Selfie mit Emily Ratajkowski

Kim Kardashian wieder nackt auf Instagram

publiziert: Donnerstag, 31. Mrz 2016 / 09:25 Uhr
Kim Kardashian und Emily Ratajkowski liessen für Instagram mal wieder die Hüllen fallen.
Kim Kardashian und Emily Ratajkowski liessen für Instagram mal wieder die Hüllen fallen.

TV-Star Kim Kardashian (35) kann es einfach nicht lassen. Schon wieder posierte sie für ein Instagram-Foto oben ohne - diesmal mit Unterstützung von Model Emily Ratajkowski (24).

5 Meldungen im Zusammenhang
Die Reality-TV-Queen ('Keeping Up with the Kardashians') sorgte erst kürzlich mit einem Nacktselfie für Aufsehen, auf dem lediglich ihre Brüste und ihr Schambereich mit schwarzen Balken bedeckt waren.

Damit entfachte sie Anfang März pünktlich zum Internationalen Tag der Frau eine riesige Diskussion um Emanzipation, Selbstbestimmung und Vorbildfunktion, in die sich zahlreiche Stars wie Bette Midler, Abigail Breslin, Ariel Winter, Pink, Sharon Osbourne und Amber Rose einmischten.

Auch Emily, die aus dem 'Blurred Lines'-Video von Robin Thicke (39) bereits für ihre Freizügigkeit bekannt ist, meldete sich damals und postete ihre eigene Version des Nacktselfies.

Bekannter Kommentar

Nun traten die beiden gemeinsam vor den Spiegel eines Badezimmers und entblössten ihre Brüste, die sie wie schon beim Original wieder mit einem schwarzen Balken verdeckten. Dazu schrieb Kim: «Wenn wir beide denken: Wir haben einfach nichts zum Anziehen. LOL.» Der Kommentar ist eine Anspielung auf Kims Nacktselfie, zu dem sie geschrieben hatte: «Wenn man sich denkt: Ich habe einfach nichts zum Anziehen.»

Damit steht Kim Kardashian ganz offensichtlich über den kritischen Kommentaren, die ihr wegen ihres Bildes entgegen schlugen. Die Aufregung kommentierte sie bereits kürzlich auf ihrer Webseite mit den Worten: «Es ist 2016 ... Ich lasse mir mein Leben nicht von euren Problemen, die ihr mit meiner Sexualität habt, vorschreiben. Ihr seid ihr und lasst mich ich selbst sein. Ich bin Mutter, Ehefrau, Schwester, Tochter, Unternehmerin und ich habe das Recht, sexy zu sein.»

(bg/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kim Kardashian (35) versprach bei ... mehr lesen
Kim erhielt einen Webby Award in der Kategorie: 'Break the Internet'.
Überraschendes Geständnis von ... mehr lesen
Sharon Osbourne hätte zu gerne ihre bisexuelle Seite erforscht, doch dafür ist es nun zu spät.
Das Nacktbild von Kim Kardashian sorgte für ordentlich Gesprächsstoff auf Twitter.
Kim Kardashian (35) lässt die ... mehr lesen
Reality-TV-Ikone Kim Kardashian (34) ... mehr lesen
Eine Fotoagentur bietet ein Bild von Kim Kardashian an, auf dem sie nackt am Pool zu sehen ist.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über 300.000?.
1985 Ford Escort RS Turbo S1. Erwarteter Preis: Über ...
Am Wochenende kommt ein besonderer Sportwagen bei Silverstone Auctions in England unter den Hammer: Ein schwarzer Ford Escord in der Turbo-Version, den Prinzessin Diana von 1985 bis 1988 gefahren war. Mit diesem zivilen, relativ unauffälligen Auto widersetzte sich Diana der Hof-Etikette und nahm sich ihre eigene Freiheit. mehr lesen 
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
Boutiquen Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne ... mehr lesen  
US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte digitaler NFTs (Non-Fungible Tokens). mehr lesen
Quentin Tarantino als Kopie, Madame Tussauds, Wien.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen trüb und nass
Basel 10°C 13°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 8°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 9°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 9°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wechselnd bewölkt, Regen
Genf 10°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen trüb und nass
Lugano 12°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten