Polarforschung

Neues Schweizer Polarinstitut leitet Antarktis-Expedition

publiziert: Montag, 18. Apr 2016 / 17:00 Uhr / aktualisiert: Montag, 18. Apr 2016 / 17:19 Uhr
Das russische Forschungsschiff «Akademik Tryoshnikov», mit dem die Antarctic Circumnavigation Expedition die Antarktis umrunden wird.
Das russische Forschungsschiff «Akademik Tryoshnikov», mit dem die Antarctic Circumnavigation Expedition die Antarktis umrunden wird.

Bern - Die Schweiz bekommt ein eigenes Polarforschungsinstitut: Die beiden ETH, das WSL und die Uni Bern bündeln ihre Expertise und starten mit einem ehrgeizigen Projekt: einer Expedition rund um die Antarktis, die Ende 2016 aufbrechen soll.

SHOPPINGShopping
AntarktisAntarktis
Das Swiss Polar Institute (SPI) soll der Erforschung der Pole und anderer extremer Umweltbedingungen dienen, erklärten Vertreter der Gründerinstitutionen am Montag an einer Medienkonferenz in Bern.

Dazu gehören neben der ETH Lausanne (EPFL) und dem Polarforscher Frederik Paulsen, auf deren Initiative das SPI zurückgeht, auch die ETH Zürich, das Forschungsinstitut für Wald-, Schnee und Landschaft WSL und die Universität Bern. Die Schirmherrschaft hat das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation inne.

In den Polarregionen sei der Klimawandel am deutlichsten zu spüren. "Wir sehen das Eis buchstäblich vor unseren Augen dünner werden", sagte Paulsen, Gründer der Ferring Group und des Verlags Editions Paulsen. Gleichzeitig spielen die Pole eine zentrale Rolle für das Klimagleichgewicht der Erde. Es gelte, diese entlegenen und doch so bedeutenden Regionen besser zu verstehen.

So geht der Startschuss für das SPI auch gleich einher mit der Ankündigung der "Antarctic Circumnavigation Expedition" (ACE), einer ehrgeizige Expedition per Schiff rund um die Antarktis unter der Leitung des SPI.

Ende Dezember 2016 werden rund 50 Forschende aus aller Welt an Bord des modernen Forschungsschiffs "Akademik Treshnikov" für drei Monate von Südafrika aus in See stechen. Die 22 Forschungsprojekte, die während der Antarktis-Umrundung durchgeführt werden, decken Glaziologie, Klimaforschung, Biologie und Ozeanografie ab.

Mehr Infos auf der Webseite der Universität Bern

 

(fest/sda)

Antarktis

Produkte passend zum Thema
DVD - Abenteuer
ANTARCTICA - GEFANGEN IM EIS - DVD - Abenteuer
Regisseur: Frank Marshall - Actors: Bruce Greenwood, Paul Walker, Jaso ...
21.-
DVD - Tiere
ANTARKTIS & PINGUINE ERLEBEN - DVD - Tiere
Regisseur: Alexander Sass - Genre/Thema: Tiere; Lebensräume; Vögel; Ei ...
19.-
DVD - Tiere
ÜBERLEBENSKÜNSTLER - KAISERPINGUINE IN DER ANT.. - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Eis & Schnee; Vögel; Lebensräume - Überlebenskünst ...
21.-
BLU-RAY - Abenteuer
ANTARCTICA - GEFANGEN IM EIS - BLU-RAY - Abenteuer
Regisseur: Frank Marshall - Actors: Bruce Greenwood, Paul Walker, Jaso ...
24.-
Nach weiteren Produkten zu "Antarktis" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der Supercomputer JUWELS steht schon in Jülich.
Der Supercomputer JUWELS steht schon in ...
Das Forschungszentrum Jülich wird Standort des ersten europäischen Exascale-Rechners. Der Supercomputer soll als erster Rechner in Europa die Grenze von 1 Trillion Rechenoperationen pro Sekunde - einer «1» mit 18 Nullen - brechen. Beschafft werden soll das System von der europäischen Supercomputing-Initiative EuroHPC JU. mehr lesen 
Ein Team von Forschern an der University of New South Wales (UNSW) in Sydney hat gezeigt, dass man die Infrarot-Strahlungswärme der Erde zur Stromerzeugung nutzen kann, auch wenn die Sonne ... mehr lesen
Das UNSW-Solarteam bei Nacht, aufgenommen mit einer Infrarotkamera.
Oli Inclusive  Oli Inclusive traf sich beim Drohnenrennen an der Scientifica in Dübendorf mit Robotikforscher Christian Pfeiffer und sprach mit ihm. Pfeiffer ist ... mehr lesen  
Bern - Innosuisse untersucht seit Anfang 2021 mit einem systematischen Monitoring die Wirkung der unterstützten Innovationsprojekte auf die ... mehr lesen  
Disigel ist ein von Innosuisse gefördertes Projekt, das ein Handdesinfektionsmittel mit mehrstündiger Schutzwirkung entwickelt.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 12°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Basel 12°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 11°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Bern 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 13°C 23°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 13°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 20°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten