State of Affairs
Katherine Heigl hat keine Ahnung von Politik
publiziert: Montag, 17. Nov 2014 / 10:04 Uhr

Filmschönheit Katherine Heigl (35) spielt zwar im TV eine CIA-Mitarbeiterin, doch privat kennt sie sich mit der Thematik überhaupt nicht aus.

2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Katherine HeiglKatherine Heigl

Die Fernseh-Grazie ('Grey's Anatomy') verkörpert ab heute [17. November] in Amerika in der neuen Drama-TV-Serie 'State of Affairs' eine hochrangige CIA-Analystin, die ein Verhältnis mit dem Sohn der Präsidentin hat. Privat hat die Hollywood-Beauty keinen blassen Schimmer von Politik und liebt es im Gegensatz zu ihrer Figur auch nicht, andere zu beeinflussen. «Es ist ironisch, dass ich eine CIA-Serie mache und es geht viel um [Washington] D.C. - ich bin in politischen Themen ganz schlecht», sinnierte Katherine gegenüber 'USA Today'. «Ich verstehe die Politik nicht.»

«Schwierige Schauspielerin»

Katherines Mangel an Geschicktheit dabei, ihre Gefühle über TV- und Filmprojekte auszudrücken, ist weitläufig bekannt. Als Ergebnis hat sie sich dadurch den Ruf eingehandelt, eine schwierige Schauspielerin zu sein, obwohl sie sich immer bemühte, diese Gerüchte abzustreiten. Doch lehnte sie 2008 eine mögliche Emmy-Nominierung für ihre Arbeit an der Ärzte-Serie 'Grey's Anatomy' ab und betonte zu der Zeit, dass ihre Serienfigur so schlecht geschrieben sei, dass sie einfach nicht genug Potenzial für eine Nominierung hergäbe. Ausserdem machte sie sich unbeliebt, als sie ihre Komödie 'Beim ersten Mal' als «sexistisch» beschimpfte.

Rückblickend hat die Amerikanerin zugegeben, dass sie «Menschen verstimmt» hätte und wünschte, ein paar der Äusserungen nicht gemacht zu haben. Doch ihrer Meinung nach sei die anhaltende Kritik unberechtigt. «Ich sagte, dass es mir leid tut. Ich wollte nie jemandes Gefühle verletzen. Ich war etwas schnippisch und ein bisschen salopp, das auszuspucken, was ich dachte und fühlte», erklärte sie sich.

Widmet sich neuer Serie

Doch die alten Geschichten sollen nun vergessen sein: Die TV-Grazie möchte sich nun voll und ganz ihrer neuen Serie widmen und betonte, dass sie ihre zwei ausführenden Produzenten «wirklich gut» kennengelernt hat. Beide sind ehemalige Mitglieder der CIA und die Darstellerin erklärte, das trotz ihrer Gleichgültigkeit in Bezug auf Politik sie ihre Bosse «faszinierend» finde. «Warum zum Teufel sollte man das tun wollen? Ich wollte etwas näher auf diese Psyche eingehen, auf Leute, die diese Entscheidung treffen. Auf diesem Level der Intelligenz kann man viele Dinge tun. Warum widmet man diese Art von Zeit und Energie etwas, dass einem keinen Ruhm, kein Geld bringt? Die Einsätze sind so gross. Diese Leute verdienen viel Anerkennung», befand Katherine Heigl.

(flok/Cover Media)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Filmschönheit Katherine Heigl (35) ... mehr lesen
Katherine Heigl kann sich nur wenig mit ihrer Rolle identifizieren.

Katherine Heigl

Diverse Produkte rund um die Schauspielerin
Seite 1 von 2
DVD - Unterhaltung
LIEBE WIRD WACHSEN - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Michael Jr. Landon - Actors: Katherine Heigl, Dale Midkiff, ...
22.-
DVD - Unterhaltung
LIEBE TRÄGT DURCH - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Michael Jr. Landon - Actors: Katherine Heigl, Dale Midkiff, ...
22.-
DVD - Abenteuer
PRINZ EISENHERZ - DVD - Abenteuer
Regisseur: Anthony Hickox - Actors: Thomas Kretschmann, Joanna Lumley, ...
21.-
DVD - Komödie
SO SPIELT DAS LEBEN - DVD - Komödie
Regisseur: Greg Berlanti - Actors: Katherine Heigl, Josh Duhamel, Chri ...
20.-
DVD - Komödie
27 DRESSES - KLEIDER MACHEN BRÄUTE - DVD - Komödie
Regisseur: Anne Fletcher - Actors: Katherine Heigl, James Marsden, Mal ...
20.-
Nach weiteren Produkten zu "Katherine Heigl" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Die Zuschauer:innen im Stadion siehen andere Bandenwerbung als die Fernsehzuschauer.
Die Zuschauer:innen im Stadion siehen andere ...
Die Fussball-Europameisterschaft 2024 hat nicht nur sportliche Höchstleistungen geboten, sondern auch eine technologische Neuerung in den Fokus gerückt: die virtuelle Bandenwerbung. Diese innovative Form der Werbung ermöglicht es, unterschiedliche Werbeinhalte für das Publikum im Stadion und vor den Bildschirmen zu präsentieren. Doch was steckt hinter dieser Technologie und welche Auswirkungen hat sie auf den Fussball? mehr lesen 
Felix «xQc» Lengyel hat bekannt gegeben, dass er Twitch verlässt und zur konkurrierenden Plattform Kick wechselt. Der Deal hat Berichten zufolge ... mehr lesen  
Streamer xQc ist jetzt auf Kick.
Im Vergleich: Was läuft auf dem jeweiligen Bildschirm? Hub, «Video Redifined», 2022
Die Generation der unter 25-Jährigen wird mit ihrem Konsumverhalten Streaming-Anbieter zum Umdenken zwingen, wenn nicht gar in eine Krise ... mehr lesen  
Zwei der grössten Boxer der Gegenwart werden in naher Zukunft aufeinandertreffen. Usyk gegen Fury ist bereits jetzt in aller Munde und ... mehr lesen  
Boxen ist ein weltweit verfolgter Sport.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 26°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Basel 16°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
St. Gallen 13°C 24°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
Bern 14°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft vereinzelte Gewitter
Luzern 16°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Genf 16°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
Lugano 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten