Historisches Hotel 2008: Hotel Schatzalp in Davos

publiziert: Donnerstag, 20. Sep 2007 / 09:42 Uhr

Davos - Das traditionsreiche Hotel Schatzalp in Davos erhält die Auszeichnung «Historisches Hotel des Jahres 2008». Die Anerkennung des Internationalen Rates für Denkmalpflege wird in Davos zum 12. Mal verliehen.

5 Meldungen im Zusammenhang
Das auf einer Hochebene gelegene, mit einer Standseilbahn erschlossene Haus wurde 1900 als Sanatorium der Luxusklasse eröffnet. Ausgezeichnet wird die geschickte Nutzung des historischen Baus, seine authentische Einrichtung und die Wiederherstellung des botanischen Gartens.

Das Interieur besteche durch grosszügige Gesellschaftsräume im Jugendstil und historische Badezimmer, teilte die Jury mit. Vom ursprünglichen Bau blieb auch die 100-jährige Liftanlage erhalten.

Die Besitzer, die Davoser Unternehmer Pius App und Erich Schmid, wollen das Jugendstil-Hotel mit einem 105 Meter hohen Turm der Basler Architekten Herzog & de Meuron ergänzen.

Die dafür nötige Zonenplanänderung genehmigte das Davoser Stimmvolk vor drei Jahren. Im Gegenzug verpflichteten sich die Besitzer, das Jugendstil-Haus zu erhalten.

Vier Spezialpreise

Ausserdem vergab der Rat für Denkmalpflege vier Spezialpreise. Das «Restaurant Safran Zunft» in Basel wird für die Pflege des historischen Zunfthauses geehrt.

Das Dampfschiff «Lötschberg» auf dem Brienzersee erhält eine Auszeichnung für den gelungenen Rückbaus des Salondampfers.

Auch die Jugendherberge Zürich wird für ihren Umbau ausgezeichnet. Er gilt laut Jury als Beispiel für den sorgfältigen Umgang der Schweizer Jugendherbergen mit Architektur und Design.

Den Spezialpreis der Mobiliar-Versicherungen für ein historisches Einrichtungsstück bekommt das «Gasthaus Rathauskeller» in Zug für den neugotischen Kachelofen in der Zunftstube.

(smw/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lange bevor die Schweiz ein Platz für «Geldversteckis» war, galt das Alpenland als reine Lunge Europas. Wer es sich ... mehr lesen
Hotel Schatzalp: Die im Jahr 1900 als Sanatorium eingeweihte Anlage ist weitestgehend im Originalzustand erhalten.
Das «Kurhaus Bergün» ist zum historischen Hotel 2012 gekürt worden.
Bergün GR - Das «Kurhaus Bergün» ... mehr lesen
Die 50 Millionen Franken für die Renovierung seien gut investiert, meint GaultMillau-Chef Urs Heller.
Pontresina - Das Fünfsternehotel ... mehr lesen
Basel - Das am Rhein in Basel ... mehr lesen
Das Hotel Krafft ist ein Klassiker mit einer illustren Vergangenheit.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schweizer Filmpreis 2023: Die Nominierten.
Schweizer Filmpreis 2023: Die Nominierten.
Kino Die Nominierten für den Schweizer Filmpreis 2023 wurden heute im Rahmen der Nacht der Nominationen in Solothurn bekannt gegeben. Die Verleihung des Schweizer Filmpreises 2023 ist für den 24. März im Bâtiment des Forces Motrices in Genf geplant. mehr lesen  
Alpine Bauten aus der Schweiz gewinnen zwei Hauptpreise bei Architekturwettbewerb  Die Schweiz und Liechtenstein haben am 16. September 2022 zum sechsten Mal den Architekturpreis «Constructive Alps» für nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen verliehen. Von rund 240 eingereichten Projekten aus sieben Ländern zeichnet die Jury elf herausragende Gebäude aus. Sie verbrauchen möglichst wenig Boden, setzen Holz als Baustoff ein und produzieren den Strom selber. mehr lesen  
Fast 130 Meter lang, rund 1500 Tonnen schwer: Die Stadtbahnbrücke bindet Stuttgart besser an den Flughafen an.
Kohlefaserverstärkte Kunststoffseile  Elegant, effizient und wegweisend: Die feingliedrige Stadtbahnbrücke in Stuttgart-Degerloch wurde ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich -1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Basel 0°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen -5°C -1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Bern -1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Luzern 0°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Genf 0°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Lugano -1°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten