Auch Schweizer Auftritt in der Lagunenstadt

Kunst-Liebhaber strömen an die Biennale in Venedig

publiziert: Samstag, 1. Jun 2013 / 12:04 Uhr / aktualisiert: Samstag, 1. Jun 2013 / 15:43 Uhr
Die Veranstalter rechnen bis zum 24. November mit etwa einer halben Million Besuchern aus aller Welt.
Die Veranstalter rechnen bis zum 24. November mit etwa einer halben Million Besuchern aus aller Welt.

Venedig - Die 55. Kunst-Biennale in Venedig ist am Samstag offiziell eröffnet worden. Auf einem 46'000 Quadratmeter grossen Gelände in der Lagunenstadt können Kunstinteressierte die Hauptschau «Il Palazzo Enciclopedico» und die Beiträge aus 88 Ländern besichtigen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die Veranstalter rechnen bis zum 24. November mit etwa einer halben Million Besuchern aus aller Welt. Nach der offiziellen Eröffnung sollte am Samstag der Goldene Löwe für den besten Pavillon vergeben werden.

Von den 88 Ländern sind zehn zum ersten Mal dabei, darunter auch der Vatikan. Die Hauptschau wurde vom italienischen Kurator Massimiliano Gioni erarbeitet.

Kunst aus dem Wallis

Der Schweizer Pavillon, der am Freitag von Ständeratspräsident Filippo Lombardi eröffnet worden war, wird vom Walliser Valentin Carron bespielt. Für den Schweizer Pavillon arbeitete er mit dem Tessiner Kurator Giovanni Carmine, Direktor der Kunst Halle Sankt Gallen, zusammen.

Für den Schweizer Pavillon ist nicht mehr das Bundesamt für Kultur zuständig, sondern die Kulturstiftung Pro Helvetia. Mit dem Veranstaltungsprogramm «Salon Suisse» im Palazzo Trevisan im Stadtzentrum ergänzt Pro Helvetia den Schweizer Auftritt.

(asu/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Vatikanstadt/Venedig - Der Vatikan ... mehr lesen
Der Vatikan ist an der Biennale präsent.
Die Auszeichnung für den besten nationalen Pavillon ging an Angola.
Venedig - Der deutsch-britische ... mehr lesen
Venedig - Die Österreicherin Maria Lassnig und die Italienerin Marisa Merz erhalten auf der 55. Kunst-Biennale von Venedig Goldene Löwen für ihr Lebenswerk. Beide Ehrenlöwen werden zum Biennale-Beginn am 1. Juni überreicht. mehr lesen 
Frankfurt - Der chinesische Künstler ... mehr lesen
Ai Weiwei vertritt Deutschland bei der Biennale in Venedig.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Schweizer Museen verzeichneten eine Steigerung der Besucher um 26%. (Symbolbild)
Die Schweizer Museen verzeichneten eine Steigerung ...
Nach den grossen Covid-19-Wellen ging es in den Schweizer Museen 2021 wieder bergauf, das Niveau vor der Pandemie wurde aber nicht erreicht. Nahezu alle Indikatoren zur Tätigkeit der Museen in der Schweiz zeigten im Vergleich zum Vorjahr nach oben. mehr lesen 
Kunstwerke aus der Privatsammlung des verstorbenen Microsoft-Mitbegründers Paul Allen erzielten in dieser Woche einen Preis von über 1,6 Milliarden Dollar und wurden damit zum ... mehr lesen
Der grösste Einzelverkauf der Auktion war das Gemälde «Les Poseuses, Ensemble (Petite version)» von  Georges Seurat, das über 149,2 Mio. Dollar einbrachte.
Duane Hanson, Artist with Ladder, 1972 (Detail), Polyesterharz, Fiberglas, farbig bemalt mit Öl, Mischtechnik, Accessoires, 177 × 120 × 72 cm, Nicola Erni Collection, © 2022 Estate of Duane Hanson / 2022, ProLitteris, Zurich; Vincent van Gogh, Champ de blé aux bleuets, 1890 (Detail), Öl auf Leinwand, 60 × 81 cm, Fondation Beyeler, Riehen / Basel, Sammlung Beyeler.
Publinews 30. Oktober 2022 - 8. Januar 2023 in der Fondation Beyeler  Die Fondation Beyeler feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen mit ihrer bisher grössten ... mehr lesen  
Publinews 9. Oktober 2022 bis 17. September 2023  In einer raumgreifenden Installation präsentiert die Fondation Beyeler das Werk Palimpsest der international renommierten kolumbianischen Künstlerin Doris Salcedo. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 5°C 6°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt Hochnebel
Basel 6°C 8°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt Hochnebel
St. Gallen 3°C 4°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt Hochnebel
Bern 5°C 6°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Hochnebel
Luzern 5°C 6°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt Hochnebel
Genf 5°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Lugano 6°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten