Hintergrundinformationen werden mobil abrufbar
«LinkedNews» liefert Zusatzinfos zum TV-Programm
publiziert: Montag, 11. Mai 2015 / 14:50 Uhr

Die MODUL University Vienna hat mit «LinkedNews» eine App entwickelt, die das nahtlose Zusammenspiel von TV und Internet ermöglichen soll.

Die Software bietet Zusatzinfos und Hintergrundberichte zu TV-News. Der Sender Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) hat sich an der Entwicklung beteiligt. Dem RBB stellt das Projektteam nicht nur fertige Apps zur Verfügung, sondern auch Technologien zur Entwicklung eigener Formate.

TV-Stationen entscheiden selbst

Ziel des Teams unter der Leitung von Lyndon Nixon war es, TV-Nutzern ein umfassendes Angebot an zusätzlichen Informationen auf einem mobilen Endgerät zu bieten. So sollen aus passiven Zuschauern aktive Nachrichten-User werden. Mit LinkedNews werden Hintergründe zu Personen oder Orten abrufbar, die in der TV-Berichterstattung nicht geboten werden. Ein Klick genügt und die Info erscheint. Die App ist jedoch «nur» das Front-End des seit 2011 laufenden EU-Projekts «LinkedTV», an dem zwölf Experten aus acht EU-Ländern mitarbeiten.

Die Experten entwickelten ein Paket von sechs aufeinander aufbauenden Technologien, das TV-Stationen in die Lage versetzt, Programme selbstständig durch nutzerfreundliche Apps zu ergänzen. Die Grundlage bilden dabei Algorithmen, die es erlauben, multimediale Darstellungen inhaltlich zu erfassen und die für Zuseher relevanten Aspekte für die weitere Nutzung zu kategorisieren. Darauf aufbauend wurde eine Technologie entwickelt, die die zuvor erfassten und kategorisierten Inhalte automatisch mit Informationen aus dem Internet vernetzt.

Wichtig bei der Entwicklung war es, den verschiedenen TV-Sendern vollkommene Autorität über die herangezogenen Quellen zu geben. Es werden nur jene aus einer vom Anwender definierten Liste, der sogenannten «Whitelist», verwendet. Die Entwicklung eines eigenen Editors ermöglicht es auch, automatisch ausgewählte Info-Ergänzungen zu individualisieren.

Zuschauer hat komplette Kontrolle

Ein eigenes Toolkit ermöglicht den TV-Sendern relativ einfach, eine App zu erstellen, die diese Ergänzungen individuell auf das Programm abgestimmt anbietet. Dabei kann dieses Zusatzangebot für ein externes mobiles Endgerät entwickelt werden oder aber auch bei entsprechender Geräteausstattung als Smart-TV-App voll in das TV-Programm integriert werden. Links zu weiterführenden Infos erscheinen auf dem TV-Gerät und nach Einführung der nächsten Generation von Smart-TVs auch voll synchronisiert auf einem Second Screen.

Weitere Entwicklungen erlauben die Personalisierung der Informations-Ergänzungen und die komplette Kontrolle des gesamten Workflows von der Idee bis zur App. Die holländische Sender-Gruppe AVROTROS hat die Vernetzung von TV und Internet bereits eingesetzt, um eine beliebte Kultursendung weiter aufzuwerten. Die App «LinkedCulture» bietet Zuschauern umfangreiche Zusatzinfos zu den Kunstgegenständen, die in einer Sendung vorkommen. Über die gewünschte Informationstiefe entscheidet dann der Nutzer selbst.

(bert/pte)

Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Eine gute Domain ist einfach zu merken.
Eine gute Domain ist einfach zu merken.
Publinews Die Suche des Domainnamens stellt eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Denn ob und wie schnell eine Seite im Internet gefunden wird, hängt nicht zuletzt vom richtigen Namen der Domain ab. Diese 7 Tipps erleichtern es, den perfekten Domainnamen und damit die Grundlage einer erfolgreichen Website zu finden. mehr lesen  
Publinews Einsamkeit ist keine Frage des Alters. Ohne soziale Kontakte kann das Leben zur Herausforderung werden, da der Mensch im Grunde ein soziales Wesen ist. Zwischenmenschliche Beziehungen bereichern den Alltag. Freundschaft, Liebe und Geborgenheit funktionieren jedoch nur im Austausch mit anderen. mehr lesen  
Publinews SEO ist ein permanenter Prozess, bei welchem es keine Pause gibt. Die SEO Sichtbarkeit hat einen grossen Einfluss auf den ... mehr lesen  
Das Ranking bei Google ist ein Erfolgsfaktor für Unternehmen.
Bei Wohnungen im höheren Preisegment kann man Geschmacksverirrungen frühzeitig erkennen.
3 Zimmer, Küche, Bad: Wer eine neue Wohnung oder auch ein Haus zur Miete oder zum Kauf sucht, will die Räume vor Vertragsunterschrift in der Regel zunächst ... mehr lesen  
DIGITAL LIFESTYLE: OFT GELESEN
Wer sich nicht so gut mit dem Messenger auskennt, der sollte grundsätzlich bei unbekannten Nummern vorsichtig sein.
eGadgets Vorsicht: WhatsApp-Klau via GSM-Codes Bei der Verwendung eines Smartphones stehen einem ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 12°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Basel 12°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 11°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Bern 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 13°C 23°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 13°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 20°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten