Schluss

Jake Gyllenhaal: Trennung von Taylor Swift?

publiziert: Mittwoch, 5. Jan 2011 / 09:48 Uhr
Ist Jake Gyllenhaal wieder zu haben?
Ist Jake Gyllenhaal wieder zu haben?

Jake Gyllenhaal (30) soll seine Liebschaft mit Taylor Swift (21) beendet haben.

8 Meldungen im Zusammenhang
«Sie haben sich getrennt. Letzten Monat war Schluss», berichtete ein Insider dem 'People'-Magazin.

Seit Oktober letzten Jahres wurden die beiden Stars bei regelmässigen Treffen gesehen, verbrachten beispielsweise Thanksgiving zusammen. Am 9. Dezember dann liessen sich der Schauspieler und die Musikerin zum letzten Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit sehen. Ihre Geburtstage - Swift wurde am 13. Dezember 21, Gyllenhaal feierte am 19. Dezember - verbrachten die Künstler schon nicht mehr gemeinsam.

Obwohl es Jake Gyllenhaal war, der sich an Taylor Swift ranmachte, soll dem Beau die Beziehung letztendlich zu schnell gegangen sein. Ausserdem habe es den Mimen gestört, dass die gesamte Klatschpresse über seine Romanze wachte.

«Jake hat sie angesprochen und all das begonnen, aber jetzt verhält er sich desinteressiert», erklärte ein Freund des Paares der 'Us Weekly'. «Er hat gesagt, er wäre einfach nicht mehr verliebt und ihm sei die Aufmerksamkeit, die sie erregt haben, unangenehm. Jake mag Taylor, aber die Aufmerksamkeit war zu viel für ihn. Er will sein Privatleben privat halten und damit ist es schwer, Taylor zu daten. Ausserdem spürt er den Altersunterschied deutlich.»

Die Verlassene nimmt die Situation scheinbar nicht so leicht hin. «Taylor ist wütend», verriet der Insider über die Reaktion von Taylor Swift auf Jake Gyllenhaals Schlussstrich.

(sl/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Country-Maus Taylor Swift und ihr ... mehr lesen
Taylor Swift.
Erneute Gerüchte um eine mögliche Liebe von Jake Gyllenhaal gehen um.
Schauspieler Jake Gyllenhaal heizt ... mehr lesen
Angeblich soll Schauspieler Jake ... mehr lesen
«Nur ein Syndrom»: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal.
Schauspieler Jake Gyllenhaal hat mit seiner Ex Taylor Swift zu Abend gegessen und damit die Gerüchteküche wieder angeheizt. mehr lesen
Country-Liebchen Taylor Swift findet ... mehr lesen
Taylor Swift.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Jake Gyllenhaal und Jake Gyllenhaal waren 2006 für kurze Zeit ein Paar.
Jake Gyllenhaal klopfte einige Scherze über seine Ex Natalie Portman und erklärte unter anderem, ihr noch ungeborenes Kind würde eines Tages eine Therapie brauchen. mehr lesen
Schauspieler Jake Gyllenhaal meint, ... mehr lesen
Harmonierten am Set gut miteinander: Jake Gyllenhaal und Anne Hathaway.
Kino Hollywood-Schnuckel Jake Gyllenhaal will seine Romanze mit Country-Girl Taylor Swift schön langsam angehen lassen. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Oli Inclusive an der Dübendorfer Drohnenshow.
Oli Inclusive  Oli Inclusive traf sich beim Drohnenrennen an der Scientifica in Dübendorf mit Robotikforscher Christian Pfeiffer und sprach mit ihm. Pfeiffer ist Mitglied der Arbeitsgruppe «Universität Zürich Robotics» and «Perception Group», die von Prof. Davide Scaramuzza geleitet werden. mehr lesen 
Boutiquen Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne Westwood und Malcolm McLaren, ... mehr lesen  
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte digitaler NFTs (Non-Fungible Tokens). mehr lesen  
Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 13°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 12°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 14°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 16°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 22°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten