Behörden sind machtlos

Neuer Heimskandal erschüttert St. Gallen

publiziert: Donnerstag, 21. Feb 2002 / 16:15 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 21. Feb 2002 / 16:38 Uhr

Bazenheid - Ein 42-Jähriger Mann, der im Thurgau wegen vorsätzlicher Körperverletzung Behinderter verurteilt wurde, leitet heute im st. gallischen Bazenheid wieder ein Heim. Auch dort soll er bereits Behinderte misshandelt haben. Die Behörden zeigen sich machtlos.

Das Bezirksgericht Münchwilen hatte den Mann wegen Misshandlung Behinderter zu fünf Jahren Berufsverbot und einer bedingten Gefängnisstrafe von acht Monaten verurteilt. Der Verurteilte appellierte gegen das Urteil, es ist noch nicht rechtskräftig.

Nun arbeitet der Mann als Heimleiter im Kanton St. Gallen. Auch dort soll er Behinderte misshandelt haben. Die Behörden zeigen sich machtlos: Zwar sei eine Aufsichtsstelle für Behindertenheime vorgesehen, die entsprechende Verordnung aber noch nicht in Kraft.

Die Missstände im Bazenheider 'Sonnenhof' sind der zweite massive Heimskandal im Kanton St. Gallen. Im Kinderheim Bild in Mogelsberg litten Heimkinder jahrelang unter Gewalt und sexuellem Missbrauch.

(sk/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Teil des Plans ist die Durchmischung von Arbeits- und Wohnzonen sowie eine Überprüfung möglicher höherer Bauprojekte an geeigneten Standorten.
Teil des Plans ist die Durchmischung von Arbeits- und Wohnzonen ...
Bei einem Treffen am 13. Februar 2024 in Bern diskutierten Vertreterinnen und Vertreter der Kantone, Städte, Gemeinden, Bau- und Immobilienwirtschaft sowie der Zivilgesellschaft unter Leitung von Bundesrat Guy Parmelin Massnahmen zur Behebung der Wohnungsknappheit. Ein Aktionsplan mit über 30 Empfehlungen wurde vereinbart, um das Wohnungsangebot zu erhöhen und qualitativ hochwertigen, erschwinglichen und bedarfsgerechten Wohnraum zu schaffen. mehr lesen 
Nach den Erhebungen des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) waren Ende Januar 2024 insgesamt 113.175 arbeitslose Personen bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) gemeldet, was einem Anstieg von 6.316 im Vergleich zum Vormonat entspricht. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich somit von 2,3% im Dezember 2023 auf nunmehr 2,5%. Im Jahresvergleich stieg die Zahl der Arbeitslosen um 12.399 Personen (+12,3%). mehr lesen  
Immer mehr Menschen und Institutionen verlassen die Plattform X, wodurch sie zunehmend an Bedeutung verliert. Sowohl Kantone als auch ... mehr lesen  
Sieben von ursprünglich 26 Accounts des Kantons Zürich haben im Jahr 2023 ihre Aktivität eingestellt.
Titel Forum Teaser
  • melabela aus littau 1
    es geht nicht nur um homosexuelle ich bin eine frau und verheiratet mit einem mann. leider betrifft es ... So, 14.08.16 13:18
  • Pacino aus Brittnau 731
    Kirchliche Kreise . . . . . . hatten schon immer ein "spezielles" Verhältnis zu ... Do, 09.06.16 08:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Das wird die Deutschen aber traurig machen. Wenn man keinen Flughafen und keinen Bahnhof ... Mi, 08.06.16 17:49
  • Pacino aus Brittnau 731
    Demokratie quo vadis? Wenn die Demokratie den Stacheldraht in Osteuropa-, einen Wahlsieg von ... Mo, 06.06.16 07:55
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Es... muss darum gehen, die Kompetenz der Kleinbauern zu stärken. Das sorgt ... Do, 02.06.16 13:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Kindeswohl egal! Es geht doch vor allem um die eigenen Kinder der Betroffenen. Die ... Do, 02.06.16 08:10
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Verlust der Solidarität: Verlust der Demokratie! Vollständig und widerspruchsfrei beantworten lässt sich das wohl nicht. ... Mi, 01.06.16 00:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unterstützung "Deshalb sind für die Sozialhilfe 267 Millionen Franken mehr und für ... Di, 31.05.16 10:38
 
Stellenmarkt.ch
  • Produktionsmitarbeiter/in auf Abruf
    Langenthal - Die KADI AG, Langenthal gehört zu den führenden Schweizer Herstellern qualitativ hochwertiger... Weiter
  • Fachfrau / Fachmann Hotellerie-Hauswirtschaft EFZ
    Winterthur - Fachfrau/-mann Hauswirtschaft EFZ (Lehrstelle) Deine Arbeitgeberin Möchtest du am Puls der Stadt... Weiter
  • Koch/Köchin EFZ (Lehrstelle)
    Winterthur - Köchin/Koch EFZ (Lehrstelle) Deine Arbeitgeberin Möchtest du am Puls der Stadt Winterthur deine... Weiter
  • Köchin / Koch EFZ
    Uster - Für unsere Residenz Stadtpark in Uster suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine Köchin /... Weiter
  • Stv. Leitung Hauswirtschaft & Transport 100%
    Kilchberg -