Musikkauf im Internet boomt

publiziert: Mittwoch, 19. Jan 2005 / 14:53 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 19. Jan 2005 / 15:41 Uhr

London - Nach schweren Verlusten durch Piraterie meldet die Musikbranche nun erstmals seit Jahren wieder Erfolge. Immer mehr Leute laden legal Musiktitel im Internet oder spielen sie auf ihren Handys ab.

Immer mehr User erstehen im Internet Musiktitel ihrer Wahl.
Immer mehr User erstehen im Internet Musiktitel ihrer Wahl.
Das habe den Plattenfirmen im vergangenen Jahr zusätzliche Einnahmen von mehreren hundert Millionen Dollar beschert, teilte der Internationale Verband der Phonoindustrie (IFPI) in London in einem Digitalen Musikbericht 2005 mit.

Demnach entsteht gerade in schnellem Tempo ein neuer Markt. So hätten Musikfans in den USA und Europa im vergangenen Jahr 200 Millionen Titel gegen Bezahlung im Internet heruntergeladen - zehn Mal so viele wie 2003.

Internetpiraterie ein grosses Problem

Der Gesamtumsatz des Onlinemarktes im vergangenen Jahr werde auf 330 Mio. Dollar geschätzt. In diesem Jahr werde sich dieser Betrag wohl verdoppeln. Die Zahl der Websites für den legalen Musikverkauf sei binnen eines Jahres von 50 auf 230 gestiegen.

Dennoch bleibe die Internetpiraterie - das illegale Herunterladen von Hits - ein grosses Problem. In der für die Industrie entscheidenden Altersgruppe der 16- bis 29jährigen wisse zum Beispiel überhaupt nur jeder zweite, dass es auch legale Wege gibt, Musik online zu kaufen.

Günstige Prognose

Bereits Anfang Woche hatte die Marktforschungsfirma Informa der Musikindustrie eine günstige Prognose gestellt. Zwar sei der Gesamtumsatz im 2004 noch um ein Prozent auf 32,1 Mrd. Dollar zurückgegangen.

Dank dem Online-Geschäft und den Musik-DVDs könne die Branche aber in den kommenden sechs Jahren wieder an die zwischen 1997 und 2000 erreichten Umsätze von 39 Mrd. Dollar herankommen, prognostiziert Informa. Der Anteil des Online-Geschäfts werde auf 8,8 Prozent steigen.

(rp/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit dem Internet verbunden werden kann, muss über Funktionen verfügen, die den Schutz von Personendaten gewährleisten.
Jedes drahtlose Gerät und Produkt, das mit ...
Vernetzte Geräte müssen die Privatsphäre ihrer Benutzerinnen und Benutzer besser schützen. Neue Bestimmungen in der Verordnung des BAKOM über Fernmeldeanlagen (VFAV) erhöhen die Cybersicherheit von bestimmten, auf dem Schweizer Markt erhältlichen, drahtlosen Geräten wie Smartphones, Smartwatches, Fitness-Trackern und drahtlosen Spielzeugen. Die Revision tritt am 1. September 2022 in Kraft. mehr lesen 
Ein Forscherteam der Carnegie Mellon University glaubt, den ersten KI-Piloten entwickelt zu haben, der es autonomen Flugzeugen ermöglicht, in einem überfüllten Luftraum zu navigieren. mehr lesen
Das Team testete die KI an zwei Flugsimulatoren: einer wurde von der KI gesteuert, der andere von einem Menschen - beide operierten im selben Luftraum.
Publinews Einsamkeit ist keine Frage des Alters. Ohne soziale Kontakte kann das Leben zur Herausforderung werden, da der Mensch im Grunde ein soziales Wesen ist. Zwischenmenschliche Beziehungen bereichern den Alltag. Freundschaft, Liebe und Geborgenheit funktionieren jedoch nur im Austausch mit anderen. mehr lesen  
Mehr Sicherheit in Fahrzeugsystemen mit dem CANsec Controller IP-Core CAN-SEC des Fraunhofer IPMS.
Moderne Fahrzeuge haben eine Vielzahl von elektronischen Systemen, die miteinander vernetzt sind. Da diese Systeme durch Cyberangriffe gefährdet sind, ... mehr lesen  
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=861&col=COL_2_1
Zukunftsvision: Drohnenschwärme könnten auch im Weltraum zum Einsatz kommen, etwa bei einer künftigen Mars-Mission.
eGadgets Ein Drohnenschwarm für Bauarbeiten und Reparaturen Ein internationales Forschungsteam um den ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 7°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 7°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 6°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 6°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 8°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 6°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 12°C 18°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten