Nick Carter hat seinen Frieden gefunden

«Ich musste ein besserer Mensch werden»

publiziert: Donnerstag, 2. Jun 2011 / 22:20 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 2. Jun 2011 / 22:47 Uhr
Nick Carter bei einem Konzert mit den Backstreet Boys (Archivbild).
Nick Carter bei einem Konzert mit den Backstreet Boys (Archivbild).

Ex-Backstreet-Boy Nick Carter hat Frieden mit sich geschlossen und findet, er sieht aufgrund seines Lebenswandels jünger als seine Freunde aus.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Backstreet BoysBackstreet Boys
Nick Carter (31) hat früher seiner Kindheit nachgetrauert, kann jetzt aber auch die positiven Seiten daraus ziehen. Der 'Backstreet Boys'-Sänger ('Everybody') hat gerade sein Solo-Album Now Or Never' herausgebracht und ist nun zufrieden mit sich.

«Ich hatte immer das Gefühl, dass ich meine Kindheit verpasst habe. Ich habe immer in der Vergangenheit gelebt und versucht herauszufinden, wer ich bin. Ich habe Dinge bereut. Meine Freunde sind zur Schule gegangen, hatten ihren Abschlussball und alles, während ich immer nur für kurze Zeit nach Hause kam und dann wieder wegfliegen musste. Ich war eine vagabundierende Gestalt», erklärte der Star im Interview mit der Internetseite 'unikosmos.de'. «Aber wenn ich zurückblicke, kann ich sehen, dass ich Glück hatte. Alle meine Freunde sehen jetzt älter als ich aus und sind auch nicht so gesund. Ausserdem bin ich weltmännischer, weil ich viel gereist bin. Ich mag mein Leben.»

Gesunde Lebensführung

Der Amerikaner musste sein Leben verändern, als er gesundheitliche Probleme bekam. «Ich hatte eine Fast-Tod-Erfahrung ... zumindest war ich dem Tod nahe. Mein Arzt hat mir erzählt, dass ich eine Kardiomypathie hätte. Das ist ein Herz, das von Drogen und Alkohol geschwächt wurde. Und wenn dir ein Arzt so etwas sagt, dann wachst du auf.»

Der Blondschopf hat daraufhin sein Leben komplett umgekrempelt. Nun versucht er alles, um gesund zu bleiben. «Ich esse anders, ich gehe ständig ins Fitness-Studio und ich schaue immer nach Möglichkeiten meine Nahrung und meine Gesundheit verbessern. Meine neue Sache ist jetzt Sport. Ich liebe es, ins Fittness-Studio zu gehen.»

Der frühere Teenie-Star ist glücklich mit seinem neuen Lebensstil und sieht auch die Vorzüge einer gesunden Lebensführung. Er ist dem Arzt dankbar, dass er ihn auf einen besseren Weg geführt habe. «Ich denke klarer, geschäftlich bin ich produktiver. Ich sehe besser aus. Wenn ich in den Spiegel schaue, mag ich, was ich sehe. Meine Einstellung hat sich auch verändert. Ich hatte immer diese negative Einstellung und ich musste das einsehen und ein besserer Mensch werden. Wegen meiner Herzschwäche musste ich meine gewohnten Wege verlassen und ein ganz neuer Mensch werden. Weil alles, was ich bisher getan hatte, war falsch», betonte Nick Carter.

(dyn/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Die «Backstreet ... mehr lesen
Sind wieder da: Backstreet Boys.
Backstreet Boys-Sänger Nick Carter.
Los Angeles - Nick Carter ist auf der ... mehr lesen

Backstreet Boys

Diverse Poster und Dokus rund um die Jungs
DVD - Musik
CAUGHT IN THE ACT - REMEMBER - DVD - Musik
Actors: Caught in the Act - Genre/Thema: Musik; Rock & Pop - Caught in ...
21.-
Nach weiteren Produkten zu "Backstreet Boys" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über 300.000?.
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über ...
Am Wochenende kommt ein besonderer Sportwagen bei Silverstone Auctions in England unter den Hammer: Ein schwarzer Ford Escord in der Turbo-Version, den Prinzessin Diana von 1985 bis 1988 gefahren war. Mit diesem zivilen, relativ unauffälligen Auto widersetzte sich Diana der Hof-Etikette und nahm sich ihre eigene Freiheit. mehr lesen 
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
Boutiquen Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne Westwood und Malcolm McLaren, ... mehr lesen  
US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte ... mehr lesen  
Quentin Tarantino als Kopie, Madame Tussauds, Wien.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 10°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen bedeckt, wenig Regen
Basel 10°C 13°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bedeckt, wenig Regen
St. Gallen 8°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen bedeckt, wenig Regen
Bern 9°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen trüb und nass
Luzern 9°C 13°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen trüb und nass
Genf 11°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen trüb und nass
Lugano 12°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten