Koran-Trojaner blockiert Sex-Sites

publiziert: Dienstag, 6. Sep 2005 / 15:25 Uhr

Ein neuer Virus blockiert nach Angaben des deutschen Online-Portals Heise.de Seiten mit erotischem Inhalt.

Yusufali-A zitiert aus der 47. Sure des Korans. Übersetzt lautet der Text: «Deshalb verstehe. Es gibt keinen Gott ausser Allah, bitte um Vergebung für Deine Laster, und für Männer und Frauen, die glauben: denn Allah weiss, wo Du Dich bewegst, und wie Du Dich in Deinen eigenen vier Wänden gibst.»
Yusufali-A zitiert aus der 47. Sure des Korans. Übersetzt lautet der Text: «Deshalb verstehe. Es gibt keinen Gott ausser Allah, bitte um Vergebung für Deine Laster, und für Männer und Frauen, die glauben: denn Allah weiss, wo Du Dich bewegst, und wie Du Dich in Deinen eigenen vier Wänden gibst.»
1 Meldung im Zusammenhang
Der Trojaner heisst Yusufali-A und will Benutzern von infizierten Windows-Rechnern am Besuch pornografischer Webseiten hindern.

Der Virus prüft die Titelzeile des aktiven Fensters und minimiert ihn, sobald Begriffe wie «Sex», «Teen», oder «xx» darin auftauchen.

Dazu erscheint auf dem Monitor ein Pop-up-Fenster, in dem eine teils arabische, teils englische Botschaft (Auszug aus der 47. Sure des Korans) angezeigt wird.

Warnung auf Englisch und Arabisch

In der Nachricht erscheint auch ein Countdown-Timer. Wird das fragliche (Browser-)Fenster nicht geschlossen, meldet sich der Trojaner in regelmässigen Abständen wieder. Dabei enthält er noch zwei weitere Meldungen.

Die Mitteilung ist komplett in arabischer Schrift verfasst. Wer die Warnungen nicht befolgt, dessen Computer wird anschliessend heruntergefahren. Die drei angebotenen Schaltflächen führen dann zur Abmeldung des aktuellen Nutzers.

Der Trojaner enthält keine weiteren Schadroutinen.

(bsk/news.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Landeskriminalamt ... mehr lesen
Dder betroffene Server soll sich in den USA befinden.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Bringen Sie ihre Wohnung zum Leben!
Bringen Sie ihre Wohnung zum Leben!
Publinews Erwecken Sie mit der Einrichtung nach Feng-Shui Ihr «Chi»  Feng-Shui ist eine Lehre der chinesischen Kultur, die die Lebensenergie («Chi») in positive Bahnen lenken soll. Übersetzt heisst «Feng» Wind und «Shui» Wasser. Der Begriff symbolisiert, dass die Energie frei fliessen können soll, wobei die Umgebung und ihre Einrichtung eine entscheidende Rolle spielt. Feng-Shui überlässt Ihnen ein hohes Mass an Gestaltungsfreiraum. mehr lesen  
Fotografie Fotoausstellung über Lagos, Religion und Lotterie  Das Photoforum Pasquart präsentiert in Zusammenarbeit mit der Fondation Taurus und den Bieler ... mehr lesen  
Hoffnung durch Lotterie und Religion. Foto des nigerianischen Fotografen Anthony Ayodele Obayomi.
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für ... mehr lesen  
Streitigkeiten über Einreisebedingungen nach Saudi-Arabien  Teheran - Iranische Gläubige werden in diesem Jahr nicht an der muslimischen Pilgerfahrt Hadsch in Mekka teilnehmen. Irans Kulturminister Ali Dschannati führe «Hindernisse» auf Seiten Saudi-Arabiens als Grund an. mehr lesen   1
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 5°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 7°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 7°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 10°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 10°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 13°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten