Stolz auf die Serie

Melissa McCarthy: Begeisterung über 'Gilmore Girls'-Neuauflage

publiziert: Donnerstag, 17. Mrz 2016 / 14:14 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 17. Mrz 2016 / 15:51 Uhr
McCarthy spielte in der Hit-Serie die Köchin Sookie.
McCarthy spielte in der Hit-Serie die Köchin Sookie.

Melissa McCarthy (45) wäre mit von der Partie, wenn es eine neue, komplette Staffel der 'Gilmore Girls' geben würde.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Melissa McCarthyMelissa McCarthy

Die Hollywoodlerin spielte die Köchin Sookie St.James in der beliebten Serie, von der zwischen 2000 und 2007 sieben Staffeln liefen. Im Januar 2016 wurde bestätigt, dass vier neue 90-minütige Folgen über das Leben von Lorelai Gilmore alias Lauren Graham (49) und Rory Gilmore alias Alexis Bledel (34) in Produktion sind und über Netflix ausgestrahlt werden.

Melissa wird aufgrund von anderweitigen beruflichen Verpflichtungen nicht in dem 'Gilmore Girls'-Revival auftreten, freut sich aber schon auf die neuen Folgen. «Ich bin begeistert, dass das passiert», erklärte sie gegenüber 'E! News' am Mittwoch [16. März]. «Ich habe diese Serie geliebt. Die Fans der Serie sind sehr loyal und ich werde jede einzelne Folge sehen!»

Gilmore Girls ohne Sookie

Würde eine neue Staffel der 'Gilmore Girls' gedreht werden, wäre Melissa aber bereit, wieder in ihre Rolle als Sookie zu schlüpfen. «Ich möchte wieder kochen. Ich möchte das Essen salzen und dann umrühren», lachte sie. «Das habe ich sieben Jahre meines Lebens gemacht und es war toll. Ich war stolz auf die Serie.»

Nachdem Netflix das Revival verkündet hatte, erklärte Melissa, dass man sie nicht gebeten habe, wieder vor die Kamera zu treten. Sie wünsche aber der Crew «nur das Beste».

«Ich glaube, sie dachten, dass ich zu viel zu tun habe. Als es dann Thema war, war das tatsächlich der Fall», berichtete sie.

Die Drehbuchautorin der Serie, Amy Sherman-Palladino, erläuterte gegenüber 'TV Line', dass sie die neuen Folgen ohne Sookie geschrieben hätte, weil Melissa bekanntermassen so viel beschäftigt sei. Doch wenn sie auch nur einen Nachmittag Zeit hätte, um mitzuspielen, würde sie sie sofort ins Drehbuch schreiben.

Melissa McCarthy ist eine der wenigen Darsteller der ursprünglichen Besetzung, die nicht in den neuen Folgen dabei sein wird. Wann die 'Gilmore Girls'-Folgen auf Netflix verfügbar sein werden, ist bisher nicht bekannt.

(Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schauspielerin Melissa McCarthy ... mehr lesen
Melissa McCarthy ist erneut zu den 'Gilmore Girls' gestossen.
Melissa McCarthy drückt ein Auge zu.
Melissa McCarthy (45) war zunächst dagegen, ihre Tochter in der neuen Komödie 'The Boss' mitspielen zu lassen. mehr lesen
Schauspielerin Melissa McCarthy schweigt sich zu ihrem Comeback aus.
Melissa McCarthy (45) hat sich immer noch nicht zur Reunion der 'Gilmore Girls' geäussert. Ist sie wirklich zu beschäftigt, um wieder als Sookie St.James vor die Kamera zu treten? mehr lesen
Los Angeles - Spekulationen gab es ... mehr lesen
Freude herrscht - Die Kultserie gibt ein Comeback!

Melissa McCarthy

Produkte rund um die Schauspielerin
BLU-RAY - Komödie
SO SPIELT DAS LEBEN - BLU-RAY - Komödie
Regisseur: Greg Berlanti - Actors: Katherine Heigl, Josh Duhamel, Chri ...
23.-
DVD - Komödie
SO SPIELT DAS LEBEN - DVD - Komödie
Regisseur: Greg Berlanti - Actors: Katherine Heigl, Josh Duhamel, Chri ...
20.-
DVD - Komödie
BRAUTALARM - DVD - Komödie
Regisseur: Paul Feig - Actors: Kristen Wiig, Maya Rudolph, Rose Byrne, ...
21.-
BLU-RAY - Komödie
BRAUTALARM - BLU-RAY - Komödie
Regisseur: Paul Feig - Actors: Kristen Wiig, Maya Rudolph, Rose Byrne, ...
26.-
Nach weiteren Produkten zu "Melissa McCarthy" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Keine grosse Zukunft für Autoren und Contentmacher bei YouTube Originals.
Keine grosse Zukunft für Autoren und Contentmacher bei ...
Gestern gab YouTube bekannt, dass es einen grossen Teil der YouTube Originals, die Originalinhalte wie Serien, Bildungsvideos, Musik und Prominentenprogramme produzieren, zurückfahren wird. Robert Kyncl, Chief Business Officer von YouTube, gab die Änderungen in einer Erklärung auf Twitter bekannt. mehr lesen 
Mobile Games werden im Mittelpunkt der Videospiel-Initiative von Netflix stehen  Streaming-Marktführer Netflix kündigt den Einstieg in den wachsenden Markt für Videogames an. Das sagte der kalifornische ... mehr lesen  
Die Netflix-Zentrale im kalifornischen Los Gatos.
Fernsehen - Zum 4. Juni  Berlin - Showkrise hin, Showkrise her: Eine Samstagabendsendung im Ersten Deutschen Fernsehen zu ... mehr lesen  
Beatrice Egli hält sich in den Charts.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 16°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Basel 17°C 24°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 16°C 19°C bedeckt mit Gewitternleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Bern 15°C 22°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
Luzern 16°C 21°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Genf 15°C 24°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 17°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten