Neue KIMI Krippen in der ganzen Schweiz

publiziert: Donnerstag, 15. Feb 2007 / 16:16 Uhr

Bern - In den nächsten fünf Jahren sollen in der ganzen Schweiz zehn bis fünfzehn KIMI Krippen entstehen. Dieses geplante private Krippen-Netzwerk will eine Verbindung zwischen Kinderwelt und betriebswirtschaftlicher Nachhaltigkeit schaffen.

Bei vielen Kinderkrippen fehle es an betriebswirtschaftlichen Kenntnissen.
Bei vielen Kinderkrippen fehle es an betriebswirtschaftlichen Kenntnissen.
Jürg Schumacher und Marco Spitz, Geschäftsführer der KIMI Krippen AG, sind überzeugt, dass einer der grössten Stolpersteine für Kinderkrippen fehlende betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind. Dies schreiben sie in einer Medienmitteilung.

Deshalb betreiben sie seit September 2006 am Flughafen Zürich eine KIMI Musterkrippe. Dort ist das pädagogische Personal von jeglicher betriebswirtschaftlicher Tätigkeit entlastet.

Mit jeder zusätzlichen Krippe lasse sich Buchhaltung und Administration vereinheitlichen und automatisieren, heisst es weiter.

Zusätzliche Krippen sollen in nächster Zeit vor allem im Grossraum Zürich und in der Ostschweiz entstehen, erklärte Schumacher der Nachrichtenagentur SDA auf Anfrage.

Zusätzlicher Bedarf absehbar

Angeboten werden in der Musterkrippe in drei Gruppen 30 Plätze. Die Hälfte der Plätze ist für ÖKK-Versicherte zu einem reduzierten Preis reserviert, da die ÖKK Kranken- und Unfallversicherungen Partner der KIMI Krippen AG sind. Willkommen sind Kinder im Alter von zwei Monaten bis zum Kindergarteneintritt.

Dies soll sich allenfalls ändern, da ab 2008 das neue Kinderbetreuungsgesetz in Kraft tritt und für jedes Schulkind eine Betreuung von 8 bis 20 Uhr fordert. Dies lasse einen zusätzlichen Bedarf an Krippenplätzen für Kinder im Schulalter erahnen, sagte Schumacher.

Schumacher sieht die KIMI Krippen als sinnvolle Ergänzung zu den von Frauenvereinen, Arbeitgebern oder Gemeinden betriebenen Kinderkrippen.

(rr/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Griechenland, Lesbos, 9.September 2020: Flüchtlinge nach dem Feuer im Camp Moria.
Griechenland, Lesbos, 9.September 2020: Flüchtlinge ...
Fotografie Ärzte ohne Grenzen und Magnum: 50 Jahre im Einsatz  2021 markierte das 50-jährige Bestehen von Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Fronitères (MSF). Die Photobastei Zürich nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, um in einer Fotoausstellung gemeinsam mit der internationalen Fotoagentur Magnum auf 50 Jahre medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten zurückzublicken. mehr lesen  
Publinews Die Gründe, sich ein Haustier zuzulegen, sind vielfältig. So möchten manche Menschen, die Einsamkeit verspüren, sich damit ... mehr lesen  
Man sollte sich ein Haustier nie überstürzt zulegen, auch wenn es noch so niedlich ist.
Fotografie Vom 26. August bis 3. Oktober 2021 zeigt das IPFO Haus der Fotografie in Olten die Gewinner des World Press Photo Contest 2021 exklusiv in der Deutschschweiz. mehr lesen  
Wissenschaftler des Computer Science and Artificial Intelligence Laboratory (CSAIL) des MIT haben kürzlich einen neuen Algorithmus entwickelt, der einem Roboter hilft, effiziente Bewegungspläne zu finden, um die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 11°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 14°C 28°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
St. Gallen 13°C 25°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen vereinzelte Gewitter
Bern 13°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewitterhaft
Luzern 12°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 13°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 15°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten