Minarett-Befürworter formieren sich auf Facebook

publiziert: Dienstag, 1. Dez 2009 / 11:01 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 1. Dez 2009 / 13:01 Uhr

Auch gestern Abend (30.11) demonstrierten auf dem Helvetiaplatz in Zürich rund 200 Personen gegen das Abstimmungs-Resultat zur Minarett-Initiative.

Demonstranten gegen des Resultat nach der Abstimmung am Sonntag in Zürich.
Demonstranten gegen des Resultat nach der Abstimmung am Sonntag in Zürich.
8 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Facebook-Gruppe «Ich schäme mich...»

facebook.com

Die Demo, die unter dem Titel «Ich schäme mich für das Resultat» stattfand, wurde über die Internet-Plattform Facebook und über SMS lanciert. Am Sonntag gab es bereits in Städten wie zum Beispiel Basel, Bern und Zürich spontane Demonstrationen.

Die Gruppe «Ich schäme mich für das Resultat der Minarett-Initiative!» hat bereits 59'843 Mitglieder und möchte das Profil nicht als Kampfansage verstanden wissen: «Ich als Schweizer/-in, schäme mich über das Abstimmungs-Resultat. Wir akzeptieren das Resultat, aber kämpfen weiterhin für den Dialog mit den Muslimen», heisst es auf dem Profil.

(pad/news.ch mit Agenturen)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Bundespräsident Hans-Rudolf ... mehr lesen
Hans-Rudolf Merz.
Das «Mouvement de lutte contre le racisme» hatte zu der Demonstration aufgerufen.
Lausanne/Genf - Mehrere Tausend Personen sind am Abend in den Westschweizer Städten Lausanne, Genf, Freiburg und Biel gegen den Volksentscheid über ein Minarett-Verbot auf die Strasse ... mehr lesen 2
Athen - Bundesrätin Micheline ... mehr lesen 5
Es bestehe die Gefahr, dass «die Provokation andere Provokationen» nach sich ziehe und «Extremismus» schüre, meint  Micheline Calmy-Rey.
Genf - Die Vereinten Nationen untersuchen, ob das vom Schweizer Stimmvolk ... mehr lesen 27
Völkerrecht kommt vor innerstaatlichem Recht, wenn der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entscheidet.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Die Tourismus-Branche schaut nach dem Minarett-Verbot gespannt ins Ausland.
Zürich - Die Schweizer ... mehr lesen 3
Der englische Kolumnist Peter ... mehr lesen
Die Gegner der Anti-Minarett-Initiative waren schlecht aufgestellt.
Internationales Aufsehen um das Minarett-Verbot.
Facebook Heute gibt es eine Spontandemo um 20.30 Uhr auf dem Helvetiaplatz. Hier einige der ... mehr lesen 68
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Verlieren die Techkonzerne ihre Haftungsprivilegien, steht ihr Geschäftsmodell auf dem Spiel.
Verlieren die Techkonzerne ihre Haftungsprivilegien, steht ...
Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten wird über ein fundamentales Haftungsprivileg für soziale Netzwerke verhandeln. Google warnt, dass die Aufhebung dieses Privilegs zu weitgehender Zensur im Internet führen könnte. mehr lesen 
In einer der ersten Langzeitstudien über die neuronale Entwicklung von Jugendlichen und die Nutzung von Technologie berichten Forscher der University of North Carolina in Chapel Hill, dass die gewohnheitsmässige Nutzung sozialer Medien durch Jugendliche mit späteren Veränderungen in der Art und Weise verbunden ist, wie ihr Gehirn auf die Welt um sie herum reagiert. mehr lesen  
Eine kürzlich durchgeführte Umfrage unter Studenten in Italien ergab, dass Smartphone-Sucht und zwanghaftes Online-Shopping zusammenhängen. ... mehr lesen  
Am Smartphone kann man sich in einen regelrechten Rausch versetzen, der zum Einkauf verleitet.
Publinews Twitch.tv ist die grösste Live-Streamingplattform der Welt, die in wenigen Jahren enormen Erfolg erlangt hat. Twitch war vor knapp 5 Jahren noch ein relativ unbekannter Anbieter, der nur unter Gamern bekannt war. mehr lesen  
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=861&col=COL_2_1
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 0°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, wenig Regen
Basel 0°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, wenig Regen
St. Gallen 0°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt starker Schneeregen
Bern -2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, wenig Regen
Luzern 1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Genf -4°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Lugano 4°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten