In zwei Welten

Kendall Jenner: «Ich fühle mich wie Hannah Montana»

publiziert: Samstag, 22. Nov 2014 / 19:29 Uhr
Kendall Jenner wechselt zwischen TV-Star und Model hin und her.
Kendall Jenner wechselt zwischen TV-Star und Model hin und her.

Reality-TV-Star Kendall Jenner (19) hat das Gefühl, in zwei unterschiedlichen Welten zu leben.

4 Meldungen im Zusammenhang
Mit der Karriere des Teenie-Stars ('Keeping Up with the Kardashians') ging es in den vergangenen Monaten steil bergauf. Neben ihren regelmässigen Auftritten in den Reality-TV-Shows ihrer Familie konnte sich Jenner einen Namen als Model machen und lief während der vergangenen Fashion Week für viele grosse Labels über den Laufsteg.

In einem neuen Artikel der 'New York Times' verglich sich der Jungstar nun mit dem Alter-Ego der Sängerin Miley Cyrus (21, 'Wrecking Ball'), Hannah Montana aus der gleichnamigen Disney-Serie, die sie berühmt machte. «Es sind auf jeden Fall zwei verschiedene Welten», sagte sie im Gespräch mit der Zeitung über die unterschiedlichen Welten eines TV-Stars und eines Models. «Ich fühle mich wie Hannah Montana. Aber es macht Spass!»

Perfekten Wahl für Estée Lauder

Kendall modelte bereits für Modehäuser wie Chanel, Givenchy und Marc Jacobs und erst vor Kurzem erreichte ihre Karriere einen neuen Höhepunkt, als sie zum Gesicht von Kosmetikgigant Estée Lauder gekürt wurde. Laut der Firmenbosse machen Kendalls Model-Talent sowie ihre starke Präsenz in den sozialen Medien sie zur perfekten Wahl für das Label. Und auch die hübsche Brünette selbst möchte ihren Bekanntheitsgrad auf die bestmögliche Art und Weise nutzen.

«Ich will einfach mein Bestes. Wenn man durch die sozialen Medien sieht, wie vielen Leuten man wichtig ist und wie viele Menschen sehen wollen, was man macht, dann will man wirklich sein Allerbestes geben», bekräftigte sie.

Allerdings könne die Medienpräsenz auch zu einem Hindernis werden, doch der Nachwuchsstar sei entschlossen, den Kritikern zu beweisen, dass sie sich in ihr täuschen. «Manche Leute sind mir gegenüber zögerlich, aber wenn ich die Chance bekomme», will Kendall Jenner sie vom Gegenteil überzeugen.

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
It-Girl Kendall Jenner (19) soll «viel Zeit» mit einem engen Freund von Popstar ... mehr lesen
Justin Bieber soll den beiden zum Glück verholfen haben.
Schon mit zwölf Jahren stand Kendall vor der Kamera.
Model-Schönheit Kendall Jenner ist ... mehr lesen
Fernsehdarstellerin Kendall Jenner ... mehr lesen
«Kendall ist von Chris ziemlich besessen.«
Für Kendall Jenner kommt momentan eine Beziehung nicht in Frage - und schon gar nicht mit einem Promi.
Fashion Kendall Jenner (18) hat keine Lust ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Keine grosse Zukunft für Autoren und Contentmacher bei YouTube Originals.
Keine grosse Zukunft für Autoren und Contentmacher bei ...
Gestern gab YouTube bekannt, dass es einen grossen Teil der YouTube Originals, die Originalinhalte wie Serien, Bildungsvideos, Musik und Prominentenprogramme produzieren, zurückfahren wird. Robert Kyncl, Chief Business Officer von YouTube, gab die Änderungen in einer Erklärung auf Twitter bekannt. mehr lesen 
Mobile Games werden im Mittelpunkt der Videospiel-Initiative von Netflix stehen  Streaming-Marktführer Netflix kündigt den Einstieg in den wachsenden Markt für Videogames an. Das sagte der kalifornische ... mehr lesen  
Die Netflix-Zentrale im kalifornischen Los Gatos.
Bundesrat hat entschieden  Der Bundesrat hat am Mittwoch über weitere Lockerungen in der Coronakrise informiert. Dabei machte er auch Angaben zu den Profiligen im Sport und zu Grossveranstaltungen. mehr lesen  
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Fernsehen - Zum 4. Juni  Berlin - Showkrise hin, Showkrise her: Eine Samstagabendsendung im Ersten Deutschen Fernsehen zu präsentieren, ist immer noch eine reizvolle Sache. Beatrice Egli ist am Samstag ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 14°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 13°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 12°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 14°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 16°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 22°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten