Historische Ton- und Videoaufnahmen fürs Handy

publiziert: Dienstag, 10. Apr 2007 / 17:40 Uhr

Wien - Kindische Klingeltöne und primitive Filmchen fürs Handy waren einmal. Neu bieten Museen und Archive aus Wien, Berlin und Jerusalem auf MuseumOnTheGo.com Kunstwerke und historische Ton- und Videoaufnahmen fürs Natel an.

Neu kann man sich Kunstwerke aufs Handy laden.
Neu kann man sich Kunstwerke aufs Handy laden.
Für 1,99 Euro kann man sich beispielsweise ein Gemälde von Egon Schiele, Vincent van Gogh oder Caravaggio herunterladen oder Kaiser Franz Joseph im Original sagen hören «Diese Erfindung ist sehr interessant». Das Filmchen «Die Royal Society zu Gast bei Freud» ist für 3,99 Euro zu haben.

Günstiger sind da schweizerdeutsche Tondokumente, die wohl vor allem im deutschsprachigen Ausland beliebt sein dürften: Für 2,99 bekommt man wahlweise die Monatsnamen, Wochentage oder Zahlen auf Schwiizerdütsch geliefert.

MuseumOnTheGo.com arbeitet laut Pressemitteilung zusammen mit dem Kunsthistorischen Museum Wien, dem Leopold Museum Wien, dem Sigmund Freud Museum, der Österreichischen Mediathek, dem Erich Lessing Archiv, dem Berliner Lautarchiv und den National Sound Archives in Jerusalem.

Das Museum für Naturkunde der Humboldt-Universität zu Berlin stellt zudem Original-Vogelgezwitscher zur Verfügung. Dieser Dienst ist indes besser zu haben: auf www.birdlife.ch liefert der Schweizer Vogelschutz SVS für 1.20 Fr. einen Bestimmungsservice mit Bildern und Gezwitscher von 123 heimischen Vogelarten. Die Vogelstimmen sind dort ebenfalls als Klingeltöne zu haben.

(smw/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Die photo basel 2024 ist die einzige Fotokunstmesse der Schweiz.
Die photo basel 2024 ist die einzige Fotokunstmesse der Schweiz.
Fotografie 450 Kunstwerke von 150 Künstlern  Die photo basel 2024, die führende Kunstmesse der Schweiz für Fotografie, findet vom 11. bis 16. Juni im Volkshaus Basel statt. In ihrer neunten Auflage präsentiert die Messe stolz 41 renommierte Galerien aus 15 Ländern mit über 450 eindrucksvollen Werken von mehr als 150 Künstlern. mehr lesen  
Die Auktion «Out of This World» bei Koller Auktionen am 17. Juni 2024 in Zürich ist eine einzigartige Gelegenheit, in ... mehr lesen  
Dryosaurus altus. Spätjura, 150 Millionen Jahre. Morrison-Formation. Albany County, Wyoming, USA. Ausgegraben im August 2021. 65 - 70 % originale Knochenmasse.
Galerien Noch bis zum 18.08. im Neubau/Kunstmuseum Basel  Der amerikanische Künstler Dan Flavin (1933-1996) gilt als Pionier der Minimal Art. Seine kreative Nutzung von industriell gefertigten Leuchtstoffröhren machte ihn weltweit bekannt. Durch seine bahnbrechende Schaffung einer neuen Kunstform hat er die Kunstgeschichte massgeblich beeinflusst. Die Ausstellung im Kunstmuseum Basel widmet sich seinen Werken, die oft anderen Künstlern oder bedeutsamen Ereignissen gewidmet sind. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 12°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 14°C 22°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
St. Gallen 11°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Bern 12°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 14°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 14°C 24°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 15°C 24°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten