Möchte heute die Chance ergreifen
Kim Kardashian: Freut sie sich darauf, Humphries zu sehen?
publiziert: Freitag, 19. Apr 2013 / 16:16 Uhr / aktualisiert: Samstag, 20. Apr 2013 / 08:18 Uhr
TV-Star Kim Kardashian findet es angeblich nicht schlimm, ihrem Ex heute vor Gericht zu begegnen.
TV-Star Kim Kardashian findet es angeblich nicht schlimm, ihrem Ex heute vor Gericht zu begegnen.

Kim Kardashian (32) möchte heute die Chance ergreifen, ihren Streit mit Kris Humphries (28) beizulegen.

11 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Kim KardashianKim Kardashian
Die Reality-Schönheit ('Kourtney and Kim Take Miami') und der Basketballer sind seit Monaten in einen erbitterten Scheidungskrieg verwickelt, in dem Kardashian die Scheidung so schnell wie möglich durchziehen will, während Humphries versucht, die Annullierung ihrer Verbindung zu erreichen. Heute ist eine Anhörung vor Gericht anberaumt, bei dem eine Einigung erzielt werden könnte, bevor die ganze Sache vor einem Richter endet. Beide Parteien müssen erscheinen.

'TMZ' berichtet, dass Kardashian sich heimlich darauf freue, ihren Ex nach so langer Zeit wiederzusehen: "Sie sagt, dass sie ihn als Menschen wirklich liebe und erkennt an, dass sie es als Paar einfach nicht geschafft haben." Wie die Webseite weiter meldete, plant die Geschäftsfrau, alle "offenen Rechnungen" anzusprechen, damit sowohl sie wie auch ihr Ex sich in Frieden trennen und mit ihrem Leben weitermachen können.

Kim Kardashian hat im Grunde genommen schon längst begonnen, sich ein neues Leben aufzubauen: Sie führt eine Beziehung mit Rapper Kanye West (35, 'New God Flow') und erwartet ihr erstes Kind mit ihm.

Respekt vor den Kosten

Kris Humphries wirft seiner Ex vor, die Ehe nur aus Publicity-Gründen eingegangen zu sein und will einer normalen Scheidung deswegen nicht zustimmen. 'TMZ' berichtete allerdings, dass der Sportler inzwischen immer mehr von seinem Ziel einer Annullierung abweicht. Vor allem fürchte er, die Gerichts- und Anwaltskosten tragen zu müssen, sollte er verlieren.

Vor Kurzem hatte der Amerikaner eine Anhörung vor Gericht sausen lassen und sich so den Zorn seiner Ex zugezogen. "Kim ist wütend auf Kris", bestätigte ein Insider 'Radar Online'. "Sie will endlich geschieden werden und hat genug von Kris' Spielchen!" Es heißt auch, dass sich der Scheidungskrieg negativ auf die Gesundheit von Kim Kardashian und ihrem ungeborenen Baby auswirke.

(ga/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
FACES Starlet Kim Kardashian liebt den ... mehr lesen
Kim Kardashian ist «nervös und ängstlich», was ihr bevorstehendes Leben als Mutter angeht.
Kim Kardashian.
Kim Kardashian (32) wird es langsam ... mehr lesen
TV-Star Kim Kardashian warnte ihre ... mehr lesen
Kim Kardashian erwartete eine «tolle Erfahrung», doch jetzt bereitet ihr ihre Schwangerschaft viel Leid. (Archivbild)
Kanye West und Kim Kardashian.
Kanye West (35) geriet in die Kritik, weil er die Ehre seiner Freundin Kim Kardashian (32) nicht zu retten versuchte. mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Kim Kardashianw wird «definitiv ein paar Ratschläge brauchen», wenn sie sich in Paris wohl fühlen möchte.
Insider sind sicher: It-Girl Kim Kardashian wird auf jeden Fall ein bisschen Hilfe brauchen, sollte sie nach Paris ziehen. mehr lesen
Realitystar Kim Kardashian will endlich geschieden werden und ist sauer auf ihren Noch-Mann Kris Humphries, der dies hinauszögert. mehr lesen 
It-Girl Kim Kardashian sieht ihren ... mehr lesen
Kim Kardashian leidet sehr darunter, dass Kanye West nonstop an seiner Karriere feilt - und das auch noch im Ausland.
Die Schwangerschaft von Kim Kardashian (32) scheint sich nicht nur auf sie selbst, sondern auch auf ihre Beziehung negativ auszuwirken. mehr lesen 
Die Mutter von Reality-Star Kim Kardashian soll den Verlobten ihrer Tochter, Rapper Kanye West, mit der Aufforderung geschockt haben, einen «Vor-Baby-Vertrag» zu unterschreiben.
Kim Kardashian (32) und Kanye West (35) haben sich angeblich wegen eines «Vor-Baby-Vertrags» gestritten. mehr lesen
FACES Starlet Kim Kardashian nimmt ihre Ärzte angeblich überhaupt nicht ernst. mehr lesen 

Kim Kardashian

Diverse Produkte rund um die Schauspielerin und Modell
BLU-RAY - Komödie
DISASTER MOVIE - BLU-RAY - Komödie
Regisseur: Aaron Seltzer, Jason Friedberg - Actors: Valerie Wildman, N ...
21.-
DVD - Komödie
DISASTER MOVIE - DVD - Komödie
Regisseur: Jason Friedberg, Aaron Seltzer - Actors: Matt Lanter, Crist ...
20.-
Nach weiteren Produkten zu "Kim Kardashian" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Oli Inclusive an der Dübendorfer Drohnenshow.
Oli Inclusive  Oli Inclusive traf sich beim Drohnenrennen an der Scientifica in Dübendorf mit Robotikforscher Christian Pfeiffer und sprach mit ihm. Pfeiffer ist Mitglied der Arbeitsgruppe «Universität Zürich Robotics» and «Perception Group», die von Prof. Davide Scaramuzza geleitet werden. mehr lesen 
Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne Westwood und Malcolm McLaren, ... mehr lesen  
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
Quentin Tarantino als Kopie, Madame Tussauds, Wien.
US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte digitaler NFTs (Non-Fungible Tokens). mehr lesen  
Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf ... mehr lesen
Martin Schranz
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 15°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
Basel 16°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 16°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Bern 16°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 17°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 18°C 29°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 20°C 25°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten