Behörden halten an Sicherheit fest

Jugendliche hacken Polizei-Hotline

publiziert: Freitag, 13. Apr 2012 / 17:51 Uhr
Ein weiterer möglicher Mittäter hat sich im Fernsehen zu Wort gemeldet und das Knacken der Hotline als «kinderleicht» bezeichnet.
Ein weiterer möglicher Mittäter hat sich im Fernsehen zu Wort gemeldet und das Knacken der Hotline als «kinderleicht» bezeichnet.

London - In England sind zwei Teenager im Alter von 16 und 17 Jahren in Zusammenhang mit dem Hacken einer Anti-Terror-Hotline der britischen Behörden verhaftet worden, berichtet der Guardian.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
HackerHacker
Mitschnitte aus einem vertraulichen Gespräch und mehreren Scherzanrufen waren zuvor bei YouTube aufgetaucht. Die Hacker-Gruppe «Team Poison» hat sich zum Einbruch in den sensiblen Kommunikationskanal bekannt. Die verhafteten Jugendlichen werden verdächtigt, an der Aktion beteiligt gewesen zu sein. Ein weiterer möglicher Mittäter hat sich im Fernsehen zu Wort gemeldet und das Knacken der Hotline als «kinderleicht» bezeichnet. Team Poison sieht die Aktion als Protest gegen Auslieferungsgesetze.

Unklare Vorgehensweise

Zusätzlich zu den Mitschnitten hat Team Poison die Anti-Terror-Hotline durch Überlastung lahmgelegt. Die britischen Behörden beharren auf dem Standpunkt, dass die interne Kommunikation sicher ist. «Team Poison hat angeblich einen Voice-over-IP-Server gehackt und damit die Leitung blockiert. Vor der Überlastung einzelner Kanäle gibt es keinen realistischen Schutz», sagt Dirro Toralv von McAffee Deutschland gegenüber pressetext. Die Gesprächsmitschnitte, die bei YouTube aufgetaucht sind, könnten jedoch auf ein tiefergehendes Sicherheitsproblem deuten.

Ein vierminütiger Clip eines Gesprächs zwischen Anti-Terror-Beamten ist zusammen mit den Clips zweier Scherzanrufe von Team Poison im Netz aufgetaucht. Die britischen Behörden weisen darauf hin, dass die Aufnahme des Gesprächs nicht notwendigerweise einen Einbruch in behördliche Kommunikationssysteme bedeutet. Wie die Hacker die Gespräche tatsächlich abgehört haben, ist unklar. In einem Internet-Interview auf einem britischen TV-Sender hat ein selbsternannter Komplize behauptet, das Abhören des Anrufs sei ohne Aufwand möglich gewesen. «Wir zeigen dem MI6, dass sie nur ein Witz sind», so der Unbekannte.

Öffentlichkeit zweifelt

Trotz gegenteiliger Beteuerungen von offizieller Seite gibt es in England Stimmen, die polizeiliche Kommunikation allgemein für nicht mehr sicher halten. Schon vor einigen Wochen hatte ein anderes Hacker-Kollektiv angebliche Aufnahmen von Gesprächen zwischen Polizisten veröffentlicht, darunter mutmassliche FBI- und Scotland-Yard-Beamte.

«Sichere Kommunikation sollte hinzubekommen sein, etwa durch Direktverbindungen. Behörden und Regierungen üben das mittlerweile in Cyber-War-Übungen. Sicherheitslücken sind auch früher ausgenutzt worden, jedoch meist heimlich von anderen Staaten. Durch den Hacktivismus von Anonymous und Co tauchen Einbrüche jetzt allerdings vermehrt in den Medien auf», so Toralv. Trotzdem stellen technisch höchst versierte junge Hacker die Behörden vor neue Herausforderungen. «Absolute Sicherheit gab es nie. Früher war der Aufwand, geheime Information zu bekommen, allerdings weit höher», so Toralv.

(knob/pte)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Peking - Die internationale Hacker-Gruppe Anonymous hat nach eigenen ... mehr lesen
Anonymous halten nicht viel von Chinas Zensur.
Hacker sind nachtragend.
New York - Nach der Verhaftung ... mehr lesen
New York - Den USA gelingt ein ... mehr lesen
Die Protestbewegung Anonymous z.B. hatte Computersysteme von Unternehmen und Behörden angegriffen. (Symbolbild)

Hacker

Diverse Produkte passend zum Thema
BLU-RAY - Thriller & Krimi
PASSWORT: SWORDFISH - BLU-RAY - Thriller & Krimi
Regisseur: Dominic Sena - Actors: John Travolta, Sam Shepard, Halle Be ...
26.-
DVD - Thriller
HACKERS - DVD - Thriller
Genre/Thema: Thriller - HACKERS (DVD) HACKERS (DVD)
29.-
DVD - Family Entertainment
TRON SPECIAL EDITION - DVD - Family Entertainment
Regisseur: Steven Lisberger - Actors: Jeff Bridges, Bruce Boxleitner, ...
31.-
DVD - Action Adventure
SWORDFISH - DVD - Action Adventure
Actors: John Travolta - Genre/Thema: Action Adventure - SWORDFISH (DVD ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Hacker" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Angriffe auf KMU werden im kommenden Jahr ebenso zunehmen, wie die auf Städte und Gemeinden.
Die Angriffe auf KMU werden im ...
Konzentration auf Ransomware begünstigt Angriffe auf weniger geschützte Bereiche  Jena - Wenn die Kassen in Elektro-Flächenmärkten nicht mehr klingeln, im Strassenverkehrsamt keine Kfz zugelassen werden können oder Kliniken neue Patienten abweisen müssen - dann ist in der Regel ein Virus schuld. Dieser heisst jedoch nicht Corona, sondern beispielsweise Ransomware und verbreitet sich digital so schnell wie die Omikron-Variante. mehr lesen 
Die Angriffe auf Easygov.swiss erfolgten vom 10. bis 22. August 2021.
Bern - Kriminellen Hackern ist es mutmasslich gelungen, eine Liste mit Namen von bis zu 130'000 Unternehmen zu entwenden, welche über die Plattform EasyGov im Jahr 2020 einen ... mehr lesen  
Das Hauptangriffsziel für Cyber-Kriminelle bleibt weiterhin das E-Mail-Postfach ahnungsloser Nutzer oder Unternehmen. Der IT-Security-Anbieter ... mehr lesen  
Homeoffice in der Pandemie begünstigte die Verbreitung von Malware.
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 5°C 6°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt Hochnebel
Basel 6°C 8°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt Hochnebel
St. Gallen 3°C 4°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt Hochnebel
Bern 5°C 6°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Hochnebel
Luzern 5°C 6°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt Hochnebel
Genf 5°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Lugano 6°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten