Komet Q2 ist bald zu sehen

publiziert: Samstag, 25. Dez 2004 / 15:36 Uhr

Zürich - Der Weihnachtsstern erscheint in der Silvesternacht: Für den Jahresbeginn versprechen die Astronomen einen gut sichtbaren Kometen. Zu den weiteren Höhepunkten des Himmelsjahres 2005 gehört eine partielle Sonnenfinsternis.

Kometen sind imposante Himmelserscheinungen.
Kometen sind imposante Himmelserscheinungen.
2 Meldungen im Zusammenhang
Das kommende Jahr beginne mit astronomischen Leckerbissen, teilte die Winterthurer Sternwarte Eschenberg mit. Der Komet 2004 Q2, der im vergangenen August durch den Amerikaner Don E. Macholz entdeckt wurde und nach ihm benannt ist, werde gut sichtbar sein.

Der beste Zeitpunkt für die Beobachtung des Kometen ist der 7. Januar. Das Licht des Mondes stört aber bereits ab Silvester die Beobachtung nicht mehr. Nach Berechnungen der Astronomen sollte der Komet westlich der Plejaden von blossem Auge sichtbar sein. Ein Feldstecher werde aber nützlich sein, schreibt die Sternwarte. Vielleicht sei damit sogar der Schweif des Kometen zu sehen.

Partielle Sonnenfinsternis

Günstig liegt zu Jahresbeginn auch der Planet Saturn, der gegenwärtig Besuch von der Raumsonde Cassini erhält. Der Ringplanet steige bis nach Mitternacht sehr hoch über den Südpunkt und werde einen atemberaubenden Anblick bieten, schreiben die Astronomen. Um das Ringsystem und einzelne seiner Monde zu sehen, braucht es allerdings ein Fernrohr mit wenigstens 30-facher Vergrösserung.

Zu den weiteren astronomischen Höhepunkten des Jahres 2005 gehört eine partielle Sonnenfinsternis. Am Morgen des 3. Oktobers schiebt sich der Mond vor die Sonne. Kurz nach 11 Uhr wird sich die Sonne als Sichel zeigen: Fast 60 Prozent der Sonnenscheibe werden verdeckt sein.

Das zu Ende gehende Jahr war aus astronomischer Sicht von der Venus geprägt, deren Durchgang vor der Sonne im Juni dank schönem Wetter gut zu beobachten war. Einzigartig sei auch der Sternschnuppenabend am 11. August gewesen, heisst es in der Mitteilung der Sternwarte Eschenberg weiter.

(rp/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Eine ungewöhnliche ... mehr lesen
Das Schauspiel beginnt am 3. Oktober 2005 um 09.35 Uhr östlich der Azoren.
Bis jetzt waren 'Huygens' und 'Cassini' gemeinsam unterwegs.
Washington - Die europäische ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um fast ein Drittel.
Der Preis für die Jacke übertraf die Erwartungen im Vorfeld der Auktion um ...
Die Jacke des Apollo-Astronauten Buzz Aldrin, die er 1969 bei seiner historischen ersten Mission auf der Mondoberfläche trug, wurde für fast 2,8 Millionen Dollar an einen Bieter versteigert. mehr lesen 
Insgesamt sind nun 254 Satelliten im Orbit.
OneWeb schliesst seine «Five to 50»-Mission ab, um Regionen nördlich des 50. Breitengrades abzudecken, darunter Grossbritannien, ... mehr lesen  
Fotografie Originalabzüge von 1958-1972  377 NASA-Originalaufnahmen aus der Sammlung von Victor Martin-Malburet aus Paris werden ab dem 20. ... mehr lesen  
Viele der Fotos wurden öffentlich nie gezeigt.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C 1°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee freundlich
Basel -1°C 1°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee freundlich
St. Gallen -1°C 0°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee wolkig, wenig Schnee
Bern -1°C 1°C immer wieder Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, etwas Schnee freundlich
Luzern 1°C 1°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee wolkig, wenig Schnee
Genf 0°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen recht sonnig
Lugano 4°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten