Nationalmuseum dokumentiert Schweizer Grafikdesigner

publiziert: Montag, 3. Jan 2011 / 19:37 Uhr / aktualisiert: Montag, 3. Jan 2011 / 19:56 Uhr
Das Schweizerische Nationalmuseum.
Das Schweizerische Nationalmuseum.

Zürich - Die wichtigsten Werke der Schweizer Grafikdesigner sollen dokumentiert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Zu diesem Zweck arbeiten die Swiss Graphic Design Foundation (SGDF) und das Schweizerische Nationalmuseum (SNM) in Zürich zusammen.

1 Meldung im Zusammenhang

Die SGDF und das SNM regeln mit einem Kooperationsvertrag eine neue Form der Zusammenarbeit, wie sie am Montag mitteilten: Die SGDF sichere Bestände von bekannten und wichtigen Grafikern und das SNM integriere die Gebrauchsgrafik in die nationale Sammlung. Diese soll nicht allein mit Ausstellungen, sondern auch im neuen Studienzentrum des geplanten Erweiterungsbaus zugänglich sein.

Ideale Ergänzung

«Die hochstehende Gebrauchsgrafik der Schweiz ergänzt den Bestand der Grafischen Sammlung am Nationalmuseum in idealer Weise», schreiben die Stiftung und das Nationalmuseum: Graphic Design Dokumente seien «hervorragende» Zeitzeugen.

Das Schaffen der Schweizer Gebrauchsgrafik geniesse seit den 1920er Jahren weltweit ein hohes Ansehen und gehöre zum kulturellen Erbe der Schweiz, halten SGDF und SNM fest. Auch junge Grafiker könnten von der Sammlung profitieren.

50 Grafiker angefragt

Die SGDF hat 50 Gestalter ausgewählt und angefragt, ob sie bereit sind, ihr Schaffen dem Schweizerischen Nationalmuseum zu übergeben. Auch Nachkommen verstorbener Grafiker seien kontaktiert worden, heisst es weiter.

Bereits für das Nationalmuseum vorbereitet hat die SGDF das Lebenswerk von Odermatt + Tissi, von Jörg Hamburger sowie den Nachlass von Gerard Miedinger.

2011 will die Stiftung die nächsten zugesagten Oeuvres bearbeiten, darunter das des Banknotengestalters Ernst Hiestand sowie den Nachlass des Berner Meisters Kurt Wirth mit seinen Arbeiten für Swissair.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Die Häuser des ... mehr lesen
Eine Tapete des Schweizerischen Nationalmuseums.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Vivian Maier im Selbstporträt.
Vivian Maier im Selbstporträt.
Fotografie Das IPFO Haus der Fotografie präsentiert  Die legendäre amerikanische Strassenfotografin Vivian Maier kommt in die Schweiz. Ab dem 24. Februar 2024 präsentiert das Haus der Fotografie die Ausstellung «Vivian Maier - Anthology», die insgesamt 140 Fotografien aus vier Jahrzehnten umfasst. mehr lesen  
Der 76-jährige britische Popstar Elton John versteigert einen Teil seiner aussergewöhnlichen und beeindruckenden privaten Kunstsammlung. Die Auktion wird vom Auktionshaus Christie's ... mehr lesen
Julien Day Lederstiefel, 2018. Im Stil von Mr. Freedom, mit goldenen Lederflügeln an beiden Seiten, hergestellt für den Film Rocketman 2019.
Publinews Noch bis zum 21.04.2024  Zu Beginn des neuen Jahres präsentiert die Fondation Beyeler Werke des kanadischen Künstlers Jeff Wall (*1946) in einer umfangreichen Einzelausstellung. Es handelt sich dabei um Walls erste Werkschau in der Schweiz seit fast zwei Jahrzehnten. mehr lesen  
Highlight der Kollektion: Eine Gibson Les Paul von 1959, die 300.000 bis 500.000 Pfund einbringen soll.
Von Fender bis Pensa, von Gibson bis Gretsch  Die Gitarrensammlung vom Dire Straits-Gitarristen Mark Knopfler wird am 31.01.2024 bei Christie's versteigert. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
  • Freie Stellen aus den Berufsgruppen Betriebsführung, -administration, Kultur, Unterhaltung, MuseumKunst, Kunsthandwerk
  • Mitarbeiter*in Kommunikation und Marketing 60% - 80% (Jahresarbeitszeit)
    Solothurn - Seit bald 60 Jahren präsentieren die Solothurner Filmtage jeweils im Januar eine vielfältige... Weiter
  • Direktor Finanzen, Personal, Administration (m/w) 100%
    Merligen - Aufgabengebiet Sie führen die Bereiche Finanzen & Administration (bestehend aus Buchhaltung, MWST,... Weiter
  • Stv. Leitung Hauswirtschaft & Transport 100%
    Kilchberg -