einem Patrouillen-Boot aus ein offenbar grosser Hai gesichtet und Alarm gegeben worden war.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
HaiHai
SydneySydney
Ein Helikopter wurde zur Aufklärung eingesetzt. Nach 25 Minuten gaben die Behörden das Badevergnügen wieder frei.

In den australischen Küstengewässern werden immer wieder Haie gesichtet. Zwei Strände nördlich von Sydney wurden am Wochenende geschlossen, nachdem ein Hai einen Surfer vom Brett geworfen und dann ein grosses Stück aus dem Surfbrett herausgebissen hatte. Der Surfer entkam unverletzt.

Am Freitag büsste ein 29-jähriger Surfer bei einer Hai-Attacke einen Finger ein. Zudem biss der Hai ihm in den Oberschenkel. Im Juli wurde im Norden von Perth ein 24-jähriger Surfer von einem Hai getötet.

(knob/sda)

Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
In Südfrankreich und Spanien sind ... mehr lesen
Blauhaie werden 1 bis 1,5 Meter gross
In Scheveningen haben rund 10'000 Menschen am Neujahrsbad im acht Grad kalten Meer teilgenommen.
Den Haag - Auch in diesem Jahr sind ... mehr lesen
Scharm al-Scheich - Vor der Küste ... mehr lesen
Das Tauchen ist an verschiedenen Stränden verboten.
Bisher mache der Hai keine Anstalten Menschen anzugreifen.
Tarragona - Hai-Alarm in Tarragona: An den Badestränden der nordostspanischen Stadt ist mehrmals ein Hai aufgetaucht. Der etwa zwei Meter lange Raubfisch näherte sich der Küste bis auf etwa zehn ... mehr lesen
Liebe (Bild)Redakteure
Passt bitte etwas besser auf, wenn ihr ein Symbolbild verwendet. Ihr redet von Haialarm und Haiattacke und verwendet dazu das Bild eines Walhais, eines Planktonfressers. Etwas peinlich, oder?

Hai

Produkte passend zum Thema
BLU-RAY - Tiere
SHARKWATER - BLU-RAY - Tiere
Regisseur: Rob Stewart - Actors: Rob Stewart - Genre/Thema: Tiere; Fis ...
22.-
DVD - Tiere
DIE SCHLAFENDEN HAIE VON MOZAMBIQUE - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Lebensräume; Fluss, See & Meer; Fische & Meerestie ...
17.-
Nach weiteren Produkten zu "Hai" suchen

Sydney

Produkte rund um die Stadt in Australien
DVD - Reise
A TASTE OF AUSTRALIA - VIEWS OF THE FIFTH CONT.. - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Impressionen; Australien; Reiseziel Australien & O ...
19.-
Nach weiteren Produkten zu "Sydney" suchen
Mehr Menschlichkeit für Tiere.
Für einen starken rechtlichen Tierschutz!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Fischforscher:innen bei der Electrobefischung.
Fischforscher:innen bei der Electrobefischung.
Dübendorf - Eine gross angelegte Bestandsaufnahme in Schweizer Bächen hat über 50 Fischarten erfasst. Erstmals wurde auch bei Kleinfischen wie der Groppe mehr als eine Art identifiziert. mehr lesen 
Das Plankton in Gewässern bildet ein Netzwerk mit unzähligen Interaktionen, das dem gesamten Gewässerökosystem Stabilität verleiht. Dank eines einzigartigen Datensatzes aus zehn ... mehr lesen
Die Erwärmung der Seen reduziert die Interaktionen in Planktonnetzwerken - im Bild sieht man eine Mikroskopaufnahme einer Planktongemeinschaft aus dem Greifensee.
Wie hat sich die Verbreitung von Insekten in der Schweiz in den letzten 40 Jahren verändert? Für viele Arten nahm sie zu, für fast gleich viele ab. An Boden verloren vor allem kälteliebende ... mehr lesen
Der Brombeerzipfelfalter (Callophrys rubi), eine Art, die in verschiedenen Höhenlagen anzutreffen ist, hat einen leichten Rückgang erlebt über die vergangenen 40 Jahre.
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tier ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 12°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 12°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 10°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Bern 12°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 12°C 26°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Genf 12°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Lugano 15°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten