Chancenlos
Niederlage von «King James» bei Rückkehr nach Miami
publiziert: Freitag, 26. Dez 2014 / 09:43 Uhr / aktualisiert: Freitag, 26. Dez 2014 / 12:50 Uhr

Erstmals seit seiner Rückkehr von Miami zu Cleveland spielt LeBron James wieder in Süd-Florida. Der Empfang ist freundlich - neben dem Parkett. Im Spiel ist er beim 91:101 chancenlos.

1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
BasketballBasketball
Was für ein Unterschied zu LeBron James' Wechsel in die andere Richtung. Als der vierfache MVP der NBA aus seiner Heimatstadt Cleveland nach Miami wechselte, wurde er zuhause als Verräter beschimpft. Nach vier Jahren und zwei Meistertiteln bei den Miami Heat kehrte er in diesem Sommer zu den Cleveland Cavaliers zurück. Beim ersten Spiel in Miami wurde er am ersten Weihnachtstag aber wie ein Held und alter Freund begrüsst.

Stehende Ovation

Heiligabend verbrachte er bei Miami-Star Dwyane Wade, und in der Halle wurde «King James» mit einer stehenden Ovation empfangen. Im Spiel war die Freundschaft dann aber vorbei. Wade skorte 31 Punkte zum 101:91-Sieg von Miami. James hat noch viel Arbeit, wenn er mit den Cavaliers den ersten Meistertitel holen will. Er erzielte selber zwar 30 Punkte, doch seinen Mitspielern fehlt schlicht die Qualität für grosse Taten.

Eine Überraschung gab es an Weihnachten in Los Angeles, wo die Clippers gegen die Golden State Warriors, die aktuelle beste Mannschaft der Liga, 100:86 gewannen.

Resultate:
Dienstag: Atlanta Hawks (mit Sefolosha/9 Punkte) - Los Angeles Clippers 107:104. Cleveland Cavaliers - Minnesota Timberwolves 125:104. Indiana Pacers - New Orleans Pelicans 96:84. Orlando Magic - Boston Celtics 100:95. Washington Wizards - Chicago Bulls 91:99. Brooklyn Nets - Denver Nuggets 102:96. Miami Heat - Philadelphia 76ers 87:91. Milwaukee Bucks - Charlotte Hornets 101:108. Oklahoma City Thunder - Portland Trail Blazers 111:115 n.V. Phoenix Suns - Dallas Mavericks 124:115. Los Angeles Lakers - Golden State Warriors 115:105.

Donnerstag: New York Knicks - Washington Wizards 91:102. San Antonio Spurs - Oklahoma City Thunder 106:114. Miami Heat - Cleveland Cavaliers 101:91. Chicago Bulls - Los Angeles Lakers 113:93. Los Angeles Clippers - Golden State Warriors 100:86.

Ranglisten: 
Eastern Conference: 1. Toronto Raptors 22/7 (75,9). 2. Atlanta Hawks (Sefolosha) 21/7 (75,0). 3. Washington Wizards 20/8 (71,4). 4. Chicago Bulls 20/9 (69,0). 5. Cleveland Cavaliers 17/11 (60,7). 6. Milwaukee Bucks 14/15 (48,3). 7. Miami Heat 14/16 (46,7). 8. Brooklyn Nets 12/15 (44,4). 9. Boston Celtics 10/16 (38,5). 10. Orlando Magic 11/20 (35,5). 11. Indiana Pacers 10/19 (34,5). 12. Charlotte Hornets 10/19 (34,5). 13. Detroit Pistons 5/23 (17,9). 14. New York Knicks 5/26 (16,1). 15. Philadelphia 76ers 4/23 (14,8).

Western Conference: 1. Golden State Warriors 23/5 (82,1). 2. Portland Trail Blazers 23/7 (76,7). 3. Memphis Grizzlies 21/7 (75,0). 4. Houston Rockets 20/7 (74,1). 5. Dallas Mavericks 20/10 (66,7), Los Angeles Clippers 20/10 (66,7). 7. San Antonio Spurs 18/12 (60,0). 8. Phoenix Suns 16/14 (53,3). 9. New Orleans Pelicans 14/14 (50,0). 10. Oklahoma City Thunder 14/16 (46,7). 11. Sacramento Kings 12/16 (42,9). 12. Denver Nuggets 12/17 (41,4). 13. Los Angeles Lakers 9/20 (31,0), Utah Jazz 9/20 (31,0). 15. Minnesota Timberwolves 5/22 (18,5).

(awe/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Basketball-Superstar LeBron James ... mehr lesen
LeBron James hat die Ausstiegsklausel bei den Miami Heats genutzt.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Die Nike Air Jordan 13s kamen 1998 heraus.
Die Nike Air Jordan 13s kamen 1998 heraus.
Ein Paar Turnschuhe, das Geschichte geschrieben hat, steht zum Verkauf: Die Nike Air Jordan 13s, die Michael Jordan in seiner letzten Saison in der NBA trug, werden von Sotheby's versteigert und könnten das teuerste Paar Turnschuhe aller Zeiten werden. Der erwartete Verkaufswert bewegt sich zwischen 2 und 4 Millionen Dollar. mehr lesen 
Nach acht Jahren wieder der Titel  Fribourg Olympic gewinnt die sechste Playoff-Finalpartie gegen Union Neuchâtel auswärts mit ... mehr lesen  
Fribourg konnte sich den Meistertitel durch einen Sieg bei Union Neuchâtel sichern.
«Grossartiges Familienvergnügen!»  Am 8. Mai waren die Harlem Globetrotters, im Rahmen der 90. Jubiläumstournee, im Zürcher Hallenstadion zu Gast. Wir hatten die Möglichkeit mit «Cheese» Chisholm und «Hacksaw» Hall zu sprechen und direkt von der Quelle zu hören was genau die Harlem Globetrotters auszeichnet. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 15°C 23°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 16°C 23°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen vereinzelte Gewitter
St. Gallen 15°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 14°C 23°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Luzern 15°C 23°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 19°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Lugano 15°C 25°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten