Kabel-Dachverband schliesst Swisscom aus

publiziert: Dienstag, 7. Nov 2006 / 21:32 Uhr

Swisscable, Dachorganisation der Kabelnetzbetreiber mit 261 Mitgliedern, hat die Swisscom-Tochter Swisscom Broadcast ausgeschlossen.

Bei Swisscom gibt man sich gelassen ob des Entscheides.
Bei Swisscom gibt man sich gelassen ob des Entscheides.
4 Meldungen im Zusammenhang
Dabei dementierte der Verband gegenüber dem SonntagsBlick, dass der Ausschluss in erster Linie in Zusammenhang mit der Lancierung des IPTV-Angebotes Bluewin TV vor wenigen Tagen stehe.

Der Ausschluss sei bereits im Sommer beschlossen worden, teilte die Swisscable mit. Zwar hätte die bevorstehende Konkurrenzsituation eine Rolle bei der Entscheidung gespielt. Die Mitgliedschaft sei aber in erster Linie hinfällig geworden, da die Swisscom keine Informationen mehr an die Kabelnetzbetreiber liefere.

Die Swisscom gibt sich indes gelassen: Die Entscheidung sei als Reaktion auf die Angst vor einem neuen Anbieter zu sehen.

(Von Ralf Trautmann/teltarif.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Swisscom verdiente einen Viertel weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum.
Bern - Die Swisscom hat in den ... mehr lesen
Bern - Die Digitalisierung des ... mehr lesen
Grössere Vielfalt im digitalen Bereich hat seinen Preis: Digitales Fernsehen kostet mehr als analoges TV.
Für Bluewin TV wird ein Telefonanschluss mit Breitband-Internetzugang benötigt.
Bern - Der Kampf ums Wohnzimmer ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Probleme beim cloudbasierten Microsoft365.
Probleme beim cloudbasierten Microsoft365.
Mangelnde Qualitätskontrolle  Microsoft gab Informationen über die Ursachen eines Ausfalls ihrer cloud-basierten Dienste bekannt. Am Mittwochmorgen, 25. Januar, fielen eine Reihe von Anwendungen und Diensten, die auf Azure Cloud gehostet werden, aus. Dazu gehörte das populäre Kollaborationswerkzeug Teams, aber auch andere Microsoft 365 Anwendungen wie Outlook, Word und Excel, die in der Cloud-basierenden Version nicht funktionierten. mehr lesen 
Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten wird über ein fundamentales Haftungsprivileg für soziale Netzwerke verhandeln. Google warnt, dass die Aufhebung dieses Privilegs zu weitgehender Zensur im Internet führen könnte. mehr lesen  
Auf der Elektronikmesse CES kündigte Modem- und Chiphersteller Qualcomm an, mit der Satellitenfirma Iridium einen Service namens ... mehr lesen  
Wenn kein Netz verfügbar, können Nachrichten per Satellit abgegeben werden.
Es wird eine Preisobergrenze festgelegt. Ein Internetzugangsdienst mit 80/8 Mbit/s kostet 60 Franken im Monat (ohne Mehrwertsteuer).
Der Bundesrat baut die Internet-Geschwindigkeit in der Grundversorgung aus. Ab 2024 wird die Grundversorgung neu eine Übertragungsrate von 80 Mbit/s umfassen. ... mehr lesen  
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -3°C 2°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel -2°C 3°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen -5°C 0°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern -3°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern -2°C 2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Genf -1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 1°C 6°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten