Drogenschmuggel

Lange Haftstrafen gegen ehemalige Fussball-Profis

publiziert: Donnerstag, 13. Mrz 2014 / 23:13 Uhr

Wegen Drogenschmuggels sind in Spanien die zwei früheren Profis Jesus Emilio Diez de Mier (Athletic Bilbao, Alicante) und Predrag Stankovic (Roter Stern Belgrad, Alicante) zu je neun Jahren Haft verurteilt worden.

Zwei Spielervermittler und drei weitere Angeklagte erhielten Haftstrafen von vier bis elf Jahren. Der Gerichtshof in Madrid sah es als erwiesen an, dass die vier Männer zusammen mit drei Komplizen 950 kg Kokain im Schwarzmarktwert von 32 Millionen Euro von Argentinien über die spanischen Häfen Algeciras und Valencia nach Europa schmuggeln wollten.

(bert/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
OpenAI könnte rechtliche Probleme bekommen, wenn die Stimme absichtlich der von Johansson ähneln sollte.
OpenAI könnte rechtliche Probleme ...
Scarlett Johannson schaltet Anwälte ein  Nach der Aufregung um eine KI-Stimme von ChatGPT hat sich das Entwicklungsunternehmen OpenAI verteidigt. Laut Angaben des Unternehmens soll die Computerstimme nicht versuchen, die von Hollywood-Star Scarlett Johansson nachzuahmen. mehr lesen 
In der Schweiz regelt das Insolvenzrecht die Abwicklung von Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung sowohl bei natürlichen als auch juristischen Personen. Es zielt darauf ab, die Interessen aller Beteiligten - insbesondere der Gläubiger, des Schuldners und der Allgemeinheit - zu wahren. mehr lesen  
Apotheke & Pharma News In der Schweiz beteiligen sich Apotheken derzeit an verschiedenen Projekten zur legalen Abgabe von Cannabis als Genussmittel. Vier ... mehr lesen  
Die Qualität sei top, so Pharmasuisse.
Die meisten Überwachungsmassnahmen wurden zur Aufklärung von Vermögensdelikten angeordnet.
Statistik zur Fernmeldeüberwachung  Die Statistik der Schweizer Strafverfolgungsbehörden und des Nachrichtendiensts des Bundes (NDB) weist im letzten Jahr acht Prozent weniger Überwachungsmassnahmen auf. Dieser Rückgang ist ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 18°C bedeckt mit Gewitternleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Basel 15°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 13°C 18°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 14°C 18°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 14°C 18°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Genf 14°C 19°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 15°C 20°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten