BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich

Italien hofft auf Wundersturm

publiziert: Montag, 14. Jun 2004 / 12:30 Uhr

Italien, der Favorit der Gruppe C, trifft heute (18.00 Uhr) in Guimaraes in seinem Startspiel auf Dänemark. In der zweiten Partie des Tages begegnen sich in Lissabon (20.45 Uhr) Schweden und Bulgarien.

Juves Alessandro Del Piero ist ein Teil des starken italienischen Sturms.
Juves Alessandro Del Piero ist ein Teil des starken italienischen Sturms.
Prunkstück der italienischen Elf ist selbst unter dem so vorsichtig operienden Giovanni Trapattoni die Offensive, die mit Alessandro Del Piero auf der linken Flanke sowie dem hinter Topskorer Christian Vieri spielenden Francesco Totti aussergewöhnlich besetzt ist. Auf ihnen ruhen vorab die Hoffnungen auf den ersten italienischen Titelgewinn seit der WM 1982 und auf den zweiten EM-Gewinn seit 1968.

Gegen Dänemark treffen die Italiener auf einige ihnen nicht unbekannte Akteure. Gleich vier Spieler aus der zu erwartenden skandinavischen Startelf verdienen ihr Geld in der Serie A: Die Verteidiger Thomas Helveg (Inter Mailand) und Martin Laursen (Milan/Verona), Mittelfeldspieler Martin Jörgensen (Udinese) sowie Milans Stürmer Jon Dahl Tomasson. Fehlen werden im dänischen Team der gesperrte Mittelfeldspieler Thomas Gravesen (Everton) und Flügelstürmer Jesper Grönkjär (Chelsea), der sich nach dem Tod seiner Mutter in seiner Heimat befindet. Im Lager der Italiener gibt es keine Probleme, Trapattoni kann aus dem Vollen schöpfen.

Statistik spricht für Italien

Die Statistik spricht klar für Italien. Noch nie haben Azzurri bei ihrem ersten Auftritt an einer EM-Endrunde verloren, und im Gegenzug konnten die Dänen noch nie ihr erstes EM-Endrundenspiel gewinnen. Zudem gingen die Italiener im bisher einzigen direkten Vergleich im Rahmen einer EM-Endrunde als Sieger vom Platz: 1988 gewannen sie, ebenfalls in einem Vorrunden-Match, mit 2:0.

Bulgarien - zuletzt immer ein angenehmer Gegner Schwedens

Schweden hofft im Match gegen Bulgarien darauf, dass es so sein wird wie zuletzt immer, wenn sich die beiden Teams begegnen. Die Bulgaren haben gegen die Skandinavier 1967 zweimal gewinnen können, doch seither schafften sie in neun weiteren Länderspielen keinen weiteren Sieg mehr. Im Gegenteil: in 7 der 9 letzten Partien gegen Schweden zogen sie geschlagen vom Platz.

Am meisten Respekt bringen die Schweden der gegnischen Sturmspitze entgegen. Dimitar Berbatov von Bayer Leverkusen schoss in der Qualifikation fünf Tore, er brachte sein Team fast im Alleingang nach Portugal. Aber auch Schweden weiss seinen prominentesten Spieler in der Offensive: Henrik Larsson, der sich zum Rücktritt des vor 14 Monaten gegebenen Rücktritts bewegen liess und vor seinem 75. Länderspiel steht. Fehlen dürfte bei Bulgarien der an einer Zerrung leidende einstige Servette-Stürmer Martin Petrov. Die Schweden bangen um den Einsatz von Verteidiger Olof Mellberg (Achillessehnen-Probleme).

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Dänemark - Italien:
Afonso Henriques, Guimaraes. -- 18.00 Uhr. -- SR Mejuto (Sp).
Dänemark: 1 Sörensen; 6 Helveg, 4 Laursen, 3 Henriksen, 5 Niclas Jensen; 17 Poulsen, 15 Daniel Jensen; 19 Rommedahl, 9 Tomasson, 10 Jörgensen; 11 Sand.
Italien: 1 Buffon; 2 Panucci, 5 Cannavaro, 13 Nesta, 19 Zambrotta; 4 Zanetti, 20 Perrotta; 16 Camoranesi, 10 Totti, 7 Del Piero; 9 Vieri.

Schweden - Bulgarien:
Alvalade, Lissabon. -- 20.45 Uhr. -- SR Riley (Eng).
Schweden: 1 Isaksson; 2 Lucic, 3 Mellberg, 15 Jakobsson, 5 Edman; 21 Wilhelmsson, 6 Linderoth, 16 Källström, 9 Ljungberg; 10 Ibrahimovic, 11 Larsson.
Bulgarien: 1 Zdravko; 2 Ivanov, 18 Pazin, 3 Kirilov, 4 Petkov; 13 Pejev, 15 Hristov, 19 Stiljan Petrov, 11 Lazarov; 21 Jankovic, 9 Berbatov.

(fest/Si)

Telstar 18: Der offizielle Adidas Ball zur FIFA WM 2018 in Russland.
Telstar 18: Der offizielle Adidas Ball zur FIFA WM ...
Der Fussball, das runde Leder, hat eine lange und faszinierende Geschichte, die eng mit der Entwicklung des Sports selbst verbunden ist. Von den Anfängen mit einfachen Naturmaterialien bis hin zu Hightech-Produkten aus synthetischen Stoffen und computergestützten Designs hat der Fussball eine bemerkenswerte Evolution durchlaufen. mehr lesen 
Volle Kraft voraus  Der FC Zürich ist eine traditionsreiche Mannschaft in der Schweiz, die schon erheblich bessere Zeiten gesehen hat. Aktuell steht der Club auf dem letzten Platz der ... mehr lesen
Der FC Zürich muss in der Rückrunde eine Aufholjagd starten.
CBD kann nicht nur zur schnelleren Heilung von Verletzungen beitragen, sondern auch als Prävention dienen.
Dass Sportler gerne zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen, um ihre Leistungsfähigkeit und Gesundheit zu unterstützen, ist kein Geheimnis. Tabletten mit Vitaminen und ... mehr lesen  
Publinews Sport ist seit geraumer Zeit von grösster Bedeutung für die Menschheit. Sport verknüpft Menschen, schafft ein gemeinsames Interesse und sorgt gleichzeitig dafür, ... mehr lesen  
Fussball als Zuschauer ist zudem ebenfalls sehr interessant, da es klare Spielzeiten gibt und zwischendurch eine Pause besteht.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Eine ausgewogene Ernährung ist bei Ausdauersport besonders wichtig.
Publinews Die Ernährung spielt eine entscheidende Rolle für die Leistungsfähigkeit und Ausdauer im Fussball. mehr lesen
Es gibt 1000 Gründe, um einen Fussballfan mit einer Süssigkeit zu überraschen und ihm ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
Publinews Was schenkt man bloss einem Fussballfan zum Geburtstag? Wie kann man einen Arbeitskollegen aufmuntern, wenn sein Team verloren hat? Mit welcher ... mehr lesen
Ein wichtiges Merkmal moderner Fussballbekleidung ist die Verwendung von Hightech-Materialien.
Publinews Sportbekleidung hat sich im Laufe der Jahrhunderte zu einem wichtigen Bestandteil der Sportkultur entwickelt. Heutzutage ist sie nicht nur funktional, sondern auch ... mehr lesen
Die Welt des Fussballs ist ein Schmelztiegel aus Geld, Leidenschaft, Unterhaltung, Geld und Geld.
Publinews Aktuelle Top-Stars sind die leuchtenden Sterne des Fussballs, die nicht nur auf dem Platz, sondern auch in der globalen Sportwirtschaft ... mehr lesen
Ein effektives Training beginnt mit der richtigen Vorbereitung.
Publinews Das Training zu Hause hat in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Es bietet Flexibilität, spart Zeit und ermöglicht es ... mehr lesen
Profifussballer trainieren nicht nur ihre körperliche Fitness, sondern auch ihre taktischen Fähigkeiten.
Publinews Jede Mannschaft hat ihre eigenen Strategien und Spielweisen, die sie im Training entwickeln und auf dem Spielfeld umsetzen. Diese Taktiken können ... mehr lesen
Asiatisches Essen ist besonders nahrhaft und gesund.
Publinews Man spricht oft von der Bedeutung des Trainings und der Technik im Fussball, doch die Rolle der ... mehr lesen
Bei kleinen Vereinen ist man als Fan einfach näher dran.
Publinews Fussball - eine Leidenschaft, die Nationen vereint und die Herzen der Menschen auf der ganzen Welt erobert. Während die grossen ... mehr lesen
Das Motto Fussball liefert viele Ideen für die Ausstattung einer Party.
Publinews Wenn der grosse Spieltag naht und die Aufregung spürbar in der Luft liegt, ist es an der Zeit, Ihre unvergessliche Fussballparty zu planen. Ganz ... mehr lesen
Stadion-Atmosphäre ist unvergleichlich.
Publinews Als leidenschaftlicher Fussballfan gibt es nichts Vergleichbares, als den emotionalen Aufstieg zu erleben, wenn das eigene Team ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 18°C bedeckt mit Gewitternleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Basel 15°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 13°C 18°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 14°C 18°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 14°C 18°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Genf 14°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 15°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten