Lob für deutschen Modeschöpfer

Karl Lagerfeld: Wenigstens sagt er, was er denkt

publiziert: Donnerstag, 19. Dez 2013 / 19:13 Uhr
A.P.C.-Gründer Jean Touitou lobte Karl Lagerfeld dafür, dass dieser stets seine Meinung sagt.
A.P.C.-Gründer Jean Touitou lobte Karl Lagerfeld dafür, dass dieser stets seine Meinung sagt.

Karl Lagerfeld (80) ist laut Jean Touitou (62) neben ihm der einzige Designer, der auch mal den Mund aufmacht.

5 Meldungen im Zusammenhang
Touitou ist der Gründer des französischen Labels A.P.C. und dafür bekannt, seine Meinung über andere Modestars unverblümt zu äussern. Gegenüber 'elle.com' behauptete er, dass er gerne jemanden hätte, der ihn und seine offenen Kommentare herausfordern würde. Da kommt der Modezar des Luxushauses Chanel ins Spiel: Touitou glaubt, dass Lagerfeld einer der wenigen Designer sei, die selbstbewusst genug sind, offen zu sprechen. «Ich wünschte, dass jemand sagen würde, dass ich dumm bin und dass ich etwas Besseres sagen sollte. Ich fühle mich hier ein bisschen allein. Nun, ich bin nicht komplett alleine. Lagerfeld hat vielleicht keinen guten Geschmack, aber er hat eine eigene Meinung. Er ist der einzige Designer, der 'spricht'. Er und Azzedine Alaïa», erklärte er.

Doch auch für andere Kollegen hatte Touitou positive Worte übrig. «Vom Design-Gesichtspunkt her denke ich, dass Phoebe Philo [Céline] einen unglaublichen Job macht. Manchmal kauft der falsche Kunde die Taschen. Es ist verzwickt. Und Miuccia Prada - ich habe viel Respekt für sie. Sie hat etwas Unglaubliches aufgebaut.»

Einer der Gründe, wieso der Modestar so ein Fan von Philo und Prada ist, ist der, dass sich die Trägerinnen in den Stücken verwandeln. Der Designer glaubt, dass viele in der Branche etwas von den Damen lernen könnten. «Ich sage Ihnen die Wahrheit: Es gibt nichts Sinnlicheres als die Prada-Kleider oder die Kleider, die Phoebe Philo macht. Wenn ich eine Frau in meinem Alter wäre, wäre ich so traurig, dass all diese Jahre des Kampfes für Frauen zu dieser prostituierten Mode führten», seufzte Touitou. Aus der Sicht des Modeschöpfers würden die modernen Klamotten denen von Erotik-Darstellern ähneln. «Warum müssen Frauen solche Schuhe tragen? Es sind dieselben Schuhe wie in Pornofilmen. Ich verstehe es nicht. Ich bin unter gewissen Umständen nicht gegen High Heels. Es macht Spass, Heels bei einer Party zu tragen. Aber da gibt es eine Komik in riesigen Heels, man entblösst sich. Kein Mann würde seine Füsse entblössen. Das hat hier was mit männlicher Dominanz zu tun. Aber ich will nicht langweilig klingen», betonte Jean Touitou.

Darüber sollte er sich vielleicht mal mit Karl Lagerfeld austauschen.

(asu/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Fashion Designer Karl Lagerfeld (80) verglich ... mehr lesen
Karl Lagerfeld auf seiner letzten Show.
Karl Lagerfeld mit Chanel-Models.
Fashion Die Chanel-Kollektion von Karl ... mehr lesen
Fashion Designer Karl Lagerfeld (80) liess ... mehr lesen
Karl Lagerfeld kombinierte für seine neue Linie den Cowboy-Look mit der Chanel-Aura.
Karl Lagerfeld hasst Sport.
Fashion Karl Lagerfeld (80) glaubt, dass die ... mehr lesen
Fashion Karl Lagerfeld (80) will seine Leistung stets steigern. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Oli Inclusive an der Dübendorfer Drohnenshow.
Oli Inclusive  Oli Inclusive traf sich beim Drohnenrennen an der Scientifica in Dübendorf mit Robotikforscher Christian Pfeiffer und sprach mit ihm. Pfeiffer ist Mitglied der Arbeitsgruppe «Universität Zürich Robotics» and «Perception Group», die von Prof. Davide Scaramuzza geleitet werden. mehr lesen 
Boutiquen Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne Westwood und Malcolm McLaren, ... mehr lesen  
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
Quentin Tarantino als Kopie, Madame Tussauds, Wien.
US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte digitaler NFTs (Non-Fungible Tokens). mehr lesen  
Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach ... mehr lesen  
Martin Schranz
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 12°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 13°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 12°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Bern 12°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 13°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 13°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 20°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten