Neuer Browser mit eigener Tablet-Oberfläche

Mozilla Firefox 9 kommt für PC und Android

publiziert: Donnerstag, 22. Dez 2011 / 11:48 Uhr
Firefox 9 Mobile auf einem Honeycomb-Tablet.
Firefox 9 Mobile auf einem Honeycomb-Tablet.

Mozilla hat eine neue Version seines beliebten Firefox-Browsers vorgestellt. Der Firefox 9 kommt dabei zum ersten Mal mit einer eigenen Oberfläche für Android-Tablets daher. Aber auch für die PC-Nutzer haben die Entwickler von Mozilla einige Neuheiten parat.

2 Meldungen im Zusammenhang
So soll die Javascript-Engine nun 30 Prozent schneller arbeiten als in der vorherigen Version des Browsers. Weitere Verbesserungen betreffen unter anderem das Apple-Betriebssystem Mac OS X. Der neue Firefox 9 unterstützt nun auch die bei Apple-Nutzern beliebte Navigation mit Finger-Gesten auf dem Touchpad. Bisher noch experimenteller Art ist die Umsetzung des Fullscreen-Modus für HTML5. Wie immer wird das Update für Firefox im Regelfall automatisch verteilt, wer den Browser neu installieren möchte, kann ihn bei Mozilla herunterladen.

Auf dem Tablet unterstützt der kostenlos im Android Market erhältliche Firefox, wie etwa der Standard-Browser von Android, das Surfen mit gleichzeitig geöffneten Tabs. Diese sind allerdings nicht oben im Bild platziert worden, sondern im Querformat am linken Rand des Browsers zu finden. Wird das Tablet hochkant gehalten, reduziert sich die Darstellung auf eine kleine Schaltfläche in der linken oberen Ecke. Über das Menü stehen dem Nutzer auch Add-Ons zur Verfügung. Praktisch ist die Möglichkeit, über einen eigenen Menü-Punkt Webseiten als PDF-Datei speichern zu können.

Noch läuft nicht alles rund

Beim kurzen Ausprobieren zeigt sich Firefox 9 auf dem Asus Eee Pad Transformer als komplett ausgestatteter Browser, der allerdings ein wenig länger zum Starten benötigt als der Standard-Browser von Android 3.2 Honeycomb. Die üblichen Multitouch-Gesten funktionieren. Allerdings scheint Firefox 9 recht anspruchsvoll zu sein, was die Hardware-Ressourcen angeht. Auf dem Tegra-2-Tablet ruckelt es hier und da beim Scrollen, und auch Pinch-to-Zoom ist nicht ganz flüssig. Ein Nachteil ist weiterhin, dass Webseiten derzeit standardmässig in der Mobil-Ansicht geöffnet werden. Im Menü findet sich keine Möglichkeit, dies allgemeingültig umzuschalten. Diese dürfte allerdings mit einem der nächsten Updates kommen.

(Steffen Herget/teltarif.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mountain View - Obwohl die Version ... mehr lesen
Der Vogel zwitschert dem Fuchs ...
Das angepasste User Interface läuft unter Android 3.0.
Mountain View - Die Adaptierung und Optimierung von Firefox für mobile Endgeräte steht derzeit ganz oben auf der ... mehr lesen
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit dem Internet verbunden werden kann, muss über Funktionen verfügen, die den Schutz von Personendaten gewährleisten.
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit ...
Vernetzte Geräte müssen die Privatsphäre ihrer Benutzerinnen und Benutzer besser schützen. Neue Bestimmungen in der Verordnung des BAKOM über Fernmeldeanlagen (VFAV) erhöhen die Cybersicherheit von bestimmten, auf dem Schweizer Markt erhältlichen, drahtlosen Geräten wie Smartphones, Smartwatches, Fitness-Trackern und drahtlosen Spielzeugen. Die Revision tritt am 1. September 2022 in Kraft. mehr lesen 
Publinews Die Suche des Domainnamens stellt eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Denn ob und wie schnell eine Seite im Internet gefunden wird, hängt nicht ... mehr lesen  
Eine gute Domain ist einfach zu merken.
Gemeinsam, nicht einsam.
Publinews Einsamkeit ist keine Frage des Alters. Ohne soziale Kontakte kann das Leben zur Herausforderung ... mehr lesen  
Publinews SEO ist ein permanenter Prozess, bei welchem es keine Pause gibt. Die SEO Sichtbarkeit hat einen grossen Einfluss auf den Erfolg des Unternehmens. Für desto mehr Suchbegriffe ein Unternehmen bei Google vorne positioniert ist, desto höher ist seine gesamte Sichtbarkeit. mehr lesen  
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=861&col=COL_2_1
Zukunftsvision: Drohnenschwärme könnten auch im Weltraum zum Einsatz kommen, etwa bei einer künftigen Mars-Mission.
eGadgets Ein Drohnenschwarm für Bauarbeiten und Reparaturen Ein internationales Forschungsteam um den ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 9°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 11°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 8°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Luzern 7°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 9°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 17°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten