Helmut Federle erhält den Prix Aurélie-Nemours

publiziert: Mittwoch, 21. Jan 2009 / 15:22 Uhr

Bern - Der Schweizer Künstler Helmut Federle hat den mit 20'000 Euro dotierten Prix Aurélie-Nemours 2008 erhalten. Die Auszeichnung wird kommenden Dienstag im Centre Pompidou in Paris feierlich übergeben.

Helmut Federle: «Color of Monday Morning». (2000-2003)
Helmut Federle: «Color of Monday Morning». (2000-2003)
1 Meldung im Zusammenhang
Der 1944 in Solothurn geborene und in St. Margrethen SG aufgewachsene Federle war ursprünglich Sänger, Gitarrist und Akkordeonist. 1959 entstanden erste kleine Bilder mit seinen Initialen HF als Motiv.

Ab 1964 studierte er an der Allgemeinen Gewerbeschule Basel, 1971 stellte er seine Arbeiten erstmals aus. 1997 vertrat Federle die Schweiz auf der 47. Biennale in Venedig.

Neben abstrakten Zeichnungen und Gemälden schuf Federle etwa auch Kunst am Bau, so an der Schweizer Botschaft in Berlin. Er arbeitete wiederholt mit namhaften Architekten zusammen, beispielsweise mit dem Basler Architektenteam Herzog & de Meuron.

(ht/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Laufen - Der in Wien wohnhafte ... mehr lesen
Der Schweizer Künstler Helmut Federle erhält den mit 20'000 Franken dotierten Preis der Ricola Sammlung 2016.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und aus dem Garn Vorhänge herzustellen, wurde mit einem Preis ausgezeichnet.
Die Idee, Plastikabfall aus dem Meer zu recyceln und ...
Die diesjährigen Design Preise Schweiz 2021, welche in diesem Jahr zum 16. Mal verliehen worden, zeichneten auch in diesem Jahr wieder interessante Innovationen aus. mehr lesen 
Publinews Aimondo  Düsseldorf - Symbolträchtig wurde am 19. Juni 2020, dem ersten ... mehr lesen  
TOP 100 Preisträger: Aimondo setzt sich mit Künstlicher Intelligenz durch / Aimondo Fully Automated RePricing
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen ... mehr lesen  
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in der Münchner Residenz überreicht. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 13°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 12°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 14°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 16°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 22°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten