Montreux Jazz Festival erfolgreich gestartet

publiziert: Sonntag, 4. Jul 2010 / 22:09 Uhr / aktualisiert: Montag, 5. Jul 2010 / 09:20 Uhr
Claude Nobs schuf in Montreux ein einzigartiger Anlass von internationalem Ruf.
Claude Nobs schuf in Montreux ein einzigartiger Anlass von internationalem Ruf.

Lausanne - Die 44. Ausgabe des Montreux Jazz Festivals ist unter den besten Vorzeichen gestartet. Am ersten Wochenende war nicht nur das Wetter spitze - sondern auch das Musikprogramm, das von Gegensätzen lebte. So spielten etwa am Samstagabend Norah Jones und The Dead Weather.

Die Rockband um Jack White (The White Stripes) und Alison Mosshart (The Kills) zog das Publikum in der Miles Davis Hall in ihren Bann, während Nora Jones die Zuhörer im Auditorium Stravinski mit sanfteren Klängen betörte. Eröffnet hatte das Festival am Freitagabend Phil Collins.

Das Programm bot auch Überraschungen: Weil die Rockmusikerin Melissa auf der Maur in Kanada feststeckte, bot Festival-Direktor Claude Nobs kurzerhand den Gitarristen John McLaughlin und den Schlagzeuger Billy Cobham auf. Die beiden spielten seit 25 Jahren zum ersten Mal wieder zusammen - die Freude der Musiker über ihr unerwartetes gemeinsames Comeback war spürbar.

Grosse Namen und musikalische Entdeckungen

Auch die Organisatoren zeigten sich zufrieden mit dem ersten Wochenende des Musikfestivals: Die Änderungen wie etwa der vereinfachte Zugang zur Miles Davis Hall seien beim Publikum gut angekommen, sagte Festival-Sprecher Francesco Laratta der Nachrichtenagentur SDA. Sicherheitsprobleme habe es keine gegeben.

Das Programm des Montreux Jazz Festivals verspricht noch bis am 17. Juli grosse Namen wie auch musikalische Entdeckungen: Missy Elliott, Billy Idol, Ben Harper, Massive Attack, Angélique Kidjo, Tori Amos, Simply Red, Phoenix oder Sophie Hunger. Nicht zu vergessen sind auch die zahlreichen Gratiskonzerte - sie machen zwei Drittel des gesamten Programms in Montreux aus.

(bang/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Lana Del Rey beehrt das Montreux Jazz Festival.
Lana Del Rey beehrt das Montreux Jazz Festival.
Erste Acts bekannt  Montreux - Zum 50. Jubiläum hat das Montreux Jazz Festival am Donnerstag ein Programm vorgestellt, das sich ganz um die Legenden dieses Musik-Mekkas webt. Auf die Spitze getrieben wird das beim Abend von Deep Purple und dem Sohn von Frank Zappa. mehr lesen 
Am Montreux Jazz, auf dem Gurten und am Paléo  Lausanne - Die britische Rockband Muse tritt in diesem Sommer gleich drei mal in der Schweiz auf: Am 2. Juli ... mehr lesen  
Todesfall  Lausanne - Der britische Musiker David Bowie gab am Montreux Jazz Festival 2002 ein Konzert, das im ... mehr lesen  
49. Ausgabe  Montreux VD - Die 49. Ausgabe des Montreux Jazz endet positiv gestimmt - nicht zuletzt dank des Traumwetters der vergangenen Tage. Die Veranstaltungen zogen 240'000 Interessierte an, 30'000 mehr als im verregneten Vorjahr. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 0°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, wenig Regen
Basel 0°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, wenig Regen
St. Gallen 0°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt starker Schneeregen
Bern -2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, wenig Regen
Luzern 1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Genf -4°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Lugano 4°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten