Aus für zwei Mövenpick-Restaurants in Zürich
Hohe Mieten: Mövenpick schliesst Restaurants
publiziert: Freitag, 26. Feb 2010 / 21:09 Uhr

Zürich - Mitte März 2010 gehen in zwei Mövenpick-Restaurants in der Stadt Zürich die Lichter aus: Die Filialen am Paradeplatz sowie das Marché Shopville am Hauptbahnhof werden geschlossen. Das Unternehmen begründet den Schritt unter anderem mit zu hohen Mietpreisen.

Der Paradeplatz ist Mövenpick zu teuer.
Der Paradeplatz ist Mövenpick zu teuer.
5 Meldungen im Zusammenhang
Die Verlängerung des Vertrages für das Restaurant am Paradeplatz mitten in der Zürcher Innenstadt zu «wirtschaftlich tragbaren Bedingungen» sei nicht möglich gewesen, schreibt Mövenpick in einer Mitteilung. Deshalb geht das Restaurant am 19. März zu.

Zwei Tage früher schliesst das Marché Shopville im Untergrund des Zürcher Hauptbahnhofes. Das Restaurant wird ebenfalls wegen zu hohen Zinsen geschlossen. Hinzu komme, dass wegen mehrerer Baustellen in unmittelbarer Nähe mit weniger Laufkundschaft zu rechnen sei, präzisierte Nicole Weber, Leiterin Kommunikation und Marketing bei Mövenpick, gegenüber der Nachrichtenagentur SDA.

Durch die Schliessungen werden insgesamt 62 Stellen gestrichen. Mövenpick versuche, die betroffenen Personen soweit wie möglich in anderen Betrieben zu beschäftigen. Zusätzlich erhalten sie Unterstützung bei der Arbeitssuche ausserhalb des Unternehmens.

(ht/sda)

Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Basel - Coop schliesst auch in der ... mehr lesen
Coop will sämtliche Mitarbeitende übernehmen.
Mövenpick steigerte das Betriebsergebnis auf 24,9 Mio. Franken.
Cham - Nachdem einem deutlichen ... mehr lesen
Cham - In der Krise wird zuhause ... mehr lesen
Der Gesamtumsatz bei Mövenpick sank auf 1,34 Milliarden Franken.
Die Mieten in der Schweiz erhöhten sich stark.
Adliswil ZH - Wohnen ist im Januar ... mehr lesen
Das war abzusehen!
Ein Unternehmen steht und fällt mit denjeneigen Menschen, die dafür an oberster Stelle verantwortlich zeichnen. Diesem Unternehmen fehlte in den letzten Jahren eindeutig die Vaterfigur, seitdem Ueli Prager MÖVENPICK verkauft hat. Dies, wegen Nachfolgeproblemen.

Dass nun die hohen Mietpreise mitverantwortlich für die Schliessung zahlreicher Lokale sind, ist nur einer der Gründe. Auch der Standort ist da von Bedeutung. MÖVENPICK wird heute ganz grundsätzlich auch nicht mehr als etwas Spezielles wahrgenommen. Zudem sind die zahlreichen, innovativen Mitbewerber genau so gut - oder gar noch besser geworden! Es gibt zudem, gerade in Ballungszentren, meist zu viele Betriebe für zuwenig Gäste.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die untere der 10-Tage-alten Bananen ist von einer Cellulose-Schutzschicht umhüllt.
Die untere der 10-Tage-alten Bananen ist von einer ...
Umweltfreundliche Schutzschicht entwickelt  Dübendorf, St. Gallen und Thun - Forschende der Empa haben gemeinsam mit Lidl Schweiz eine Cellulose-Schutzschicht für Früchte- und Gemüse entwickelt. Das neuartige Coating wird aus Trester - das sind ausgepresste Frucht- und Gemüseschalen - hergestellt. Durch das innovative Projekt kann die Verpackung reduziert und Food-Waste vermieden werden. mehr lesen 
Publinews Wenn Sie gesund leben möchten, werden Sie signifikante Verbesserungen in Ihrem Leben verspüren. Entscheidend ist, dass Sie einige Änderungen in ... mehr lesen  
Auch im Winter ist es möglich, sich mit saisonalem Gemüse zu versorgen.
Kekse oder auch Waffeln sind ebenfalls perfekt, wenn es um das Thema Picknick geht.
Publinews An einem warmen Sommertag ist man gerne an der frischen Luft. Die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut spüren und am besten etwas mit ... mehr lesen  
Bis vor einigen Jahren war Halloween in unseren Regionen noch nicht so weit vertreten. Der Brauch, der ursprünglich aus Irland kommt, ist gerade in Amerika bei Kindern und ... mehr lesen  
Eine Halloweenparty ist immer ein gruseliger Spass.
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -1°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer freundlich
Basel -1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen -3°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee wechselnd bewölkt
Bern -2°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee freundlich
Luzern -1°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Genf -2°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Lugano 2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten