Muslimische Organisationen gründen Dachverband

publiziert: Dienstag, 10. Okt 2006 / 15:15 Uhr

Genf - Zehn in Genf tätige muslimische Organisationen haben sich in einem Dachverband zusammengeschlossen.

Genfer Moslems an einer Freitagspredigt.
Genfer Moslems an einer Freitagspredigt.
1 Meldung im Zusammenhang
Sie wollen künftig gegenüber den Behörden mit einer Stimme sprechen. Die Union der muslimischen Organisationen Genfs (UOMG) sei offen für weitere Organisationen, sagte Hafid Ouradiri, Sprecher der Islamischen Kulturstiftung, vor den Medien. Der Verband wolle nicht nur gläubige Muslime vertreten.

Ziel sei es, den Standpunkt der Musliminnen und Muslime besser zu vermitteln. «Bislang reagierten wir nur auf Krisen, ohne eine gemeinsame Position zu haben», erklärte er weiter.

Staatskundekurse geplant

Die UOMG will eine integrative Rolle spielen. Geplant sind Staatskundekurse. Das Informationsbedürfnis in muslimischen Kreisen sei gross. Es gebe Leute, die wüssten nicht wie die Schweiz funktioniere, sagte der UOMG-Präsident Yahia Basalamah.

Auch der Direktor des Islamischen Zentrums von Genf, Hani Ramadan, erklärte: «Wir wollen Lösungen suchen und keine Probleme verursachen.»

Interessenvertretung

In anderen Kantonen wie Zürich gibt es bereits solche Dachverbände. Die UOMG orientiere sich an diesen Beispielen, um die Interessen der in Genf ansässigen Menschen islamischen Glaubens zu vertreten.

Zurzeit vertritt die UOMG etwa die Hälfte der 20 000 Muslime Genfs.

(ht/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Genf - Hani Ramadan, Leiter des ... mehr lesen
Wurden Hani Ramadan Verbindungen zu radikal-islamistischen Terroristen untergeschoben?
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Hoffnung durch Lotterie und Religion. Foto des nigerianischen Fotografen Anthony Ayodele Obayomi.
Hoffnung durch Lotterie und Religion. Foto ...
Fotografie Fotoausstellung über Lagos, Religion und Lotterie  Das Photoforum Pasquart präsentiert in Zusammenarbeit mit der Fondation Taurus und den Bieler Fototagen die Ausstellung «Give us this Day» des nigerianischen Fotografen Anthony Ayodele Obayomi, Gewinner des Taurus Prize for Visual Arts 2019. mehr lesen  
Streitigkeiten über Einreisebedingungen nach Saudi-Arabien  Teheran - Iranische Gläubige werden in diesem Jahr nicht an der muslimischen Pilgerfahrt Hadsch in Mekka teilnehmen. Irans Kulturminister Ali Dschannati führe «Hindernisse» auf Seiten Saudi-Arabiens als Grund an. mehr lesen   1
Treffen mit Kindern  Vatikanstadt - Papst Franziskus hat sich mit Flüchtlingskindern getroffen, deren Eltern bei der gefährlichen Überfahrt über das Mittelmeer ums Leben gekommen sind. Gemeinsam gedachten sie der Opfer der Flüchtlingskatastrophen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 3°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 2°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 2°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 4°C 6°C bedeckt, etwas Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten