Für einmal nicht «winning»
«Hochverrat»: Charlie Sheen unzufrieden mit Kündigung
publiziert: Mittwoch, 9. Mrz 2011 / 10:25 Uhr

Skandalmagnet Charlie Sheen empfindet seine Kündigung bei 'Warner Bros' als «Hochverrat» und lästert nun auch über seinen 'Two and A Half Men'-Kollegen Jon Cryer.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Two And A Half MenTwo And A Half Men
Charlie Sheen (45) empfindet seinen Rauswurf bei 'Warner Bros' als «Hochverrat». Am Montag bestätigte die Produktionsfirma die Entlassung des einstigen Superstars ('Hot Shots - Die Mutter aller Filme'). In seiner Webshow 'Sheens Korner' reagierte der Skandalgarant gestern nun gewohnt wütend auf die Ereignisse.

«Ein Hochverrat ist geschehen», sagte Sheen live im Netz, «die Waage der Gerechtigkeit ist im Ungleichgewicht. Zusammen müssen wir diese Ungerechtigkeit berichtigen.» Seit einigen Wochen schon verhält sich Charlie Sheen zunehmend besorgniserregend und irrational. Seine Saufgelage, Krankenhausaufenthalte, wütenden Interviews und offenen Beleidigungen waren auch der Grund, warum er bei 'Two and A Half Men' rausflog.

Doch der Star hat scheinbar noch nicht alles gesagt: In einem Interview mit 'E! News' fiel er über seinen Co-Star Jon Cryer (45) her und beschimpfte ihn als «Verräter»: «Jon hat mich nicht angerufen», beschwerte sich das Hollywood-Sorgenkind und lästerte: «Er ist ein Überläufer, ein Verräter, ein Troll! Er ist ganz offensichtlich ein Troll.»

«Two and A Half Men»-Ersatz?

In der Zwischenzeit wird heftig darüber spekuliert, wer Sheens Rolle in 'Two and A Half Men' übernehmen könnte. Der neueste Anwärter ist Schauspieler Rob Lowe, doch offiziell ist noch nichts.«Es wurde noch keine Entscheidung getroffen», kommentierte 'Warner Bros.'-Sprecher Paul McGuire einen möglichen Ersatzmann für Charlie Sheen.

(dyn/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - US-Schauspieler ... mehr lesen
Charlie Sheen wurde für seine Arbeit bezahlt.
Die Polizei führte bei Schauspieler Charlie Sheen eine Hausdurchsuchung durch, bei der sie nach Waffen Ausschau hielt. mehr lesen 
Nun gab auch Warner Bros. Sheen den Abschiedskuss.
Los Angeles - Nach Wochen verbaler Ausfälle und wilder Eskapaden ist es endgültig aus mit der höchst lukrativen Fernsehrolle des US-Schauspielers Charlie Sheen: Der US-Medienkonzern Warner ... mehr lesen 1
Nach diversen Eskapaden wurde ... mehr lesen

Two And A Half Men

Diverse Produkte rund um die Serie
DVD - Comedy
TWO AND A HALF MEN - MEIN COOL.../ST.8 [2 DVDS] - DVD - Comedy
Actors: Charlie Sheen, Jon Cryer, Angus T. Jones, Marin Hinkle, Concha ...
26.-
Nach weiteren Produkten zu "Two And A Half Men" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Julien Day Lederstiefel, 2018. Im Stil von Mr. Freedom, mit goldenen Lederflügeln an beiden Seiten, hergestellt für den Film Rocketman 2019.
Julien Day Lederstiefel, 2018. Im Stil von Mr. Freedom, mit goldenen ...
Der 76-jährige britische Popstar Elton John versteigert einen Teil seiner aussergewöhnlichen und beeindruckenden privaten Kunstsammlung. Die Auktion wird vom Auktionshaus Christie's organisiert und findet zwischen dem 21. und 28. Februar in New York statt. Insgesamt werden acht separate Versteigerungen durchgeführt. mehr lesen 
Von Fender bis Pensa, von Gibson bis Gretsch  Die Gitarrensammlung vom Dire Straits-Gitarristen Mark Knopfler wird am 31.01.2024 bei Christie's versteigert. mehr lesen  
Highlight der Kollektion: Eine Gibson Les Paul von 1959, die 300.000 bis 500.000 Pfund einbringen soll.
Der auffällige Ring besteht aus einer Krone aus Gold, Rubinen und Diamanten.
Ein Ring mit einer Krone aus Gold, Rubinen und Diamanten von Hiphop-Legende Tupac Shakur ist bei einer Auktion in New York am Dienstag, ... mehr lesen  
Felix «xQc» Lengyel hat bekannt gegeben, dass er Twitch verlässt und zur konkurrierenden Plattform Kick wechselt. Der Deal hat Berichten zufolge einen Wert von 100 Millionen Dollar über zwei Jahre, was ihn zu einem der grössten Verträge in der Geschichte des Streaming macht. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 7°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Basel 5°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 2°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee wolkig, wenig Schnee
Bern 4°C 7°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Schneeregenschauer
Luzern 4°C 7°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 6°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 11°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten