Lewis Hamilton wegen Fahrstil angezeigt
publiziert: Mittwoch, 23. Jun 2010 / 11:57 Uhr

Genf - RoadCross hat den britischen Formel-1-Fahrer Lewis Hamilton bei der Genfer Justiz angezeigt. Die Schweizer Strassenopfer Stiftung fordert, dass dem in Vésenaz GE wohnenden Rennfahrer wegen seines Fahrstils auf Schweizer Strassen der Fahrausweis entzogen wird.

Lewis Hamilton sollte ein Vorbild sein, so RoadCross.
Lewis Hamilton sollte ein Vorbild sein, so RoadCross.
4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Lewis HamiltonLewis Hamilton
Die Anzeige von RoadCross richtet sich auch gegen Hamiltons Freundin Nicole Scherzinger. Grund für die Anzeige sind Zitate von Scherzinger in der britischen Boulevard-Zeitung «The Sun». «Wir würden aus der Schweiz ausgewiesen, wenn bekannt würde, wie schnell wir hier schon gefahren sind,» heisst es in dem Artikel.

Die Sängerin der Gruppe Pussycat Dolls gab auch an, den Wagen mit den Knien zu steuern und sich während der Fahrt zu schminken. Gemäss RoadCross hat Hamilton durch seine Fahrweise bereits einmal einen Unfall verursacht, weil er ein Stoppsignal missachtet hatte. Verletzt worden sei bei der Kollision niemand, hiess es.

In den Augen von RoadCross sollten bekannte Persönlichkeiten ihrer Vorbildfunktion bewusst sein und im Strassenverkehr ein beispielhaftes Verhalten an den Tag legen.

(sl/sda)

Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von 3 Leserinnen und Lesern kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lewis Hamilton und seine Freundin Nicole Scherzinger müssen sich nicht wegen Raserei verantworten.
Genf - Die Genfer Justiz hat das ... mehr lesen
Vorbildfunktion: Nicole Scherzinger ... mehr lesen
Hat sich gegen ihr Vorbild durchgesetzt: Nicole Scherzinger.
Lewis Hamilton (GBR, McLaren) und Nicole Scherzinger (USA) von den Pussycat Dolls. mehr lesen 
Ooooh
Sorry ich hab das nicht falsch gemeint
Nicht zum Lachen
Wenn Hamilton permanent zu schnell fährt, wird auch er eines Tages geblitzt. Fährt er dabei viel zu schnell, richtet sich die Busse nach seinem Einkommen. Mal schauen, ob es dann auch noch ein HiHi bigt.
F1-Pilot
Fahrausweisentzug für einen F1-Piloten hihi...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Kräftiger Stau: 2018 verfügten Schweizer Autos durchschnittlich über 179 PS - Rekord.
Kräftiger Stau: 2018 verfügten Schweizer Autos durchschnittlich über 179 PS - ...
Dübendorf, St. Gallen und Thun - Wieviel verbraucht die Fahrzeugflotte eines Landes im Durchschnitt? Wie ändert sich das von Jahr zu Jahr? Mit der zunehmenden Zahl an Elektrofahrzeugen und immer mehr «Crossover»-Modellen, die kaum noch einem Fahrzeugsegment zugeordnet werden können, wird die Analyse immer schwieriger. mehr lesen 
Die Vorteile von E-Bikes sind zahlreich. Wer ein E-Bike besitzt, ist zeitlich flexibel, da er beispielsweise von Störungen im öffentlichen Nahverkehr nicht betroffen ist. E-Bikes lassen sich zudem platzsparend unterbringen. mehr lesen  
Publinews Ein Firmenwagen stellt oft ein lukratives Angebot für Arbeitnehmer dar und wird daher auch von zahlreichen Firmen angeboten, ... mehr lesen  
E-Bikes werden immer beliebter.
CBD-Konsum wirkt sich nicht auf die Fahrtüchtigkeit aus.
Versicherungen CBD-Produkte haben in den vergangenen Jahren die Erfolgsleiter kennengelernt. Sie sind nicht nur in Deutschland immer beliebter ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • melabela aus littau 1
    es geht nicht nur um homosexuelle ich bin eine frau und verheiratet mit einem mann. leider betrifft es ... So, 14.08.16 13:18
  • Pacino aus Brittnau 731
    Kirchliche Kreise . . . . . . hatten schon immer ein "spezielles" Verhältnis zu ... Do, 09.06.16 08:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Das wird die Deutschen aber traurig machen. Wenn man keinen Flughafen und keinen Bahnhof ... Mi, 08.06.16 17:49
  • Pacino aus Brittnau 731
    Demokratie quo vadis? Wenn die Demokratie den Stacheldraht in Osteuropa-, einen Wahlsieg von ... Mo, 06.06.16 07:55
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Es... muss darum gehen, die Kompetenz der Kleinbauern zu stärken. Das sorgt ... Do, 02.06.16 13:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Kindeswohl egal! Es geht doch vor allem um die eigenen Kinder der Betroffenen. Die ... Do, 02.06.16 08:10
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Verlust der Solidarität: Verlust der Demokratie! Vollständig und widerspruchsfrei beantworten lässt sich das wohl nicht. ... Mi, 01.06.16 00:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unterstützung "Deshalb sind für die Sozialhilfe 267 Millionen Franken mehr und für ... Di, 31.05.16 10:38
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 0°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
St. Gallen -2°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern -5°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern -2°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf -1°C 6°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 0°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten